Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Die ersten drei Jahre Christentum, G. Lüdemann
Die ersten drei Jahre Christentum, G. Lüdemann


905 658    G. Lüdemann


Die ersten drei Jahre Christentum


Die früheste Zeit der christlichen Kirche läge im Dunkel, gäbe es da nicht die kanonische Apostelgeschichte des Lukas. Doch Lukas gilt nicht nur als einzige Quelle, sondern auch als geschichtlich zuverlässig, und das bis heute. Lüdemann zeigt, daß beides nicht stimmt. Er entlarvt die lukanische Darstellung als freie Erfindung. Anschließend rekonstruiert er die ersten drei Jahre des Christentums auf der Grundlage der Paulusbriefe neu. Als Resultat vermag Lüdemann zu zeigen, daß es am Anfang der Kirche zeitgleich eine christliche Gemeinde in Damaskus und eine in Jerusalem gab, deren Glaube und Praxis sich stark voneinander unterschieden.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 14,80
In den Warenkorb


Weitere Titel von G. Lüdemann

Daten
160 S., 14 x 21 cm, geb. (Zu Klampen, 2009)

Kurzbeschreibung
Was können wir über die Frühzeit der christlichen Kirche wissen? Gerd Lüdemann zeigt, was als gesichert gelten kann unabhängig vom Dogma.

Beschreibung
Die früheste Zeit der christlichen Kirche läge im Dunkel der Geschichte gäbe es da nicht die kanonische Apostelgeschichte des Lukas. Sie gilt als die einzige Quelle über die Frühzeit der Kirche und hat schon deshalb eine ungeheure Wirkung entfaltet. Nicht zuletzt sind ihre Daten zu Jesu Auferstehung und Himmelfahrt sowie zur Ausgießung des heiligen Geistes an Pfingsten Grundlage unseres Kalenders geworden. Doch Lukas gilt nicht nur als einzige Quelle, sein Bild von der idealen apostolischen Gemeinde in Jerusalem wird auch vielfach als geschichtlich zuverlässig ausgegeben, und das bis heute. Gerd Lüdemann zeigt, dass beides nicht stimmt. Erst unterzieht er die lukanische Darstellung einer scharfen Kritik und entlarvt sie als freie Erfindung des Autors. Anschließend rekonstruiert er die ersten drei Jahre des Christentums auf der Grundlage der zweiten Quelle zur Frühzeit der Kirche, der Paulusbriefe, neu. Als Resultat vermag Lüdemann zu zeigen, dass es am Anfang der Kirche zeitgleich eine christliche Gemeinde in Damaskus und eine in Jerusalem gab, deren Glaube und Praxis sich stark voneinander unterschieden.

Autorenporträt
Gerd Lüdemann, geb. 5. Juli 1946 in Visselhövede, Inhaber des Lehrstuhls für 'Geschichte und Literatur des frühen Christentums' an der Universität Göttingen. Zuvor bis 1999 Inhaber des Lehrstuhls für Neues Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Göttingen. Ihm wurde als ausgewiesenem Neutestamentler die Bezeichnung seines Lehrstuhls als Lehrstuhl für Neues Testament vom Präsidenten der Universität Göttingen als Folge der Beanstandung seiner Lehre durch die Konföderation evangelischer Kirchen in Niedersachsen verboten, weil er sich in seinen Veröffentlichungen und in seiner wissenschaftlichen Arbeit kritisch mit Fragen des evangelischen Bekenntnisses auseinandergesetzt hat und die Ergebnisse seiner Forschungsarbeit den evangelischen Kirchen in Niedersachsen und der Leitung der Universität Göttingen nicht genehm sind.




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt Die Engel-Bibel - Das Alte und Neue Testament - illustriert mit Engel-Darstellungen alter Meister - Leder mit Goldprägung und Kopfgoldschnitt

statt  
€ 99,00 

nur  
€ 39,90

Platz 2
Die Kunst, recht zu behalten, Arthur Schopenhauer Arthur Schopenhauer
Die Kunst, recht zu behalten

Preis  € 3,95
Platz 3
Der Weg der Wahrhaftigkeit, Konfuzius Konfuzius
Der Weg der Wahrhaftigkeit

Preis  € 2,95

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Habemus Papam - Von Johannes Paul II. zu Benedikt XVI., Andreas Englisch Andreas Englisch
Habemus Papam - Von Johannes Paul II. zu Benedikt XVI.

Preis  € 19,90
Nun höre und lerne, damit du errötest, Hildegard von Bingen Hildegard von Bingen
Nun höre und lerne, damit du errötest

statt  
€ 12,95 

nur  
€ 4,99

Schlußstrich - Kritik des Christentums (Sonderausgabe), B. Müller B. Müller
Schlußstrich - Kritik des Christentums (Sonderausgabe)

Preis  € 9,80
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923, F. Daumer F. Daumer
Geheimnisse des christlichen Altertums - 'Blutopfer im Namen Gottes!' - Reprint der Ausgabe aus dem Jahr 1923

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 4,99

Die Kirche in Skandinavien, Tore S. Nyberg Tore S. Nyberg
Die Kirche in Skandinavien

statt  
€ 34,70 

nur  
€ 16,99

Das Geheimnis des fünften Evangeliums - Warum die Bibel nur die halbe Wahrheit sagt (Taschenbuch), Elaine Pagels Elaine Pagels
Das Geheimnis des fünften Evangeliums - Warum die Bibel nur die halbe Wahrheit sagt (Taschenbuch)

statt geb. Originalausgabe  
€ 19,90 

Taschenbuch  
€ 9,90


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen