Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Mittelalter

Schriftgröße: 


Das Lexikon des Mittelalters 9 Bde. (Taschenbuch)
Das Lexikon des Mittelalters 9 Bde. (Taschenbuch)



Das Lexikon des Mittelalters 9 Bde. (Taschenbuch)


443 123


Das Lexikon des Mittelalters 9 Bde. (Taschenbuch)


Dieses einzigartige wissenschaftliche Nachschlagewerk von internationalem Rang umfaßt alle Sparten der Mittelalter-Forschung. In der Epoche von 300 bis 1500 n.Chr. sind alle Länder Europas vertreten. Dabei wurden auch die antiken Wurzeln unserer Kultur sowie ihre großen Nachbarn, die byzantinische, arabische und jüdische Welt berücksichtigt. Wissenschaften wie Philosophie, Theologie, Wissenschafts-, Literatur- und Kunstgeschichte werden hier ebenso beschrieben wie die Alltagskultur, Lebens- und Arbeitsverhältnisse. Diese Enzyklopädie darf eine der großen, Maßstäbe setzenden lexikalischen Unternehmungen unserer Zeit genannt werden. (Die Welt)



statt geb. Originalausgabe  
€ 1.349,10 

Taschenbuch  
€ 250,00
In den Warenkorb


Weitere Informationen
Das grösste Nachschlagewerk zum Mittelalter - ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung. Das gesammelte Wissen über die Menschen des Mittelalters und ihre Welt in über 36.000 Stichwörtern. Ein Herausgebergremium von 90 führenden Mittelalterforschern in verschiedenen Ländern und mehr als 3.000 Autorinnen und Autoren, sämtlich international renommierte Gelehrte, sorgen für inhaltliche Qualität. Mit dem Lexikon des Mittelalters erreicht die Mittelalterforschung eine neue Stufe: Zum ersten Mal erschließt ein einziges Werk in seiner Universalität den gesamten Forschungsstand der Mediävistik. Die antiken Wurzeln der europäischen Kultur und ihre grossen Nachbarn, die byzantinische, arabische und jüdische Welt, werden in diesem Werk umfassend und anschaulich einbezogen. Alle Länder und Regionen Europas sind für den Zeitraum von 300 bis 1500 n. Chr. vertreten. Inhaltlich spannt sich der Bogen von Philosophie, Theologie, Wissenschafts-, Literatur- und Kunstgeschichte über Archäologie, politische Geschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte bis zu Alltagskultur, Lebens-, Wohn- und Arbeitsvehältnissen. Transparente Kriterien bei der Auswahl der Informationen, gute Lesbarkeit, ein klares Verweissystem und aktuelle Quellen- und Literaturangaben garantieren den optimalen Zugang zu der Stoffülle des Werkes mit seinen über 31'000 Artikeln (Stichwörtern). Unterschiedliche Typen und Gruppen von Artikeln bieten eine rasche Orientierung: Die biographischen Artikel behandeln die großen und wichtigen Persönlichkeiten und Familien: Kaiser und Könige, Herzöge und Grafen, Herrscher- und Fürstenfamilien, Päpste, Bischöfe uns Äbte, Dichter, Musiker und Künstler, Theologen und Gelehrte, Kaufleute, Bankiers, Entdecker, Söldnerführer ebenso wie Heilige und Ordensgründer, aber auch Ketzer, Führer von Aufständen und Revolten und die bedeutendsten Frauen des Mittelalters: Fra Dolcino, Friedrich II., Gregor der Große, Elisabeth v. Thüringen, Gerbert v. Aurillac, Einhard, Dante, Heloise, Gottfried v. Bouillon, Hermann der Lahme, Ibn Battuta, Karl der Kühne, Thomas v. Aquin, Hildegard v. Bingen usw. In den Städte- und Länderartikeln wird die Geschichte von Städten, Klöstern, Bistümern, bedeutenden Landschaften und Territorien, einschließlich der Länder, Völker und Großreiche des Mittelalters dargestellt, wie z. B. Florenz, Cluny, Canterbury, Frankenreich, Byzantinisches Reich, Trier, St. Gallen, Provence, Schweden, Syrien, Venedig usw. Die Sachartikel geben zu allen Bereichen der Geschichte, Wirtschafts-, Sozial- und Kulturgeschichte, zum Alltagsleben, zu Recht und Institutionen, Kirche, Theologie, Wissenschafts-, Literatur- und Kunstgeschichte präzise und sachbezogen Auskunft. Beispiele sind etwa: Folter, Mühle, Gottesbeweis, Hallenkirche, Kloster, Perspektive, Empfängnisverhütung, Schmuggel, Rhein, Tora usw. Die Dachartikel fassen in allgemein europäischem Überblick, zumeist unter Einschluß der byzantinischen, arabischen und jüdischen Kultur, ganze Forschungsbereiche und Wissenszweige zusammen: Adel, Bauerntum, Grundherrschaft, Fest, Buchmalerei, Recht, Urkunde usw.

Daten
9.900 S., Tb. (dtv, 2002)

Kurzbeschreibung
"Ein Turmbau internationaler Gelehrsamkeit." Die Welt
Das einzigartige Nachschlagewerk zur Geschichte des Mittelalters jetzt als preiswerte Taschenbuchausgabe.


Beschreibung
"Ein Nachschlagewerk von europäischem Rang." Neue Zürcher Zeitung
Erstmals erschließt ein einziges Werk den gesamten aktuellen Forschungsstand der Mediävistik . 24 000 biographische, geographische, Sach- und Überblicksartikel in 9 Bänden geben Auskunft über
- die antiken Wurzeln der europäischen Kultur
- die byzantinische, arabische und jüdische Welt
- alle Länder und Regionen Europas in der Zeit zwischen 300 und 1500
- bedeutende Persönlichkeiten
Der Bogen spannt sich von Philosophie, Theologie, Wissenschafts-, Literatur- und Kunstgeschichte, Archäologie über politische Geschichte, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte bis zu Alltagskultur, Lebens-, Wohn- und Arbeitsverhältnissen. Die Herausgeber, Fachberater und Autoren sind renommierte Wissenschaftler aus 14 Ländern.


Rezension
"Über die Fakten hinaus öffnet das "Lexikon des Mittelalters" den Zugang zur Geschichte überhaupt, indem es Informationen über den Menschen liefert und ein Bild seines Lebens entwirft, das nicht als antiquiertes Relikt, sondern in seiner ganzen Vielfalt zu Wort kommt."
Die Welt





Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99
Platz 2
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Mittelalter




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die 'Braunen' in Farbe - Teil 1: 1933-1939 Friedensjahre DVD Die 'Braunen' in Farbe - Teil 1: 1933-1939 Friedensjahre DVD

Preis  € 9,99
Die Schutzstaffel DVD Die Schutzstaffel DVD

Preis  € 7,99
Der Teppich von Bayeux (Sonderausgabe), D. M. Wilson D. M. Wilson
Der Teppich von Bayeux (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 14,95

Lexikon der deutschen Rechtsregeln und Rechtssprichwörter (Sonderausgabe), R.-Schmidt Wiegand R.-Schmidt Wiegand
Lexikon der deutschen Rechtsregeln und Rechtssprichwörter (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,50 

Sonderausgabe  
€ 7,95

Klavierkonzerte 4 u. 5 Buch mit CD, Ludwig van Beethoven Ludwig van Beethoven
Klavierkonzerte 4 u. 5 Buch mit CD

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 4,95

Die Uhr und ihre Funktion, Klaus Menny Klaus Menny
Die Uhr und ihre Funktion

Preis  € 14,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen