Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Weitere Bereiche > Kochen und Küche

Schriftgröße: 


Das Wilderer-Kochbuch mit Durchschuß, R. Girtler
Das Wilderer-Kochbuch mit Durchschuß, R. Girtler


639 079    R. Girtler


Das Wilderer-Kochbuch mit Durchschuß


Die Geschichte der Wildschützen ist eine Geschichte der Not und des Aufbegehrens gegen den Adel. In diesem Band sind alte Wilderer-Rezepte zusammengefaßt.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 14,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von R. Girtler

Daten
178 S., Farb- u. SW-Abb., 14,5 x 21,5 cm, geb. (Böhlau, 2004)

Beschreibung
Die über tausendjährige Geschichte der Wildschützen ist eine Geschichte der Not und des Aufbegehrens gegen den Adel, der den Bauern sogar verbieten wollte, den Wald zu betreten. In der Gestalt des Wildschützen erwuchs daher im Gebirge eine Heldenfigur, die bis heute mystifiziert und romantisiert wird. Die Wilderer verstanden es, Mut und bergsteigerisches Können einzusetzen, um den bäuerlichen Mittagstisch durch ein Wildbret zu bereichern. Zu ihnen gesellten sich dann die Sennerinnen, die mithalfen, die bäuerliche Tafel mit einem Reh- oder Gamsbraten zu schmücken.
Gemeinsam mit Eva Bodingbauer hat sich Roland Girtler auf die Spur der alten Wildererrezepte gemacht. Diese gehen von einfachen Speisen, wie sie typisch für die Kultur der Armut im Gebirge waren, bis zu "noblen" Menüs, wie sie bei Hochzeiten oder ähnlichen Festivitäten der Bauern und Wildschützen im Gebirge aufgetischt wurden. Eva Bodingbauer hat die Rezepte nachgekocht und mit zahlreichen anschaulichen Fotos dokumentiert.
Rund um die Gerichte herum macht sich Roland Girtler Gedanken über die Herkunft der Speisen, die alte Kultur der Wildschützen und präsentiert Geschichten, wie sie auf Almhütten und in den Gasthäusern erzählt wurden.

Autorenporträt
Dr. phil. Roland Girtler, geboren 1941 in Wien, Studium der Ethnologie, Urgeschichte, Philosophie, Soziologie an der Universität Wien, danach dort Professor am Institut für Soziologie. Zahlreiche Fachveröffentlichungen.




Die Top-3 aus der Rubrik Weitere Bereiche
Platz 1
Das große Buch vom Wild (Sonderausgabe) Das große Buch vom Wild (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 69,90 

Sonderausgabe  
€ 14,99

Platz 2
Phantasies of Gay Sex, Ed Cervone Ed Cervone
Phantasies of Gay Sex

statt  
€ 49,95 

nur  
€ 24,95

Platz 3
100 Rezepte Kartoffeln 100 Rezepte Kartoffeln

Preis  € 3,99

Top 100 Weitere Bereiche anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Weitere Bereiche > Kochen und Küche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen