Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Filme > Internationale Filme

Schriftgröße: 


An ihrer Seite DVD

841 935


An ihrer Seite DVD


beginnt für beide eine gemeinsame Geschichte von Verlust, Liebe und Vergebung. Gefühlsvolle und poetische Verfilmung einer Kurzgeschichte von Alice Munro. Oscar-Nominierung 2008!



Preis € 22,99
In den Warenkorb


Daten
Kanada 2006. Ca. 106 Min.

Kurzbeschreibung
Bildformat: 16:9 (1.85:1)
Sprachen (Tonformat): Deutsch, Englisch (Dolby Digital 5.1)
Ländercode: 2
Extras: Making of u. a.

Beschreibung
Mehr als 40 Jahre sind Grant und Fiona verheiratet, auch wenn nicht immer alles einfach war. Der eine kann sich das Leben längst nicht mehr ohne den anderen vorstellen. Als Fiona an Alzheimer erkrankt, will sie Grant nicht belasten und besteht darauf, in ein Heim zu ziehen. Die vorgeschriebene Trennung zum Eingewöhnen stürzt Grant in tiefe Verzweiflung. Als er Fiona wiedertrifft, kümmert sie sich um einen ihrer Mitpatienten, kann sich aber nicht mehr an ihren Mann erinnern. Der trifft eine folgenschwere Entscheidung.
Gleich mit ihrem Regiedebüt ist der 28-jährigen Schauspielerin Sarah Polley ein großer Wurf gelungen. In ruhigen klaren Einstellungen erzählt sie in ihrer poetischen Verfilmung der Kurzgeschichte "The Bear Came Over the Mountain" von Alice Munro ihre verschachtelte Geschichte über Liebe, Verlust und Vergebung, die mehr ist als eine Mitleid heischende Chronik einer Krankheit. Julie Christie glänzt in der Hauptrolle mit einer oscarreifen Darstellung. Eine echte Empfehlung für Fans der Filmkunst.

Autorenporträt
Alice Munro, geb. 1931 in Ontario, gehört zu den bedeutendsten Autorinnen der Gegenwart und gilt seit Jahren als Kandidatin für den Literaturnobelpreis. Mit ihrem umfangreichen erzählerischen Werk sie hat elf Erzählungsbände und einen Roman veröffentlicht ist sie Bestsellerautorin in ihrem Heimatland Kanada und der gesamten angelsächsischen Welt.

FSK ab 0 freigegeben




Die Top-3 aus der Rubrik Filme
Platz 1
Der Berghof - Hitler privat - Dokumentation in 2 Teilen, 2 DVDs Der Berghof - Hitler privat - Dokumentation in 2 Teilen, 2 DVDs

statt  
€ 49,99 

nur  
€ 16,99

Platz 2
Bad Girls Celebration 3 DVDs Bad Girls Celebration 3 DVDs

Preis  € 14,95
Platz 3
150 Jahre amerikanischer Bürgerkrieg - Die großen Schlachten 3 DVDs 150 Jahre amerikanischer Bürgerkrieg - Die großen Schlachten 3 DVDs

Preis  € 9,95

Top 100 Filme anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Filme > Internationale Filme




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen