Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Entkommen - Mein Weg durch Chaos, Krieg und Kälte, L. Radtke

789 810    L. Radtke


Entkommen - Mein Weg durch Chaos, Krieg und Kälte


Ein Junge aus Ostpreußen erlebt die Vertreibung. Die Vertreibung erlebt Lutz Radtke als 13- bis 16-jähriger, rasch muß er die Stelle des Vaters einnehmen. Ängste, Kälte, Hunger, Not und der allgegenwärtige Tod bestimmen jene Monate. Radtke schildert die Schrecken der Flucht und die Not der Nachkriegszeit, wie er sie erlebte, eingebettet in die historischen Zusammenhänge.



Preis € 19,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von L. Radtke

Daten
168 S., SW-Abb., 16 x 23 cm, geb. (o. A.)

Beschreibung
Ein packend geschriebener Bericht eines Halbwüchsigen von Flucht und Vertreibung, der den Leser nicht nur durch seinen brillanten Stil in den Bann zieht, sondern das persönliche Einzelschicksal auch in den größeren historischen Zusammenhang stellt und so ein allgemein gültiges Bild dieses tragischen Geschichtsabschnittes vermittelt. Ungemein spannend und lebendig erzählt der Autor von seiner Kindheit und dem täglichen Leben in der ostpreußischen Kreisstadt Deutsch-Eylau. Da bricht der Krieg in die Idylle ein: Luftangriffe, die panische Angst der Bevölkerung vor den anrückenden Russen und schließlich die Flucht der Familie aus Deutsch-Eylau - alles wird minutiös beschrieben. Der Autor muß zusammen mit seiner Familie Abschied von der Heimat nehmen, der ein Abschied für immer sein wird. Die Vertreibung erlebt Lutz Radtke als 13- bis 16jähriger; rasch muß er die Stelle des Vaters einnehmen. Ängste, Kälte, Hunger, Not und der allgegenwärtige Tod bestimmen jene Monate.
Der Autor hat dieses Buch für seine Enkel und für eine Generation geschrieben, die heute vermehrt Fragen über diesen Zeitabschnitt stellt. Immer wieder stellt der Autor deshalb seine Erlebnisse in einen größeren historischen und politischen Zusammenhang - was nicht auf Kosten der guten Lesbarkeit geht. Das Massaker von Nemmersdorf findet hier ebenso Erwähnung wie die tragische Versenkung der "Wilhelm Gustloff" oder der "Bromberger Blutsonntag". Doch seine Erzählungen reichen auch weit in die Nachkriegszeit hinein und beschreiben, womit sich eine Vertriebenenfamilie auseinandersetzen mußte: das Einleben in eine fremde Heimat, die Not der Nachkriegszeit und der Neuaufbau. Ein Nachklang bildet schließlich, nach Jahrzehnten, die Heimkehr in die alte Heimatstadt - als Besucher.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Die Stalingrad Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht - 70 Jahre unter Verschluß!, Jochen Hellbeck Jochen Hellbeck
Die Stalingrad Protokolle. Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht - 70 Jahre unter Verschluß!

statt  
€ 26,00 

nur  
€ 9,95

Platz 2
Was will Putin?, S. Berndt S. Berndt
Was will Putin?

Preis  € 19,95
Platz 3
Gefreiter der Reserve Matthäus Hetzenauer - Vom erfolgreichsten Scharfschützen der Wehrmacht zum Ritterkreuzträger, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
Gefreiter der Reserve Matthäus Hetzenauer - Vom erfolgreichsten Scharfschützen der Wehrmacht zum Ritterkreuzträger

Preis  € 9,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Ostpreußen

Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Fronteinsätze eines Stuka-Fliegers, H. P. Eisenbach H. P. Eisenbach
Fronteinsätze eines Stuka-Fliegers

Preis  € 18,50
Reisen ins Reich (Taschenbuch), Oliver Lubrich Oliver Lubrich
Reisen ins Reich (Taschenbuch)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,90 

Taschenbuch  
€ 10,00

Hitler und die Generäle - Das Ringen um die Führung der Wehrmacht, G. Megargee G. Megargee
Hitler und die Generäle - Das Ringen um die Führung der Wehrmacht

Preis  € 40,90
Gepanzerte Feuerkraft, W. Fleischer W. Fleischer
Gepanzerte Feuerkraft

Preis  € 7,99
Ludwig Havighorst (Sonderausgabe), F. Kurowski F. Kurowski
Ludwig Havighorst (Sonderausgabe)

Preis  € 14,95
Stadtplan Königsberg Kaliningrad 1 : 15 000 Russisch-deutsch mit Straßenverzeichnis Stadtplan Königsberg Kaliningrad 1 : 15 000 Russisch-deutsch mit Straßenverzeichnis

Preis  € 9,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen