Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


Paula Modersohn-Becker - Leben und Werk, Christa Murken


Paula Modersohn-Becker - Leben und Werk, Christa Murken



Paula Modersohn-Becker - Leben und Werk, Christa Murken


798 525    Christa Murken


Paula Modersohn-Becker - Leben und Werk


Diese wichtigste frühe deutsche Künstlerin zählt zu jenen Frauenfiguren, die darum gerungen haben, ein selbstbestimmtes künstlerisches Leben zu führen. In einer von Männern dominierten Bilderwelt entsteht ihr stimmungsvolles Werk mit Selbstbildnissen, Kinderbildern und Landschaften. Die Gemälde von Paula Modersohn-Becker (1876-1907) spiegeln ihren einfühlsamen Blick auf das Gegenüber. Gleichzeitig zeigen sie, wie intensiv diese junge Künstlerin in Paris die Arbeiten ihrer berühmten Kollegen - darunter Rodin, Cézanne und Gauguin - beobachtete. Ihr kurzes Leben hinterläßt eine Spur des persönlichen Engagements und intensiven Schaffens, das bis heute aktuell ist.



Preis € 24,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Christa Murken

Daten
149 S., 23 x 29 cm, geb. (Dumont, 2007)

Beschreibung
»Ich lebe jetzt ganz mit den Augen«, schreibt Paula Modersohn-Becker 1896. Diese wichtigste frühe deutsche Künstlerin zählt zu jenen Frauenfiguren, die darum gerungen haben, ein selbstbestimmtes künstlerisches Leben zu führen. In einer von Männern dominierten Bilderwelt entsteht ihr stimmungsvolles Werk mit Selbstbildnissen, Kinderbildern und Landschaften. Die Gemälde von Paula Modersohn-Becker (1876-1907) spiegeln ihren einfühlsamen Blick auf das Gegenüber. Gleichzeitig zeigen sie, wie intensiv diese junge Künstlerin in Paris die Arbeiten ihrer berühmten Kollegen darunter Rodin, Cézanne und Gauguin beobachtete.Ihr kurzes Leben hinterlässt eine Spur des persönlichen Engagements und intensiven Schaffens, das bis heute aktuell ist.




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Udo Lindenberg - Stark wie zwei, Udo Lindenberg/Tine Acke Udo Lindenberg/Tine Acke
Udo Lindenberg - Stark wie zwei

statt  
€ 49,95 

nur  
€ 19,99

Platz 2
Tizian (Sonderausgabe), M. Kaminski M. Kaminski
Tizian (Sonderausgabe)

Preis  € 6,99
Platz 3
Canaletto - Dresden im 18. Jahrhundert (Mängelexemplar), Fritz Löffler Fritz Löffler
Canaletto - Dresden im 18. Jahrhundert (Mängelexemplar)

statt  
€ 19,90 

Mängelexemplar  
€ 9,99


Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen