Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Filme > Klassiker

Schriftgröße: 


Salzburger Geschichten DVD von 1956
Salzburger Geschichten DVD von 1956


705 322


Salzburger Geschichten DVD von 1956


In der 30er Jahren, zur Zeit der Geldsperre: Wer aus Deutschland nach Österreich einreisen will, darf kein Geld mit sich führen. So auch der wohlhabende Georg, der anläßlich der Salzburger Festspiele täglich die Grenze passiert. Als er in einem Cafe seine Rechnung nicht begleichen kann, hilft ihm das junge Stubenmädchen Konstanze aus. Er verliebt sich in sie, muß aber einige Tage später erfahren, daß sie sich wie auch der Rest ihrer Familie nur als Dienstpersonal, auf dem väterlichen Schloß ausgibt, um dem Vater, einem Lustspielautor, bei Situationsstudien zu helfen. Um in Konstanzes Nähe bleiben zu können, quartiert sich Georg im Schloß ein und spielt das eigenartige Spiel mit.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 12,95
In den Warenkorb


Daten
88 Minuten

Kurzbeschreibung
Bildformat: 4:3 (1.66:1)
Sprache / Tonformat: Deutsch (Mono 1.0)
Ländercode: 2
Ländercode: Biografien u.a.

Beschreibung
In den 30er-Jahren zur Zeit der Geldsperre: Wer aus Deutschland nach Österreich einreisen will, darf kein Geld mit sich führen. So auch der wohlhabende Georg, der anlässlich der Salzburger Festspiele täglich die Grenze passiert. Das hat auch Vorteile: Wie sonst hätte Georg die hübsche Konstanze kennen gelernt? Als er in einem Café die Rechnung nicht bezahlen kann, hilft das Stubenmädchen ihm aus. Georg verliebt sich in sie, muss aber bald erfahren, dass sie sich, wie auch der Rest ihrer Familie, als Dienstpersonal auf dem väterlichen Schloss ausgibt, um ihrem Vater, einem Lustspielautor, bei seinen Situationsstudien zu helfen. Um in Konstanzes Nähe zu bleiben, spielt Georg die Maskerade mit.

Autorenporträt
Erich Kästner, geb. am 23.2.1899 in Dresden, studierte nach dem Ersten Weltkrieg Germanistik, Geschichte und Philosophie. Neben seinen schriftstellerischen Tätigkeiten war Kästner Theaterkritiker und freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen. Von 1945 bis zu seinem Tode am 29. Juli 1974 lebte Kästner in München und war dort u.a. Feuilletonchef der 'Neuen Zeitung'. 1957 erhielt er den Georg-Büchner-Preis.
"Erich Kästner war ein wehmütiger Satiriker und ein augenzwinkernder Skeptiker. Er war Deutschlands hoffnungsvollster Pessimist und der deutschen Literatur positivster Negationsrat. War er ein Schulmeister? Aber ja doch, nur eben Deutschlands amüsantester und geistreichster. Er war ein Prediger, der stolz die Narrenkappe trug." (Marcel Reich-Ranicki)

FSK ab 12 freigegeben




Die Top-3 aus der Rubrik Filme
Platz 1
Jules Verne Gesamt Box 4 DVDs Jules Verne Gesamt Box 4 DVDs

Preis  € 18,00
Platz 2
Bad Girls Celebration 3 DVDs Bad Girls Celebration 3 DVDs

Preis  € 14,95
Platz 3
150 Jahre amerikanischer Bürgerkrieg - Die großen Schlachten 3 DVDs 150 Jahre amerikanischer Bürgerkrieg - Die großen Schlachten 3 DVDs

Preis  € 9,95

Top 100 Filme anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Filme > Klassiker




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen