Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Erotik > Erzählungen

Schriftgröße: 


Mein lustvolles Leben - Intimes aus dem Swingerclub, A. M. Gluth

802 212    A. M. Gluth


Mein lustvolles Leben - Intimes aus dem Swingerclub


Sieben Stammkundinnen eines Swinger Clubs plaudern über lustvolle, zuweilen auch angenehm schmerzhafte Erlebnisse im Club: der Männer bestes Stück, Stellungen und Stimmungen, nymphomanische Krankenschwestern, der Reiz, mehrere Männer gleichzeitig zu beschäftigen, die erstaunlichsten Wege zum Orgasmus, spezielle Vorlieben.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von A. M. Gluth

Daten
190 S., 13 x 19 cm, kart. (Schwarzkopf, 2007)

Kurzbeschreibung
Treffpunkt Swingerclub - was für die einen Sodom und Gomorrha, ist für die anderen gelebter Alltag, doch immer wieder neu, immer wieder aufregend, denn darum geht es beim Swingen: möglichst viele sexuelle Kontakte mit wechselnden Partnern zu suchen - sich sexuell auszuleben, Neues auszuprobieren, immer wieder Grenzen zu überschreiten, die Neugier zu stillen, um die Suche nach dem Kick.
In Pärchenclubs leben sexhungrige Männer und Frauen ihre Fantasien aus, hier ist Raum für ebenso anonyme wie intime Treffen, für Partnertausch, flotte Dreier, GangBangs, FKK, Begegnungen mit dem eigenen Geschlecht, exhibitionistische und voyeuristische Erlebnisse, SM-Spiele und alles, was in der Gruppe eben mehr Spaß macht als zu zweit. Langweilig wird es nie, denn Gleichgesinnte, die die Freuden des Swingerlebens in vollen Zügen genießen, finden sich immer.

Beschreibung
Über zwanzig Jahre gibt es ihn nun schon - der Erfolg spricht für Marions Pärchenclub in einer deutschen Großstadt. Die Chefin hat zum 21. Geburtstag des Etablissements einen kleinen erlesenen Kreis eingeladen, nämlich die sechs lebenslustigsten und genussfreudigsten ihrer weiblichen Stammkunden, um mit ihnen noch einmal ihre gemeinsamen Nächte Revue passieren zu lassen.
So verschieden die sieben Frauen auch sind, eines haben sie gemeinsam: Sie haben sich der Promiskuität mit Leib und Seele verschrieben, sie stehen zu ihrer Neigung und leben sie schamlos aus, ohne Rücksicht auf moralische Konventionen und gesellschaftliche Tabus.
Im roten Salon plaudern die sieben Damen bei Champagner über lustvolle, zuweilen auch angenehm schmerzhafte Erlebnisse im Club, sie erzählen von den erotischen Fantasien, die sie in die Tat umsetzen konnten und von den Wünschen, die sie sich für die Zukunft bewahrt haben. Unerschöpflichscheint der Fundus an Geschichten und amourösen Abenteuern, denn die Damen lassen kein Thema aus: der Männer bestes Stück, Stellungen und Stimmungen, nymphomanische Krankenschwestern, der Reiz, mehrere Männer gleichzeitig zu beschäftigen, die erstaunlichsten Wege zum Orgasmus, spezielle Vorlieben und die fehlende Notwendigkeit zum Smalltalk, wenn man doch auch gleich zur Sache kommen kann - und die unbändige Lust, die jede der sieben oft überkommt ...

Autorenporträt
Anna Maria Gluth, geboren und aufgewachsen in Köln, studierte Literaturwissenschaften in Hamburg und an der Sorbonne. Sie arbeitet als Lektorin und Übersetzerin und lebt heute in Hamburg-Altona.; Marion Meyer und Udo Meyer aus Hamburg sind seit vielen Jahren ein Paar. Beide sind eingefleischte Swinger und betreiben einen Singleclub.; Udo Meyer, geboren 1965 in Nürnberg, lebt und arbeitet als projektleitender Konstrukteur im Sondermaschinenbau in seiner Geburtsstadt. Seit seiner Jugend faszinieren ihn die Eisenbahnen im Modell und im Original , und er fotografiert in der Freizeit seit mehr als 20 Jahren die klassischen Museumslokomotiven in ganz Deutschland. Im Modellbereich berät er einen Hersteller von hochwertigen Eisenbahnen im Maßstab 1:32.




Die Top-3 aus der Rubrik Erotik
Platz 1
50 x Best of Erotic 50 x Best of Erotic

Preis  € 5,00
Platz 2
Ed Fox Vol. 2 mit DVD (Sonderausgabe), D. Hanson D. Hanson
Ed Fox Vol. 2 mit DVD (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 29,99 

Sonderausgabe  
€ 12,99

Platz 3
Pussy Paradies (Sonderausgabe) Pussy Paradies (Sonderausgabe)

Preis  € 29,99

Top 100 Erotik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Erotik > Erzählungen




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Mein total versautes Tagebuch, Steffi Starlet Steffi Starlet
Mein total versautes Tagebuch

Preis  € 9,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen