Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


Als Frieden möglich war - 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden  - Leinenband, Oliver Zeidler
Als Frieden möglich war - 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden  - Leinenband, Oliver Zeidler


645 877    Oliver Zeidler


Als Frieden möglich war - 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden - Leinenband


Der Augsburger Religionsfrieden vom 25. September 1555 erkannte auf Dauer die Existenz zweier Konfessionen im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation an. Rechtliche, politische und kulturelle Entwicklungen liefen in den deutschen Regionen deshalb in der Folge vielfach getrennt voneinander ab. Der Religionsfrieden steht am Anfang einer Koexistenz von römisch-katholischem und evangelischem Glauben, die die Einheit von Kirche und Kaisertum beendete, sowie einer Zeit der konfessionellen Duldung und des religionspolitischen Konflikts.



Preis € 39,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Oliver Zeidler

Weitere Informationen
Der Katalog zur Ausstellung "Als Frieden möglich war - 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden" konzentriert sich wie die Ausstellung in Augsburg thematisch auf die Zeit zwischen 1555 und 1648 und bietet darüber hinaus eine kurze Einführung in die Reformationsgeschichte. Erstmals würdigt eine Ausstellung das sogenannte Zeitalter der Konfessionalisierung in seiner politischen, theologischen, rechtlichen und künstlerisch-kulturellen Vielschichtigkeit. Der Band zeichnet diese Epoche in ihren wichtigsten Entwicklungen in lebendiger Weise nach.


Das Werk gliedert sich in einen Essayteil und einen die Ausstellung begleitenden, aber auch die Aufsätze ergänzenden Katalogteil. Die Essays sind von einschlägigen Spezialisten der Geschichte, Rechtsgeschichte, Theologie und Kunstgeschichte verfasst. Sie geben einen Überblick über den gegenwärtigen Kenntnisstand der einzelnen Disziplinen in dieser Epoche. Der Katalogteil bildet die einzelnen Abteilungen der Ausstellung nach. Diese werden jeweils durch einen informativen, kurz gefassten Text eingeleitet. Darauf folgen dann die entsprechenden ca. 350 Exponatbeschreibungen, die zum Teil wichtige Ergänzungen zu Spezialthemen enthalten. Die umfangreichen bildlichen Darstellungen bieten eine opulente Schau des Zeitalters und sind in ihrer Auswahl eine einmalige Erkenntnisquelle.
Zum Autor
Autoren des Katalogs sind u.a. Dieter Breuer, Johannes Burkhardt, Irene Dingel, Ulrich Fürst, Claire Gantet, Axel Gotthard, Carl A. Hoffmann, Herbert Immenkötter, Rolf Kießling, Franz Körndle, Björn R. Kommer, Hans Maier, Bernd Roeck, Stefan Römmelt, Heinz Schilling, Anton Schindling, Heribert Smolinsky, Helga Schnabel-Schüle, Istvân György Tóth, Erich Tremmel, Silvia Serena Tschopp, Wolfgang E. J. Weber, Dietmar Willoweit, Eike Wolgast.



Daten
600 Seiten. 22 x 28,5 cm, fadengeh Pappband mit Schutzumschlag

Beschreibung
Der Augsburger Religionsfrieden vom 25. September 1555 erkannte auf Dauer die Existenz zweier Konfessionen im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation an. Rechtliche, politische und kulturelle Entwicklungen liefen in den deutschen Regionen deshalb in der Folge vielfach getrennt voneinander ab. Der Religionsfrieden steht am Anfang einer Koexistenz von römisch-katholischem und evangelischem Glauben, die die Einheit von Kirche und Kaisertum beendete, sowie einer Zeit der konfessionellen Duldung und des religionspolitischen Konflikts.
Dabei konzentriert sich der Katalog thematisch auf die Zeit zwischen 1555 und 1648 und bietet darüber hinaus eine kurze Einführung in die Reformationsgeschichte. Erstmals würdigt eine Ausstellung das sogenannte Zeitalter der Konfessionalisierung in seiner politischen, theologischen, rechtlichen und künstlerisch-kulturellen Vielschichtigkeit. Der Band zeichnet diese Epoche in ihren wichtigsten Entwicklungen in lebendiger Weise nach.
Das Werk gliedert sich in einen Essayteil und einen die Ausstellung begleitenden, aber auch die Aufsätze ergänzenden Katalogteil. Die Essays geben einen Überblick über den gegenwärtigen Kenntnisstand der einzelnen Disziplinen in dieser Epoche. Der Katalogteil bildet die einzelnen Abteilungen der Ausstellung nach. Diese werden jeweils durch einen informativen, kurz gefassten Text eingeleitet. Darauf folgen dann die entsprechenden ca. 350 Exponatbeschreibungen, die zum Teil wichtige Ergänzungen zu Spezialthemen enthalten. Die umfangreichen bildlichen Darstellungen bieten eine opulente Schau des Zeitalters und sind in ihrer Auswahl eine einmalige Erkenntnisquelle.




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika, M. Hofmann M. Hofmann
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika

Preis  € 19,99
Platz 2
Griechische und römische Kunst Griechische und römische Kunst

Preis  € 9,95
Platz 3
Das deutsche Eisenbahnwesen der Gegenwart - Reprint der Ausgabe von 1911 - 2 Bände Das deutsche Eisenbahnwesen der Gegenwart - Reprint der Ausgabe von 1911 - 2 Bände

Preis  € 149,00

Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen