Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Mittelalter

Schriftgröße: 


Millenium, Tom Holland
Millenium, Tom Holland


902 209    Tom Holland


Millenium


"Die Geburt Europas aus dem Mittelalter. Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden. Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist ""Millennium"" die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht."


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 29,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Tom Holland

Daten
550 Seiten, 25 Abbildungen, 14 Karten, gebunden. (Klett-Cotta, 2009)

Beschreibung
Mit "Millenium" schließt Tom Holland an seinen weltweiten Erfolg "Persisches Feuer" an.
Anno Domini 900: Von drei Himmelsrichtungen durch unerbittliche Feinde bedrängt, während in der vierten Richtung nur der Ozean lag, schien es, dass der christlichen Bevölkerung keinerlei Spielraum mehr blieb. Und im Schatten des Jahrtausendwechsels befürchteten viele, dass der Antichrist erscheinen würde, um die Welt in Blut zu ertränken und ihr Ende anzukünden.
Doch das Christentum brach nicht zusammen. Vielmehr wurde in den Erschütterungen jener furchtbaren Zeiten eine neue Zivilisation geschmiedet. In weit ausholendem epischem Zugriff, der uns von der Kreuzigung Christi zum Ersten Kreuzzug mitnimmt, vom Prunk Konstantinopels zu den trostlosen Küsten Kanadas, ist "Millennium" die brillante Darstellung einer schicksalsträchtigen Revolution: dem Auftauchen Westeuropas als einer unterscheidbaren, expansionistischen Macht.

Autorenporträt
Tom Holland, geboren 1968, studierte in Cambridge und Oxford Geschichte. Der Autor und Journalist hat sich mit BBC-Sendungen über Herodot, Homer, Thukydides und Vergil einen Namen gemacht. Holland lebt mit Frau und zwei Kindern in London.
Tom Holland ist Bestseller-Autor für Fiction und Historisches Buch.Er hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, u. a."Steven-Runciman-Preis für historische Erzählungen"zusammen mit Robin Lane Fox.

Inhaltsverzeichnis
Aus dem Inhalt:
Dank
Vorwort
1 DIE RÜCKKEHR DES KÖNIGS.
2 DIE ALTE ORDNUNG WANDELT SICH ...
3 ... UND MACHT EINER NEUEN PLATZ
4 WESTWÄRTS.
5 DER JÜNGSTE TAG WIRD VERSCHOBEN
6 DAS JAHR 1066: HASTINGS UND WAS SONST NOCH GESCHAH
7 EINE UNBEQUEME WAHRHEIT
Zeittafel
Anmerkungen
Ausgewählte Literatur
Verzeichnis der Karten
Bildnachweis
Register

Rezension
""Millennium" ist ein Geschichtsbuch und Tom Holland der Steven Spielberg unter den Historikern. Sein Ehrgeiz beschränkt sich nicht darauf, das Waffenklirren und Blutvergießen jener Epoche in vielen dramatischen takes vorzuführen. Der Autor will außerdem eine Entstehungsgeschichte des modernen Europas erzählen, das sich aus dem Traum oder Alptraum des ausgebliebenen Auftritts des Antichrist im Jahre 1033 herausgebildet hat." (Manfred Schneider, Literaturen, 11/2009)
"Mit viel Ironie und Sinn für die - oft abgründige - Psychologie seiner Figuren (Fürsten, Könige, Bischöfe, Kaiser, Päpste) und deren Drang zur Macht verdichtet er seine Geschichte Europas von Jesu Geburt bis zum dramatisch zugespitzten Gang nach Canossa, als König Heinrich IV. im Jahr im Büßergewand vor dem triumphierenden Papst Gregor VII. niederkniet sein soll." (Urs Hafner, NZZ, 12.10.2009)




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Das große Buch vom Wilden Westen - Die Pionierzeit Amerikas, Thomas Jeier Thomas Jeier
Das große Buch vom Wilden Westen - Die Pionierzeit Amerikas

statt  
€ 24,95 

nur  
€ 7,99

Platz 2
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99
Platz 3
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Mittelalter




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen