Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Matthäus Merian d. Ä. - Eine Biographie von Lucas Heinrich Wüthrich, Wüthrich


Matthäus Merian d. Ä. - Eine Biographie von Lucas Heinrich Wüthrich, Wüthrich


796 654    Wüthrich


Matthäus Merian d. Ä. - Eine Biographie von Lucas Heinrich Wüthrich


Die erste umfassende Biografie des sagenhaften Städtezeichners und Verlegers. Viele, denen der Name Matthäus Merian etwas sagt, sehen in ihm den Stecher von Bildern alter deutscher Städte, die im letzten Krieg in Schutt und Asche gelegt wurden. Daß er darüber hinaus ein Universalgelehrter war, der sich mit Vorliebe auch der Medizin, Alchemie und Religion widmete, schildert diese opulent ausgestattete Biographie. Merian führte ein Doppelleben als Künstler/Verleger und als religiöser Spiritualist. Er verfügte über umfangreiches menschliches Wissen, so weit es im Europa des 17. Jahrhunderts, kurz vor dem Einsetzen der Aufklärung, entwickelt war. Die Zeit des Dreißigjährigen Krieges erlebte er durch die Brille eines gottgläubigen Realisten, was ihn davor behütete, an der moralischen Zwiespältigkeit seiner Umwelt zu verzweifeln. Er suchte sein Heil in der Arbeit und im Glauben an ein baldiges Weltgericht. Lucas Heinrich Wüthrich, der sich Jahrzehnte lang mit dem Werk Merians beschäftigte, führt in die vielgestaltige Bilderwelt des Meisters ein, die bis heute unsere visuelle Vorstellung seiner Zeit prägt.



Preis € 58,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Wüthrich

Weitere Informationen
Die erste umfassende Biografie des sagenhaften Städtezeichners und Verlegers.

Viele, denen der Name Matthäus Merian etwas sagt, sehen in ihm den Stecher von Bildern alter deutscher Städte, die im letzten Krieg in Schutt und Asche gelegt wurden. Dass er darüber hinaus ein Universalgelehrter war, der sich mit Vorliebe auch der Medizin, Alchemie und Religion widmete, schildert diese opulent ausgestattete Biografie.

Lucas Heinrich Wüthrich, geboren 1927 in Basel, studierte an Hochschulen in der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Über drei Jahrzehnte betrieb er Lehre und Forschung am Schweizerischen Landesmuseum in Zürich.

Daten
400 S., mit farb. Abb., 24 cm, geb. (Hoffmann & Campe, 2007)

Kurzbeschreibung
Die erste umfassende Biografie des sagenhaften Städtezeichners und Verlegers.
Viele, denen der Name Matthäus Merian etwas sagt, sehen in ihm den Stecher von Bildern alter deutscher Städte, die im letzten Krieg in Schutt und Asche gelegt wurden. Dass er darüber hinaus ein Universalgelehrter war, der sich mit Vorliebe auch der Medizin, Alchemie und Religion widmete, schildert diese opulent ausgestattete Biografie.

Autorenporträt
Lucas Heinrich Wüthrich, geboren 1927 in Basel, studierte in Basel, Paris und Berlin Geschichte und Kunstgeschichte. Drei Jahrzehnte betrieb er Lehre und Forschung am Schweizerischen Landesmuseum in Zürich, redigierte kulturgeschichtliche Zeitschriften und verfasste Fachkataloge sowie zahlreiche Arbeiten zur älteren Schweizer Kunst.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 2
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Doppelleben

Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen