Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Filme > Deutsche Spielfilme

Schriftgröße: 


Nikolaikirche DVD


Nikolaikirche DVD


905 240


Nikolaikirche DVD


Die Geschichte einer Leipziger Familie von 1987 bis zu den Demonstrationen im Herbst 1989 - mit Ulrich Mühe, Otto Sander, Barbara Auer, Peter Sodann u.a. Regie: Frank Beyer. D 1995.



Preis € 12,99
In den Warenkorb


Daten
Ca. 133 Minuten.

Kurzbeschreibung
Bildformat: 4:3
Sprachen (Tonformat): Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Ländercode: 0
Extras: Biografien und Filmografien

Beschreibung
Die Geschichte der Leipziger Familie Bacher wird vor dem Hintergrund der Umwälzungen in der ehemaligen DDR von 1987 bis zu den Montagsdemonstrationen 1989 erzählt. Die Leipziger Nikolaikirche entwickelte sich damals zum Zentrum des geistigen Widerstands. TV-Verfilmung des Romans von Erich Loest mit namhaften deutschen Darstellern von Frank Beyer, der bereits 1966 mit "Spur der Steine" die innere Situation der DDR bloßstellte.

Autorenporträt
Erich Loest, 1926 in Mittweida (Sachsen) geboren, war 1944/45 Soldat, danach Hilfsarbeiter, später bei der "Leipziger Volkszeitung". Seit 1950 freischaffender Schriftsteller, 1957 aus politischen Gründen verhaftet und zu einer siebenjährigen Zuchthausstrafe verurteilt. 1981 verließ er die DDR und gründete im Dezember 1989 den Linden-Verlag, Leipzig. Er lebt in Leipzig. 2009 wurde Erich Loest mit dem Deutschen Nationalpreis ausgezeichnet und 2010 mit dem Kulturgroschen für sein herausragendes kulturpolitisches und schriftstellerisches Engagement.

FSK ab 6 freigegeben




Die Top-3 aus der Rubrik Filme
Platz 1
Der deutsche Landser DVD Der deutsche Landser DVD

Preis  € 7,99
Platz 2
Die große Panzer Box 3 DVDs Die große Panzer Box 3 DVDs

Preis  € 9,95
Platz 3
Die Hitlerjugend DVD Die Hitlerjugend DVD

statt  
€ 9,95 

nur  
€ 5,00


Top 100 Filme anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Filme > Deutsche Spielfilme




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen