Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Musik > Klassik

Schriftgröße: 


Enrico Caruso - Gesamtausgabe, 12 CDs, Enrico Caruso


Enrico Caruso - Gesamtausgabe, 12 CDs, Enrico Caruso



Enrico Caruso - Gesamtausgabe, 12 CDs, Enrico Caruso


786 349    Enrico Caruso


Enrico Caruso - Gesamtausgabe, 12 CDs


Diese Edition enthält sämtliche Aufnahmen des großartigen Tenors. Caruso war berühmt für seine warme, für einen Tenor sehr dunkle, baritonale Stimme und seine unübertroffene Bühnendarstellung. Das Volumen und die Weichheit seiner Stimme sind bis heute unerreicht. Historische Aufnahmen 1902-1920.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 49,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Enrico Caruso

Weitere Informationen
Enrico Caruso (* 25. oder 27. Februar 1873 in Neapel; † 2. August 1921)
Caruso stammt aus einer armen und kinderreichen Familie, studierte Gesang und hatte sein erstes Engagement in seiner Heimatstadt. In den vier Jahren danach blieb seine Karriere unbeachtet. Erst mit der Partie des Loris bei der Premiere von Umberto Giordanos Oper Fedora begann der unaufhaltsame Aufstieg des Enrico Caruso. Den endgültigen internationalen Durchbruch erlebte er erst 1903 an der Metropolitan Opera in New York im Rigoletto von Giuseppe Verdi, in dem er den Herzog sang. Sein Privatleben sorgte auch für Aufregung. Er lebte acht Jahre in „wilder“ Ehe mit der Operndiva Ada Giachetti, mit der er zwei Söhne hatte, Rodolfo und Enrico. Die Kinder sollten nach den Hauptpersonen der Oper La Bohème benannt werden, in der sich die Eltern kennen lernten, darum trug Enrico Zeit seines Lebens den Spitznamen Mimi. Ada verließ den zu oft untreuen Caruso, der die Klatschspalten mit seinen Affären füllte, und floh mit dessen Chauffeur – was einen Eklat und viele Prozesse nach sich zog und Caruso das Herz brach.

Caruso lebte daraufhin eine Weile mit Rina, Adas Schwester zusammen, bis er zur Überraschung aller plötzlich Dorothy Park Benjamin, eine füllige amerikanische Millionärstochter, heiratete. Mit dieser hatte er im Alter von 45 eine Tochter, Gloria.

Caruso war auf Grund seines Reichtums auch Ziel für die „Schwarze Hand“, einem frühen Ableger der sizilianischen Mafia in den Vereinigten Staaten, und entging in Kuba mit Glück einem Bombenattentat.

Caruso starb auf tragische Weise bereits im Alter von 48 Jahren. Er zog sich durch eine Erkältung eine Rippenfellentzündung zu. Trotz der Tatsache, dass er während einer Vorstellung des Elisir d'amore Blut zu husten begann und starke Schmerzen spürte, wurde dieses jedoch nicht rechtzeitig entdeckt. Nach einem Zusammenbruch Weihnachten 1920 wurde er operiert und überlebte nur knapp. Er kehrte daraufhin nach Italien zurück, wo er unerwartet einen Rückfall erlitt und in Neapel auf dem Weg nach Rom zu seinen Ärzten verstarb.

Caruso wurde in der Kirche des Königs in Neapel aufgebahrt und in einem gigantischen Trauerzug zum Cimitero del Pianto begleitet. Noch bis in die 40er Jahre des 20. Jahrhunderts war es möglich, Carusos einbalsamierten Leichnam zu besichtigen, bis es seine Witwe verbot.

Daten
ADD (Naxos)




Die Top-3 aus der Rubrik Musik
Platz 1
Schlagerlegenden 3 CDs, Bruce Low Bruce Low
Schlagerlegenden 3 CDs

Preis  € 9,95
Platz 2
Greatest Hits CD, Leonard Cohen Leonard Cohen
Greatest Hits CD

Preis  € 9,99
Platz 3
Mexico CD, Les Humphries Singers Les Humphries Singers
Mexico CD

statt  
€ 10,20 

nur  
€ 3,95


Top 100 Musik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Musik > Klassik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen