Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Fantasy

Schriftgröße: 


Der Hobbit - illustrierte Prachtausgabe - gestaltet von Alan Lee, J.R.R. Tolkien
Der Hobbit - illustrierte Prachtausgabe - gestaltet von Alan Lee, J.R.R. Tolkien



Der Hobbit - illustrierte Prachtausgabe - gestaltet von Alan Lee, J.R.R. Tolkien



Der Hobbit - illustrierte Prachtausgabe - gestaltet von Alan Lee, J.R.R. Tolkien



Der Hobbit - illustrierte Prachtausgabe - gestaltet von Alan Lee, J.R.R. Tolkien


882 437    J.R.R. Tolkien


Der Hobbit - illustrierte Prachtausgabe - gestaltet von Alan Lee


"Die spannende Vorgeschichte zum ""Herrn der Ringe"": Der Zauberer Gandalf taucht eines Tages mit einer Horde Zwerge vor der Tür des beschaulich lebenden Hobbits Bilbo Beutlin auf - der Beginn eines unglaublichen Abenteuers in dessen Verlauf Bilbo den verhängnisvollen einen Ring erlangt, der im Herrn der Ringe noch für viel Ärger sorgen wird... Hier liegt Der Hobbit in einer neu durchgesehenen Ausgabe mit Illustrationen des weltbekannten Künstlers und Tolkienkenners Alan Lee vor. "


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 22,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von J.R.R. Tolkien

Daten
384 Seiten, 26 Farbtafeln, 41 s/w-Abbildungen, gebunden. (Klett-Cotta, 2009)

Kurzbeschreibung
Der schönste Hobbit, den es je gab! Mit 64 Illustrationen von Alan Lee
"Der Hobbit" ist der Anfang aller modernen Fantasy und erzählt die Vorgeschichte zum "Herrn der Ringe". Hier liegt er in einer neu durchgesehenen Ausgabe mit Illustrationen des weltbekannten Künstlers und Tolkienkenners Alan Lee vor.

Beschreibung
"Der Hobbit" ist der Anfang aller modernen Fantasy und erzählt die Vorgeschichte zum "Herrn der Ringe". Hier liegt er in einer neu durchgesehenen Ausgabe mit Illustrationen des weltbekannten Künstlers und Tolkienkenners Alan Lee vor.
Ohne große Ansprüche lebt Bilbo Beutlin im Auenland, bis er von dem Zauberer Gandalf und einer Horde Zwerge aus seiner Beschaulichkeit und seinem gemütlichen Alltag gerissen wird. Auf einmal findet er sich mitten in einem Abenteuer wieder, das ihn zu dem riesigen und gefährlichen Drachen Smaug führt, der einen kostbaren Schatz in seinen Besitz gebracht hat und eifersüchtig hütet ... Mit 26 Farbtafeln und 38 Schwarzweißzeichnungen des bekannten Tolkienkünstlers Alan Lee, der für den Herr-der-Ringe-Film maßgeblich die Visualisierung von Tolkiens Welt und Figuren gestaltet hat.
Alen Lee, geboren 1947 in Middlesex, gilt als einer der bedeutendsten Illustratoren der Werke J. R. R. Tolkiens. Für seine Designs der Herr-der-Ringe-Filmtrilogie wurde er 2004 mit dem Oscar ausgezeichnet.

Autorenporträt
John R. R. Tolkien, geb. am 3. Januar 1892 in Südafrika, in England aufgewachsen, früh verwaist, hat mit seiner Romantrilogie 'Der Herr der Ringe' das Genre 'Fantasy' überhaupt erst geschaffen. Er zeigte sich schon als Kind fasziniert von alten, längst vergessenen Sprachen und Mythen. In Oxford spezialisierte sich der Stipendiat, der seit Kindertagen in seiner Freizeit zum bloßen Zeitvertreib Alphabete kreierte und neue Sprachen komponierte wie andere Menschen Musikstücke, bald aufs Altenglische und beschäftigte sich vor allem mit mittelalterlichen Dialekten der westlichen Midlands. W.A. Craigie, ein Kenner besonders der schottischen Volksüberlieferungen, führte ihn in die isländischen und finnischen Sprachen und Mythologien ein. Das Finnische wie das Walisische wurden später Grundlage für die Elfensprache im Herrn der Ringe. 1924, gerade 32 Jahre alt, wurde Tolkien als Professor für englische Sprachen nach Oxford berufen und blieb mehr als vierzig Jahre. Mit Frau und Kindern lebte er in einem schmucklosen Reihenhaus am Rande der Stadt.
Tolkien ist 1973 gestorben, sein Fantasy-Land 'Mittelerde' ist, obwohl literarisch inzwischen vielfach abgekupfert, der beliebteste literarische Abenteuerspielplatz für Kinder und Erwachsene geblieben.

Rezension
""Der Hobbit" ist unumstritten ein Klassiker der Fantasyliteratur und es ist ein Vergnügen, ihn immer wieder zu lesen. Durch seinen kindlichen Charme hat er nichts von seiner Faszination eingebüßt. Dazu kommen die Zeichnungen Alan Lees, die in wunderschönen Bildern die Geschichte begleiten. Allein bei ihnen kann man schon minutenlang verweilen. Wer noch keine Hobbitausgabe besitzt, sollte unbedingt zugreifen, wer schon eine hat, sollte das ebenso, denn so schön war der "Hobbit" noch nie! ..." (www.literatopia.de, 12.05.2009) "Mit dieser Ausgabe erhält man den bis dato aktuellsten Text einer deutschen Hobbit-Übersetzung. Kreges Übersetzung, erstmals erschienen 1997, ist bekanntermaßen nahe an Tolkiens Vorlage ... Man erhält mit dieser Ausgabe die fehlerfreieste Krege-Übersetzung des Hobbit. Für Freunde von Alan Lees Bildern ist diese Ausgabe ein Muss. ... Wer noch keine deutsche Übersetzung des Hobbit im Buchregal stehen hat, sollte unbedingt zu dieser Ausgabe greifen." André Gand (www.tolkien-buecher.de, 8.3.2009)




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze

Preis  € 4,99
Platz 2
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95
Platz 3
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen, R. Rössing R. Rössing
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen

Preis  € 2,99

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Fantasy




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen