Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Mörderische Religion, Eli Barnavi
Mörderische Religion, Eli Barnavi


836 745    Eli Barnavi


Mörderische Religion


Eine Streitschrift.Die westliche Welt hat vergessen, dass jede Religion eine Schattenseite hat: die Gewalt. Barnavi, selbst gläubiger Jude, ruft deshalb zu einer strikten Trennung von Religion und Staat auf. Ein flammendes Plädoyer für die radikale Verteidigung unserer demokratischen Werte.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 18,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Eli Barnavi

Daten
176 Seiten, Format 13 x 21 cm, gebunden. (Ullstein, 2008)

Kurzbeschreibung
Die westliche Welt hat vergessen, dass jede Religion eine Schattenseite hat, die Gewalt. Barnavi, selbst gläubiger Jude, ruft deshalb zu einer strikten Trennung von Religion und Staat auf. Ein flammendes Plädoyer für die radikale Verteidigung unserer demokratischen Werte.

Beschreibung
Die zunehmende Ausbreitung des Fundamentalismus, nicht nur in der muslimischen Welt, beweist, die westliche Welt hat vor lauter gut gemeinter Toleranz vergessen, dass der Religion in der Demokratie Grenzen gesetzt werden müssen; denn: Die Schattenseite aller schriftlich fixierten Offenbarungsreligionen ist die Gewalt. Mit seinen provozierenden Thesen rüttelt Elie Barnavi seine Leser aus dem multikulturellen Dornröschenschlaf und öffnet ihnen die Augen. Der Westen muss sich auf die Werte der Aufklärung besinnen und sie kompromisslos verteidigen. Nur so kann die Demokratie überleben. Und nur so können wir verhindern, dass Fundamentalismus zum globalen Totalitarismus des 21. Jahrhunderts wird. Es ist ein Krieg auf moralischer Ebene, bei dem es um unsere Freiheit geht.

Autorenporträt
Der Historiker und Politologe Elie Barnavi, geboren 1964 in Bukarest, lehrte als Professor an der Universität Tel Aviv und an der École des Hautes Études in Paris. Von 1999 bis 2002 war er israelischer Botschafter in Paris. Heute lebt er in Tel Aviv.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt

statt  
€ 99,00 

nur  
€ 39,90

Platz 2
Die Kunst, recht zu behalten, Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer
Die Kunst, recht zu behalten

Preis  € 3,95
Platz 3
Der Weg der Wahrhaftigkeit, Konfuzius Konfuzius
Der Weg der Wahrhaftigkeit

Preis  € 2,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die große Gier - Korruption, Kartelle, Lustreisen, H. Leyendecker H. Leyendecker
Die große Gier - Korruption, Kartelle, Lustreisen

Preis  € 19,90
Jeden Tag ein Weg zum Glück, Anselm Grün Anselm Grün
Jeden Tag ein Weg zum Glück

Preis  € 7,00
Von Rodin bis Tàpies - Werke der Sammlung Im Obersteg Von Rodin bis Tàpies - Werke der Sammlung Im Obersteg

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Bewahrende Kraft des Luthertums, Johann Fritz Johann Fritz
Bewahrende Kraft des Luthertums

statt  
€ 12,90 

nur  
€ 6,99

Money, Money, Money (Mängelexemplar), M. Toms (Hrsg.) M. Toms (Hrsg.)
Money, Money, Money (Mängelexemplar)

statt  
€ 14,90 

Mängelexemplar  
€ 5,95

Dezallier d' Argenville - Muschelkunde, V. Carpita, R. Willmann V. Carpita, R. Willmann
Dezallier d' Argenville - Muschelkunde

Preis  € 29,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen