Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Raketen, die den Krieg entscheiden sollten - Taifun, Natter, Kirschkern, Rheinbote (V4) u.a. (Sonderausgabe), J. Engelmann
Raketen, die den Krieg entscheiden sollten - Taifun, Natter, Kirschkern, Rheinbote (V4) u.a. (Sonderausgabe), J. Engelmann


737 895    J. Engelmann


Raketen, die den Krieg entscheiden sollten - Taifun, Natter, Kirschkern, Rheinbote (V4) u.a. (Sonderausgabe)


In diesem Band geht es um Flugabwehrraketen der Luftwaffe, insbesondere um die V1 genannte Flug-Bombe, das Vielfach-Kartusch-Geschütz V3 (keine Rakete) und die Fernzielrakete 'Rheinbote' (V4).



Preis € 10,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. Engelmann

Daten
(SA) 160 S., rd. 50 SW-Fotos, 16 x 21 cm, geb. (Dörfler, 2006) Sonderausgabe

Beschreibung
In diesem Band über Raketen, die den Krieg entscheiden sollten, geht es um Flugabwehrraketen der Luftwaffe, insbesondere um die V 1 genannte Flug-Bombe, das Vielfach-Kartusch-Geschütz V 3 (keine Rakete) und die Fernzielrakete "Rheinbote" (V 4).
Die Heeresversuchsanstalt Peenemünde erhielt erst 1943 nach den Rückschlägen bei Stalingrad und in Afrika die sehnlichst erwartete höchste Dringlichkeitsstufe. Hitler, dessen Vorliebe dem gigantischen Panzer-, Bunker- und Artilleriebau galt, hatte zuvor kein Gespür für Wert und Möglichkeiten dieser Waffenentwicklung. Erst das notwendige Suchen nach letzten Strohhalmen ließ ihn, wenn auch sehr widerwillig, seine Meinung ändern.
Aus heutiger Sicht in Kenntnis der inzwischen erfolgten Raketenentwicklung ist es kaum auszudenken, wie sich der Krieg entwickelt haben würde, hätte hier schon 1939 die Dringlichkeitsstufe 1 vorgelegen, zumal trotz aller Schwierigkeiten 1944 die Deutschen auf diesem Gebiet den Alliierten um 20 Jahre voraus waren. Alles, was heute an Raketen die Rüstung und Weltraumfahrt bestimmt, ist damals schon in Peenemünde erahnt, in seinen Anfängen durchgerechnet und probiert worden.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
42 Attentate auf Adolf Hitler (Sonderausgabe), Will Berthold Will Berthold
42 Attentate auf Adolf Hitler (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Platz 2
Militär und Staatssicherheit im Sicherheitskonzept der Warschauer-Pakt-Staaten, T. Diedrich / W. Süß (Hrsg.) T. Diedrich / W. Süß (Hrsg.)
Militär und Staatssicherheit im Sicherheitskonzept der Warschauer-Pakt-Staa-
ten


statt  
€ 40,00 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Die deutsche Fallschirmtruppe 1936-1945, G. Roth G. Roth
Die deutsche Fallschirmtruppe 1936-1945

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 6,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die 205. Infanterie-Division 1936-1945 Die 205. Infanterie-Division 1936-1945

statt  
€ 19,43 

nur  
€ 6,95

Mal oben - mal unten - Teil 2: Als Staffelkapitän mit dem Stukageschwader 3 an der Ostfront 1943-1945, E. Jähnert E. Jähnert
Mal oben - mal unten - Teil 2: Als Staffelkapitän mit dem Stukageschwader 3 an der Ostfront 1943-1945

Preis  € 14,95
Die 137. Infanterie-Division - im Mittelabschnitt der Ostfront, W. Meyer-Detring W. Meyer-Detring
Die 137. Infanterie-Division - im Mittelabschnitt der Ostfront

statt  
€ 14,95 

nur  
€ 7,99

Ernst Heinkel - Flugzeugwerke 1922-1932, V. Koos V. Koos
Ernst Heinkel - Flugzeugwerke 1922-1932

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 5,95

Mal oben - mal unten - Teil 1: Als Sturzkampfpilot an allen Fronten 1935-1943, E. Jähnert E. Jähnert
Mal oben - mal unten - Teil 1: Als Sturzkampfpilot an allen Fronten 1935-1943

Preis  € 14,95
Der Schicksalsweg der 13. Panzer-Division 1939-1945 Der Schicksalsweg der 13. Panzer-Division 1939-1945

statt  
€ 25,46 

nur  
€ 9,99


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen