Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Filme > Klassiker

Schriftgröße: 


Northanger Abbey  DVD, BBC


Northanger Abbey  DVD, BBC


850 217    BBC


Northanger Abbey DVD


"Catherine Morland lebt beschaulich und wohlbehütet auf dem Lande. Die einzige ""Aufregung"" in ihrem Leben besteht aus der Lektüre der damals so beliebten Schauer-Romane, mit schönen Jungfrauen in Not, geheimnisvollen Burgen, grausamen Unholden und strahlenden Helden, die ihre Phantasie beschäftigen. Überraschend wird sie dann von einem älteren, kinderlosen Ehepaar eingeladen, sie auf eine Reise nach Bath zu begleiten.... An den Gothik Novels orientiertes Frühwerk von Jane Austen, hier verfilmt mit Peter Firth, Katharine Schlesinger, Robert Hardy, u.a. "


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 19,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von BBC

Weitere Informationen
Es ist ein einfaches Leben, das die Pfarrerstochter Catherine Morland (Katherine Schlesinger) in dieser Geschichte von Weltklasse-Autorin Jane Austen führt. Sie ist nicht die hübscheste und ihre Aussichten auf eine aufregende Zukunft nicht gerade groß. Deshalb flüchtet sie sich immer wieder in die umheimlich-romantische Welt der "Gothic-Geschichten“, den Schauerromanen, die zu dieser Zeit sehr in Mode sind. Doch Catherine hat Glück, denn der Sommer verspricht eine Abwechslung. Gemeinsam mit der Familie Allen darf sie in den Badeort Bath reisen. Dort schließt sie schnell Freundschaft mit der etwas älteren Isabella Thorpe (Cassie Stuart), die ihre literarische Vorliebe teilt. Vor allem Catherine hat regelrechte Tagträume, in denen die Geschehnisse aus den Geschichten vor ihren Augen real werden. Gemeinsam haben die Mädchen eine schöne Zeit, bis ihre Brüder anreisen. Denn nun wird alles furchtbar kompliziert. Das war auch schon zu Jane Austens Zeiten nicht anders...

James Morland (Philip Bird) verliebt sich in die schöne Isabella, während John Thorpe (Jonathan Coy) sofort beginnt, Catherine zu umgarnen. Allerdings ist er vornehmlich mit sich selbst beschäftigt, weshalb sie seine Avancen nicht wirklich ernst nimmt. Ganz anders sieht es in ihr aus, wenn es um den jungen Geistlichen Henry Tilney (Peter Firth) geht. Seit sie ihn auf einem Ball getroffen hat, muss sie immer wieder an ihn denken. Deshalb ist sie hocherfreut, als sie von dessen Schwester auf den Familiensitz Northanger Abbey eingeladen wird. Nicht nur die Nähe zu Henry, auch die romantisch-düstere Atmosphäre des ehemaligen Klosters lassen ihr Herz schneller schlagen. Zeitweilig geht aber auch ihre Phantasie mit ihr durch, und ihre Tagträume reißen sie hinfort. General Tilney (Robert Hardy) hat zunächst nichts gegen den Besuch des Mädchens. Als er aber die Wahrheit über ihre ärmliche Herkunft erfährt, schickt er sie umgehend wieder nach Hause. Catherine ist sehr desillusioniert, vor allem, was ihre Lieblingsromane angeht. Schließlich findet dort immer alles zu einem guten Ende, ganz im Gegensatz zum wahren Leben. Außerdem vermisst sie Henry sehr, den sie über alles liebt. Wie schön wäre es, wenn er einfach an ihrer Tür klopfen würde...

Auch diese Verfilmung eines der Romane von Jane Austen findet großen Anklang bei den Fans der englischen Autorin. Die Inszenierung ist gefühlvoll und unaufdringlich. Entlarvt wird hier, wie in all ihren Büchern, die Doppelmoral der damaligen englischen Gesellschaft. Titel und Vermögen entschieden beträchtlich über den Alltag der Inselbewohner, wie fast überall auf der Welt. Hier setzt die Verfilmung auf das schauspielerische Talent der Hauptdarstellerin Katherine Schlesinger, die nur ihr entwaffnendes Lächeln einsetzen muss, um das falsche Spiel ihrer Freunde zu entlarven. Für jeden Fan von Kostümfilmen ist dieser Streifen sehr zu empfehlen, auch die gewählten Schauplätze sind überaus authentisch gewählt, so dass die Atmosphäre zusätzlich für das nötige Gänsehaut-Erlebnis sorgt. Vor allem während der Tagträume von Catherine kann man fast glauben, einen Gruselfilm eingelegt zu haben. Northanger Abbey ist ein vielschichtiger Film, der seine Zuschauer sowohl mit Herzklopfen, als auch mit Gänsehaut auf dem Sofa fesselt.

Daten
BBC 1986, ca 90 Min

Kurzbeschreibung
Bildformat: 4:3 (1.33:1)
Sprachen (Tonformat): Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Deutsch
Ländercode: 2
Extras: Bildergalerie u. a.

Beschreibung
Die junge Catherine Morland wird von den Allens, Freunden der Familie, zu einem Urlaub in Bath eingeladen. Dort lernt sie Henry Tilney kennen, der sich sehr für sie interessiert. Schnell folgt eine Einladung in das Haus der Tilneys, Nothanger Abbey. Doch die Enttäuschung ist groß. Nicht nur, dass die Abtei nicht halb so romantisch ist wie die ähnlich beschriebenen Gebäude in Catherines geliebten Gothic Novels, auch Henrys Vater lehnt sie ab, als er erfährt, dass sie nicht die reiche Erbin der Allens ist. Catherine verlässt Nothanger Abbey, doch Henry reist ihr nach und will sie doch noch für dich gewinnen.

Autorenporträt
Jane Austen wurde 1775 in Steventon (Hampshire) als Tochter eines Landpfarrers geboren. Sie ist die Schöpferin bedeutender klassischer Werke der englischen Literatur. Nach Meinung ihres Bruders führte sie "ein ereignisloses Leben". Sie starb 41-jährig, unverheiratet und kinderlos, an Tuberkulose. Ihre literarische Welt war die des englischen Landadels, deren wohl kaschierte Abgründe sie mit feiner Ironie und Satire entlarvte. Psychologisches Feingefühl und eine lebendige Sprache machen ihre scheinbar konventionellen Liebesgeschichten zu einer spannenden Lektüre.

FSK ab 12 freigegeben




Die Top-3 aus der Rubrik Filme
Platz 1
Tutto Puccini - Das gesamte Opernwerk 11 DVDs Tutto Puccini - Das gesamte Opernwerk 11 DVDs

statt  
€ 499,00 

nur  
€ 99,00

Platz 2
150 Jahre amerikanischer Bürgerkrieg - Die großen Schlachten 3 DVDs 150 Jahre amerikanischer Bürgerkrieg - Die großen Schlachten 3 DVDs

Preis  € 9,95
Platz 3
Jules Verne Gesamt Box 4 DVDs Jules Verne Gesamt Box 4 DVDs

Preis  € 18,00

Top 100 Filme anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Filme > Klassiker




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen