Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Der taumelnde Kontinent Europa 1900-1914, Philipp Blom
Der taumelnde Kontinent Europa 1900-1914, Philipp Blom


886 343    Philipp Blom


Der taumelnde Kontinent Europa 1900-1914


War es die gute alte Zeit? Der Aufbruch in eine ungewisse Zukunft? Oder das Vorspiel zur unausweichlichen Katastrophe? Auf jeden Fall war das frühe 20. Jahrhundert eine Epoche atemberaubender Veränderungen: in der Politik, in der Gesellschaft, in der Kunst. Lebendig, anschaulich und detailfreudig präsentiert Blom die Vielfalt und Widersprüchlichkeit dieser Jahre.



Preis € 25,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Philipp Blom

Daten
528 Seiten, Farb- und s/w-Abbildungen, Format 14 x 22 cm, gebunden. (Hanser, 2009)

Kurzbeschreibung
Es war eine atemlose Zeit. Freud erforschte die dunklen Seiten der Seele. Die Physik entdeckte das Geheimnis der Atome. Frauen forderten das Wahlrecht. Und der europäische Adel verabschiedete sich von der öffentlichen Bühne. In den rund 15 Jahren zwischen der Weltausstellung von 1900 und dem Beginn des Ersten Weltkriegs durchlebte Europa einen Taumel, der Alltag, Kunst, Wissenschaft und Politik erfasste. Das moderne Europa entstand: Und niemand ahnte, dass der Erste Weltkrieg seine Errungenschaften erst einmal zunichtemachen sollte. Blom inszeniert das frühe 20. Jahrhundert als spektakuläre Phase der europäischen Geschichte, in der alle Gewissheiten fragwürdig wurden.

Autorenporträt
Philipp Blom , geboren 1970 in Hamburg, studierte Philosophie, Geschichte und Judaistik in Wien und Oxford. Er lebt heute als Schriftsteller und Historiker in Wien und schreibt regelmäßig für europäische und amerikanische Zeitschriften und Zeitungen.

Rezension
"Das Erzählte ist von einer geradezu überwältigenden Fülle, so dass man nicht übel Lust hat, das Buch gleich ein zweites Mal zu lesen - was gibt es über ein Geschichtswerk Schöneres zu sagen?" (Martin Ebel, Tages-Anzeiger, 17.06.09)
"Eine glänzende historisch-kulturwissenschaftliche Studie. Souverän lässt der Autor Wissenssysteme und Reflexionsformen passieren; er erzählt glänzend und weiß alles. ... Zu allem Verstandes-Überfluß besitzt Blom auch noch Witz!" (Brigitta Lindemann, WDR)
"Philipp Blom schreibt temperamentvoll, anschaulich und engagiert." (Tilman Krause, Deutschlandradio Kultur, 13.05.09)




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90
Platz 3
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Tapferkeits- und Verdienstauszeichnung für Angehörige der Ostvölker, R. Michaelis R. Michaelis
Die Tapferkeits- und Verdienstauszeich-
nung für Angehörige der Ostvölker


Preis  € 17,50
Die Kavallerie-Divisionen der Waffen-SS, R. Michaelis R. Michaelis
Die Kavallerie-Divisio-
nen der Waffen-SS


Preis  € 28,90
Die deutschen Verwundetenabzeichen, R. Michaelis R. Michaelis
Die deutschen Verwundetenabzeichen

Preis  € 17,50
Flugplätze der Luftwaffe 1934-1945 und was davon übrig blieb - Gesamtverzeichnis, J. Zapf J. Zapf
Flugplätze der Luftwaffe 1934-1945 und was davon übrig blieb - Gesamtverzeichnis

Preis  € 39,80
Zeitreiseführer Eifel 1933-1945 (Taschenbuch) Zeitreiseführer Eifel 1933-1945 (Taschenbuch)

Preis  € 14,50
Als nur die Hoffnung blieb - In russischer Kriegsgefangenschaft, Joachim Scholz Joachim Scholz
Als nur die Hoffnung blieb - In russischer Kriegsgefangenschaft

Preis  € 14,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen