Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Ratgeber > Lebenshilfe

Schriftgröße: 


Alt sind nur die anderen (Taschenbuch), Elisabeth Niejahr

689 815    Elisabeth Niejahr


Alt sind nur die anderen (Taschenbuch)


Die Autorin zeigt, wie unser Alltag in zwanzig Jahren aussehen könnte und was das für jeden von uns bedeutet. 'Ein vielseitiger und gutgeschriebener Beitrag zu einer Debatte, mit der wir uns befassen müssen.' Frankfurter Rundschau.


Wir haben nur noch 3 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 17,90 

Taschenbuch  
€ 8,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Elisabeth Niejahr

Daten
. 190 Seiten, TB. (Fischer, 2005)

Kurzbeschreibung
Die Alten von morgen, das sind wir! Längere Ampelphasen, Arbeiten bis siebzig, Prothesengeschäfte an jeder Straßenecke und Verteilungskämpfe zwischen Jung und Alt? Mehr als die Hälfte der Bevölkerung wird in zwanzig Jahren älter als sechzig sein. Kein Grund zum Pessimismus: Elisabeth Niejahr zeigt, wie unser Alltag aussehen könnte und was das für jeden von uns bedeutet. Denn eines ist sicher, wir werden alle anders leben, lieben und arbeiten.
Ein Buch, das selbst die interessieren wird, die bisher noch keinen Gedanken an ihre Rentenversicherung verschwendet haben.

Beschreibung
Wie wird sie aussehen, die Republik der Alten? Allein in Deutschland wird in zwanzig Jahren mehr als die Hälfte der Einwohner älter als sechzig sein. Elisabeth Niejahr zeigt, wie das Leben, der Alltag in einer gealterten Gesellschaft dann aussehen könnte und was das für jeden von uns bedeutet. Zahlreiche Veränderungen - zum Beispiel eine längere Lebensarbeitszeit, ein neues Rentensystem - sind absehbar. Aber mit der grauen Revolution ändert sich mehr im Straßenbild, beim Wohnungsbau, im Verkehr oderim Produktangebot. Auch werden sich neue Lebenskonzepte durchsetzen und neue Gemeinschaften bilden. Denn eines ist sicher: Wir alle werden anders leben, anders denken, anders essen, vielleicht auch anders wählen und anders lieben, egal wie alt wir jetzt sind.

Autorenporträt
Elisabeth Niejahr, geboren 1965, Volkswirtschaftsstudium in Köln und Washington. Ab 1993 Redakteurin im Bonner Büro des "Spiegel", seit Ende 1999 Korrespondentin im Hauptstadtbüro der "Zeit". Mit den Auswirkungen des demographischen Wandels beschäftigt sie sich seit fast zehn Jahren.


Rezension
"Ein vielseitiger und gut geschriebener Beitrag zu einer Debatte, mit der wir uns befassen müssen." (Frankfurter Rundschau)
"Überaus angenehm ist die Tonlage, in der Niejahr das für die Gesellschaft Angst beladene Thema Altern angeht. Spannend, humorvoll, gut erzählt und stellenweise richtig frech sind die neun Kapitel." (Markus Grabitz, Stuttgarter Nachrichten)
"Unser Leben, so sagt Elisabeth Niejahr in ihrem bemerkenswerten Buch, wird sich bald in jeder Hinsicht grundlegend ändern. Sich darüber Gedanken zu machen, darauf zielt Niejahrs Analyse, die zu lesen sich unbedingt lohnt." (Stuttgarter Zeitung)
"Dieses Buch leistet einen Beitrag zur politischen Aufklärung, wie man ihn sich kaum besser wünschen kann." (Hans Monath, Tagesspiegel)




Die Top-3 aus der Rubrik Ratgeber
Platz 1
30 Minuten - Arschlöcher zähmen, Gitte Härter Gitte Härter
30 Minuten - Arschlöcher zähmen

Preis  € 8,90
Platz 2
Gesundheit zum Spartarif, Heidelore Kluge Heidelore Kluge
Gesundheit zum Spartarif

statt  
€ 7,95 

nur  
€ 2,99

Platz 3
Die 50 besten Blutzucker-Killer - Blutzucker erfolgreich senken ohne Pillen, S. D. Müller S. D. Müller
Die 50 besten Blutzucker-Killer - Blutzucker erfolgreich senken ohne Pillen

Preis  € 9,99

Top 100 Ratgeber anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Ratgeber > Lebenshilfe




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen