Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Die 18. Infanterie und Panzergrenadier-Division 1934-1945, J. Engelmann
Die 18. Infanterie und Panzergrenadier-Division 1934-1945, J. Engelmann


568 368    J. Engelmann


Die 18. Infanterie und Panzergrenadier-Division 1934-1945


kämpfte unter anderem an Buzsra und Weichsel bis zum Südwestrand von Warschau, im Raum Dünkirchen, an der Oder und zuletzt in Berlin. Diese Bildchronik verdeutlicht, was die Männer dieser Division erlebten und erlitten.



statt  
€ 24,54 

nur  
€ 9,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. Engelmann

Daten
(R) 160 S., durchg. SW-Fotos, 18 x 24,5 cm, geb. (Dörfler, 2004) Sonderausgabe

Beschreibung
Dieses Buch ist Bildchronik und bewegender Schicksalsbericht über die Friedens- und Kriegsjahre der 18. Infanterie- und Panzergrenadier-Division, ein Bericht voller Erinnerung an alles, was die Männer dieser Division erlebten und erlitten.
Nach Kriegsbeginn 1939 kämpfte die 18. Infanterie- und Panzergrenadier-Division an Bzura und Weichsel bis zum Südwestrand von Warschau. Im Jahr 1940 nahm sie an den Kämpfen im Raum Dünkirchen teil. 1941 stieß sie bis Bjeloi und Ljuban vor und nahm Szaltzo-Kirischi und Tichwin. 1942/43 hielt sie Staraja Russa und öffnete den Zugang zum Kessel von Demjansk. 1943 schlug sie die Schlachten an der Rollbahn im Raum Smolensk und 1944 zwischen Dnjepr und Tschaussy, bis sie bei Wolma hart östlich Minsk unterging.
Im Herbst 1944 wieder aufgestellt, stellte sie sich der sowjetischen Großoffensive zwischen Mlawa und Heiligenbeil entgegen. Nur mit ihren Stämmen über See herausgeführt, wurde sie zum dritten Mal bei Eberswalde voll aufgestellt, um an der oder und bis zuletzt in Berlin zwischen Olympia-Stadion und Zoo auszuhalten. Teile konnten am 2. Mai 1945 nach Westen ausbrechen.
Der Weg der Männer der 18. Infanterie- und Panzergrenadier-Division durch den Krieg ist durch diesen ergreifenden Bildband als ein Werk der Erinnerung an schwere Jahre, aber auch an eine Zeit der Kameradschaft, festgehalten und dokumentiert.





Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen, A. Swanston A. Swanston
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen

statt  
€ 49,90 

nur  
€ 19,95

Platz 2
Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt

Preis  € 4,95
Platz 3
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die 205. Infanterie-Division 1936-1945 Die 205. Infanterie-Division 1936-1945

statt  
€ 19,43 

nur  
€ 6,95

Die rheinisch-westfälische 126. Infanterie-Division, G. Braake G. Braake
Die rheinisch-westfäli-
sche 126. Infanterie-Division


statt  
€ 25,46 

nur  
€ 4,99

Der Schicksalsweg der 13. Panzer-Division 1939-1945 Der Schicksalsweg der 13. Panzer-Division 1939-1945

statt  
€ 25,46 

nur  
€ 9,99

Die 6. Panzer-Division 1937-45, H. Scheibert H. Scheibert
Die 6. Panzer-Division 1937-45

statt  
€ 15,24 

nur  
€ 7,95

Geschichte der 216./272. Infanterie-Division, M. Jenner M. Jenner
Geschichte der 216./272. Infanterie-Division

statt  
€ 17,38 

nur  
€ 6,99

Die 61. Infanterie-Division 1939-45, W. Hubatsch W. Hubatsch
Die 61. Infanterie-Division 1939-45

statt  
€ 24,54 

nur  
€ 5,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen