Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Altertum

Schriftgröße: 


Alltag im alten Orient, Astrid Nunn
Alltag im alten Orient, Astrid Nunn



Alltag im alten Orient, Astrid Nunn



Alltag im alten Orient, Astrid Nunn


759 597    Astrid Nunn


Alltag im alten Orient


Wie lebten die Menschen im Schatten der Hängenden Gärten Babylons? Wie wohnten sie, welche Kleidung trugen sie, welche Speisen nahmen sie zu sich? Die Autorin schildert anschaulich das alltägliche Leben der Menschen in den antiken Hochkulturen zwischen Euphrat und Tigris.


Wir haben nur noch 5 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 24,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Astrid Nunn

Daten
115 Seiten, 64 Farb- und 3 s/w-Abbildungen, 28 Skizzen, Format 21 x 30 cm, gebunden. (Philipp von Zabern, 2006)

Beschreibung
Wie lebten die Menschen im Schatten der "Hängenden Gärten" Babylons? Wie wohnten sie, welche Kleidung trugen sie, welche Speisen nahmen sie zu sich? In dreizehn Kapiteln schildert Astrid Nunn anschaulich das alltägliche Leben der Menschen in den antiken Hochkulturen zwischen Euphrat und Tigris.
Ackerbau und Viehzucht, Religion und Aberglaube, die Rolle von Frau und Familie, die Schrift - und wie sie in den Schulen gelehrt wurde - stellt die Autorin dabei ebenso kenntnisreich dar wie das Berufsleben, die Freizeitbeschäftigungen und schließlich die Lebensvorstellungen der Sumerer, Assyrer und Babylonier. Und läßt so den Alltag des Durchschnittsmenschen im antiken Irak jenseits der großen historischen Ereignisse und kunstgeschichtlichen Entwicklungen wieder aufleben.
Faszinierende Einblicke in den Alltag früher Hochkulturen.

Autorenporträt
Astrid Nunn lehrt Vorderasiatische Archäologie an der Universität Würzburg. Neben zahlreichen Aufsätzen zum Alten Orient hat sie Bücher über die Achämenidenzeit in der Levante und den Alltag im Zweistromland verfasst.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 2
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Altertum




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen