Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses

Schriftgröße: 


Kampf um die Festung Holland, F. Beekman, F. Kurowski

855 685    F. Beekman, F. Kurowski


Kampf um die Festung Holland


Die Position der Niederlande während des Westfeldzuges war nicht neutral. Sie waren darauf vorbereitet, ihr Territorium für die britischen Truppen zu öffnen. Die Wehrmacht entschloß sich zu einem Blitzkrieg gegen Holland. Mit einem Großeinsatz von Fallschirm- und Luftlandetruppen begann die Invasion, zuvor hatten bereits die 'Brandenburger' strategisch wichtige Brücken genommen. Gleichzeitig griff die 18. Armee mit Bodentruppen an. Am 14. Mai 1940, nach verlustreichen Kämpfen, kapitulierte die niederländische Wehrmacht. Für dieses Buch haben sich ein niederländischer und ein deutscher Autor zusammengetan, um die Ereignisse aus der jeweiligen Perspektive heraus zu beleuchten.



Preis € 15,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von F. Beekman, F. Kurowski

Daten
220 S., SW-Abb., 18 x 24 cm, geb. (o. A.)

Beschreibung
Nicht Holland war das Ziel des Westfeldzuges, sondern es galt Frankreich zu besetzen, das dem Deutschen Reich im September 1939 den Krieg erklärt hatte. Doch die Position der Niederlande war alles andere als neutral. Sie waren darauf vorbereitet, ihr Territorium für die britischen Truppen zu öffnen. Das machte für die deutsche Wehrmacht deren Blitzkrieg gegen Holland im Mai 1940 unausweichlich. Mit einem Großeinsatz von Fallschirm- und Luftlandeeinheiten begann die Invasion. Zuvor hatten bereits die legendären"Brandenburger"strategisch wichtige Brücken im Handstreich genommen. Gleichzeitig griff die deutsche 18. Armee mit Bodentruppen an. Nach zähen und verlustreichen Kämpfen kapitulierte die holländische Wehrmacht nach fünf Tagen am 14. Mai 1940.

Autorenporträt
Franz Kurowski, Jg. 1923, arbeitet seit 1958 als freier Schriftsteller und erhielt für seine historischen und naturwissenschaftlichen Veröffentlichungen zahlreiche Sachbuchpreise im In- und Ausland, darunter eine öffentliche Anerkennung der französischen 'Academie de Marine'. Er ist Mitglied des Deutschen Journalisten- und des Deutschen Autorenverbandes.




Die Top-3 aus der Rubrik Weitere Bereiche
Platz 1
Black Inspiration, Jürgen Jansen Jürgen Jansen
Black Inspiration

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 7,95

Platz 2
37-Lagen-Damast-Messer 37-Lagen-Damast-Mes-
ser


Preis  € 15,95
Platz 3
Schlüsselanhänger Eule Schlüsselanhänger Eule

Preis  € 2,99

Top 100 Weitere Bereiche anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Holland

Weitere Artikel aus der Rubrik Weitere Bereiche > Zeitgeschichte Diverses




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Geheimakte Heß DVD Geheimakte Heß DVD

Preis  € 19,99

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen