Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Faksimiles

Schriftgröße: 


Wolfram von Eschenbachs Willehalm - Glanzlichter der Buchkunst Band 14/1 und 14/2 (DoppelBand), Glanzlichter der Buchkunst
Wolfram von Eschenbachs Willehalm - Glanzlichter der Buchkunst Band 14/1 und 14/2 (DoppelBand), Glanzlichter der Buchkunst


671 487    Glanzlichter der Buchkunst


Wolfram von Eschenbachs Willehalm - Glanzlichter der Buchkunst Band 14/1 und 14/2 (DoppelBand)


Von den wenigen erhaltenen, illuminierten Willehalm-Ausgaben ist der Codex Vindobonensis 2670 der einzige mit vollständigen Bilderzyklen zu allen drei Teilen dieser Sammelhandschrift: der Willehalmdichtung des Ulrich von dem Türlin, Wolframs Willehalm und dem Rennewart aus der Feder Ulrichs von Türheim. Zwischen den ersten beiden Teilen finden sich noch zwei kleine Werke des Strickers. Die insgesamt 117 Miniaturen sind mit kräftigen Deckfarben auf poliertem Goldgrund ausgeführt. Als Bildthemen sind mit Vorliebe Momente des religiösen oder des höfischen Zeremoniells ausgewählt worden, dadurch bieten u ns die Miniaturen über den Genuss der dekorativen Gestaltung auch eine reiche Information über die Kultur und Sitten des Mittelalters.


Wir haben nur noch 5 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 196,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Glanzlichter der Buchkunst

Weitere Informationen
Wolfram von Eschenbach: Willehalm

(Glanzlichter der Buchkunst, Band 14/1 + 14/2) 2 Bände

Österreichische Nationalbibliothek Wien, Codex Vindobonensis 2670.
Entstehungszeit des Codex: um 1320, Westdeutschland.

Band 14.1:
Graz 2005, 292 Seiten Reproduktionen.112 Seiten Kommentar von F. P. Knapp, 14 x 19,5 cm

Band 14.2:
Graz 2005, 292 Seiten Reproduktionen. 60 Seiten Kommentar von F. P. Knapp, 14 x 19,5 cm
I

Misst man die Bekanntheit mittelalterlicher Ritterepen an der Anzahl überlieferter Codices, dann war Wolframs »Willehalm« fast so beliebt wie sein »Parzival«. Was aber die künstlerische Ausstattung deutscher Ependichtungen betrifft, überragt der Willehalm alle anderen Werke. Der Aufwand war derart hoch, dass einige Exemplare aus Zeit- oder Geldmangel nicht fertiggestellt werden konnten. Von den wenigen erhaltenen illuminierten Willehalm-Ausgaben ist der Codex Vindobonensis 2670 die einzige mit vollständigen Bilderzyklen zu allen drei Teilen dieser Sammelhandschrift:
(1) der Willehalmdichtung des Ulrich von dem Türlin, (2) Wolframs Willehalm und 
(3) dem Rennewart aus der Feder Ulrichs von Türheim.
Zwischen den ersten beiden Teilen finden sich noch zwei kleine Werke des Strickers. Die insgesamt 117 Miniaturen sind mit kräftigen Deckfarben auf poliertem Goldgrund ausgeführt. Als Bildthemen sind mit Vorliebe Momente des religiösen oder des höfischen Zeremoniells ausgewählt worden, dadurch bieten uns die Miniaturen über den Genuss der dekorativen Gestaltung auch eine reiche Information über die Kultur und Sitten des Mittelalters


Daten
Akademische Druck- und Verlagsanstalt 292 Seiten (Adeva)




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Griechische und römische Kunst Griechische und römische Kunst

Preis  € 9,95
Platz 2
Skulptur - Von der Antike bis zur Gegenwart (Sonderausgabe) Skulptur - Von der Antike bis zur Gegenwart (Sonderausgabe)

Preis  € 29,99
Platz 3
Das deutsche Eisenbahnwesen der Gegenwart - Reprint der Ausgabe von 1911 - 2 Bände Das deutsche Eisenbahnwesen der Gegenwart - Reprint der Ausgabe von 1911 - 2 Bände

Preis  € 149,00

Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Faksimiles




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen