Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Das rote Jahrzehnt. Unsere kleine deutsche Kulturrevolution 1967-1977, Gerd Koenen

466 948    Gerd Koenen


Das rote Jahrzehnt. Unsere kleine deutsche Kulturrevolution 1967-1977


"Das ""rote Jahrzehnt"" begann in der Bundesrepublik mit den Schüssen in Westberlin am 2. Juni 1967 und endete mit Schüssen in Stammheim und der Ermordung Schleyers im ""deutschen Herbst"" 1977. Das sind die Eckdaten dieser erstmalig zusammenhängend beschriebenen Generationengeschichte. Jetzt, da die ""68er"" an der Macht sind, für Jüngere wie für Ältere eine aufschlußreiche Lektüre."



Preis € 12,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Gerd Koenen

Daten
553 Seiten - Fischer (Tb.), Frankfurt

Beschreibung
Die erste zusammenhängende Darstellung des politischen Radikalismus der 70er Jahre
Die 68er sind in aller Munde: Außenminister Joschka Fischer und Umweltminister Jürgen Trittin stehen wegen ihrer politischen Vergangenheit 25 Jahre später plötzlich am öffentlichen Pranger. Die CDU und die FDP benutzen die Auseinandersetzung, um parteipolitisch wieder in die Offensive zu kommen und verfallen in die ideologischen Raster der Vergangenheit. Der positive Effekt dieser Kontroversen jedoch ist, dass zum ersten Mal in einer größeren Öffentlichkeit über den historischen Umbruch diskutiert wird, den die Ereignisse vor 32 Jahren ausgelöst haben. Die politisierten 70er Jahre, die Jahre der Straßenschlachten und Häuserbesetzungen, der politischen Utopien, marxistischen Schulungen, linken Parteigründungen und des RAF-Terrors waren bisher allzu oft nur noch Gegenstand nostalgischer Veteranenerinnerungen oder schlechten Gewissens.
Gerd Koenen, damals selbst Mitglied des KBW (Kommunistischer Bund West deutschlands) hat die Geschichte dieses Jahrzehnts geschrieben, das mit dem Aufbruch der Studentenbewegung 1967 begann und mit dem "deutschen Herbst" 1977 endete. Er hat damit die Grundlage für eine seriöse und sachgerechte Debatte über die Bedeutung dieses Jahrzehnts für die bundesdeutsche Nachkriegsgeschichte geschaffen und auch für jüngere Leser ein ebenso informatives wie unterhaltsames Standardwerk über diese abenteuerliche Periode der deutschen Geschichte geliefert.
Gerd Koenen wurde 1944 in Marburg geboren. Er hat Geschichte und Politik in Tübingen und Frankfurt/Main studiert und dabei vom SDS 1967 bis zu den maoistischen Zirkeln und Parteiinitiativen der 70er Jahre das volle Programm des linksradikalen Aktivismus absolviert. Später hat er als Verlagslektor, Zeitschriftenredakteur, Journalist, wissenschaftlicher Mitarbeiter Lew Kopelews sowie als freier Schriftsteller gearbeitet.
Seine bekanntesten Bücher sind: "Die großen Gesänge - Lenin, Stalin, Mao Tse-tung. Führerkult e und Heldenmythen", 1991. "Deutschland und die russische Revolution" (mit Lew Kopelew), 1998. "Utopie der Säuberung - Was war der Kommunismus?", 1998.


Autorenporträt
Gerd Koenen, geboren 1944 in Marburg, Studium der Geschichte und Politik in Tübingen und Frankfurt/M. und dabei vom SDS 1967 bis zu den maoistischen Zirkeln der 70er Jahre das volle Programm des linksradikalen Aktivismus absolviert. Später hat er als Lektor, Journalist, wissenschaftlicher Mitarbeiter Lew Kopelews sowie als freier Schriftsteller gearbeitet. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Platz 2
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 3
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Rheinarmee im Manöver Die Rheinarmee im Manöver

statt  
€ 13,25 

nur  
€ 6,99

Zwischen den Fronten, Peter Scholl-Latour Peter Scholl-Latour
Zwischen den Fronten

Preis  € 24,90
Angriff aus Asien - Wie uns die neuen Wirtschaftsmächte überholen (Mängelexemplar), Wolfgang Hirn Wolfgang Hirn
Angriff aus Asien - Wie uns die neuen Wirtschaftsmächte überholen (Mängelexemplar)

statt  
€ 14,90 

Mängelexemplar  
€ 5,95

Eine unbequeme Wahrheit - Die drohende Klimakatastrophe und was wir dagegen tun können, Al Gore Al Gore
Eine unbequeme Wahrheit - Die drohende Klimakatastrophe und was wir dagegen tun können

Preis  € 19,95
Berlin Hauptbahnhof (Sonderausgabe), Roland Horn Roland Horn
Berlin Hauptbahnhof (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Ich mach dich schlank, McKenna McKenna
Ich mach dich schlank

Preis  € 14,00

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen