Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Die Brüder Himmler, Katrin Himmler

689 866    Katrin Himmler


Die Brüder Himmler


Katrin Himmler erzählt die Geschichte einer Familie, in der es kein Mitleid mit den Verfolgten, sondern Einverständnis mit den politischen Verhältnissen gab - bei den Ehefrauen, den Freunden, dem Schwager und bei Heinrichs Geliebter Hedwig Potthast.



Preis € 19,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Katrin Himmler

Daten
329 Seiten, 31 s/w-Fotos, Format 13 x 21 cm, gebunden. (Fischer, 2005)

Kurzbeschreibung
Eine deutsche Familiengeschichte und ein ungewöhnlich persönlicher Bericht über die Konfrontation mit der NS-Vergangenheit in der eigenen Familie. In ihrer Auseinandersetzung damit kann Katrin Himmler auf zahlreiche unveröffentlichte private Dokumente zurückgreifen, auf Erinnerungen, Fotos und Briefe aus den Familiennachlässen, und eröffnet damit auch der historischen Forschung einige neue Perspektiven.

Beschreibung
Katrin Himmler wusste Bescheid über die Verbrechen Heinrich Himmlers, ihres Großonkels. Zuhause wurde offen darüber gesprochen. Den Erzählungen nach galt er als der ungeratene Außenseiter in dieser humanistisch gebildeten Familie, seine Brüder Gebhard und Ernst hingegen als unspektakuläre Techniker, die mit der Politik des NS-Regimes nicht viel zu tun hatten. Als Katrin Himmler den Spuren ihres seit 1945 vermissten Großvaters nachgeht, stößt sie auf irritierende Aktenfunde und auf eine viel tiefere Verstrickung auch von Heinrichs Brüdern. Sie waren frühe Anhänger des Nationalsozialismus, leisteten dem mächtigen Bruder eifrige Dienste und profitierten von den neuen politischen Verhältnissen nach 1933.

Autorenporträt
Katrin Himmler, 1967 geboren, aufgewachsen in Süddeutschland und Spanien, hat Politikwissenschaft studiert und an verschiedenen Projekten zur Zeitgeschichte, zum Thema Rassismus und Interkulturalität mitgearbeitet.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Platz 2
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 3
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen