Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Werkausgaben

Schriftgröße: 


Dantons Tod (Sonderausgabe), Georg Büchner
Dantons Tod (Sonderausgabe), Georg Büchner


637 840    Georg Büchner


Dantons Tod (Sonderausgabe)


Büchners Drama über die Französische Revolution hat bis heute nichts von seiner Kraft, Klarheit und Modernität eingebüßt.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 3,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Georg Büchner

Daten
(SA) 94 S., 12,5 x 19 cm, geb. (Anaconda, 2005) Sonderleistung

Kurzbeschreibung
In nur wenigen Jahren hat Büchner ein Werk von Weltrang geschaffen. "Dantons Tod" sprengt alle Regeln der klassischen Bühnenkunst und gehört gerade deshalb zu den bedeutendsten Dramen des 19. Jahrhunderts. Ein Revolutionsstück von mitreißender Kraft, Klarheit und Modernität, das auch heute noch niemanden unberührt lässt.

Autorenporträt
Georg Büchner wurde am 17. Oktober 1813 in Goddelau bei Darmstadt geboren und starb am 19. Februar 1837 in Zürich. Er war das erste von sechs Kindern. Ab 1831 studierte er Medizin und Naturwissenschaften in Straßburg und ab 1833 auch Geschichte und Philosophie in Gießen. Er gründete 1834 die geheime Gesellschaft für Menschenrechte und verfasste zusammen mit Ludwig Weidig, einem führenden Oppositionellen, die Flugschrift Hessischer Landbote . Damit riefen sie die hessische Landbevölkerung zur Revolution gegen die Unterdrückung auf. 1834 siedelte er nach Darmstadt um. In dieser Zeit entstand Dantons Tod . Ein Jahr später floh er nach Straßburg. 1836 wurde ihm die Doktorwürde der Universität Zürich verliehen und er begann seine Lehrtätigkeit als Privatdozent für vergleichende Anatomie. Schon vor seiner Übersiedlung nach Zürich hatte Büchner seine Arbeit am Woyzeck begonnen. Das Werk blieb ein Fragment. Anfang 1837 erkrankte Büchner an Typhus und starb kurz darauf an dieser Krankheit.





Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95
Platz 2
Gesundheit!, Uli Stein Uli Stein
Gesundheit!

Preis  € 9,99
Platz 3
Tierische Reime, Volker Kriegel Volker Kriegel
Tierische Reime

statt  
€ 9,90 

nur  
€ 2,95


Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Werkausgaben




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Kunstpostkarten Michelangelo Kunstpostkarten Michelangelo

Preis  € 2,95
Der Talmud (Sonderausgabe) Der Talmud (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 19,90 

Sonderausgabe  
€ 7,95

Der ewige Brunnen des Trostes Der ewige Brunnen des Trostes

statt  
€ 8,00 

nur  
€ 3,99

Ein Stern fällt vom Himmel CD, Joseph Schmidt Joseph Schmidt
Ein Stern fällt vom Himmel CD

statt  
€ 10,20 

nur  
€ 3,95

Die deutschen Verwundetenabzeichen, R. Michaelis R. Michaelis
Die deutschen Verwundetenabzeichen

Preis  € 17,50
Hyperion (Sonderausgabe), F. Hölderlin F. Hölderlin
Hyperion (Sonderausgabe)

Preis  € 3,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen