Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Gesichter eines Diktators (Sonderausgabe), J. Fest
Gesichter eines Diktators (Sonderausgabe), J. Fest



Gesichter eines Diktators (Sonderausgabe), J. Fest



Gesichter eines Diktators (Sonderausgabe), J. Fest


910 864    J. Fest


Gesichter eines Diktators (Sonderausgabe)


Aus dem geheimen Fotoarchiv des 'Dritten Reichs': Nur Heinrich Hoffmann (1885-1957) durfte den Diktator des 'Dritten Reiches' fotografieren. Er begleitete Hitler auf seinem Weg an die Macht und ins Chaos und machte 2,5 Millionen Aufnahmen. Ein großer Teil wurde nie veröffentlicht. Die Auswahl für diesen Bildband wurde von dem renommierten Zeithistoriker Jochen von Lang getroffen, FAZ-Herausgeber und Hitler-Biograf Joachim Fest schrieb dazu das 'Psychogramm des Diktators Adolf Hitler'.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 22,90 

Sonderausgabe  
€ 10,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. Fest

Daten
(SA) 200 S., 21 x 26 cm, geb. (Herbig) Sonderausgabe

Kurzbeschreibung
Aus dem geheimen Fotoarchiv des "Dritten Reichs"Nur Heinrich Hoffmann (1885-1957) durfte den Diktator der "Dritten Reiches" fotografieren. Er begleitete Hitler auf seinem Weg an die Macht und ins Chaos und machte 2,5 Millionen Aufnahmen. Ein großer Teil wurde nie veröffentlicht. Die Bildfolge versucht, die 'Gesichter eines Diktators' deutlich zu machen: Wie gelang es ihm, das des leutseligen Volkstribunen mit dem des rücksichtslosen Fanatikers zu vereinen?
Die Auswahl für diesen Bildband wurde von dem renommierten Zeithistoriker Jochen von Lang getroffen, FAZ-Herausgeber und Hitler-Biograf Joachim Fest schrieb dazu das 'Psychogramm' des Diktators Adolf Hitler

Autorenporträt
Joachim Fest - Publizist und Historiker - geboren 1926 in Berlin, studierte Jura, Geschichte und Germanistik. Ab 1963 war er Chefredakteur des Fernsehens beim NDR und veröffentlichte eine Studie über die Führungsfiguren der NS-Herrschaft. Von 1973 bis 1993 war er als Herausgeber der "FAZ" tätig. 2006 erhielt Joachim Fest den Henri Nannen Preis für sein Lebenswerk und starb in Kronberg im Taunus.; Hoffmann, Heinrich, geb. 13.06.1809 Frankfurt am Main; gest. 20.9.1894 Frankfurt am Main Der Sohn eines Architekten und städtischen Bauinspektors studierte Medizin in Heidelberg und Halle. Nach der Promotion (1833) und einem Fortbildungsaufenthalt in Paris errichtete er 1835 eine Praxis in Frankfurt/M. und wurde Leicheninspektor in Sachsenhausen. Von 1844 bis 1851 war er Anatomiedozent am Senckenbergischen Institut. In dieser Zeit beteiligte er sich an einer Armenklinik und wirkte an der Gründung eines »Ärztlichen Vereins« mit; 1848 saß er als bürgerlicher Liberaler im Frankfurter »Vorparlament«. Von 1851 bis 1888 war er als leitender Arzt in der »Anstalt für Irre und Epileptische« tätig; er erwarb sich beachtliche Verdienste um die Entwicklung der Jugendpsychiatrie.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen, A. Swanston A. Swanston
Atlas des Zweiten Weltkriegs. Von der Machtergreifung bis zur Gründung der Vereinten Nationen

statt  
€ 49,90 

nur  
€ 19,95

Platz 2
Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt Köhlers Flotten-Kalender 2016 - Internationales Jahrbuch der Seefahrt

Preis  € 4,95
Platz 3
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99


Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
SS-Standarte 'Kurt Eggers' - Die Propagandaeinheit der Waffen-SS im 2. Weltkrieg (Mängelexemplar) SS-Standarte 'Kurt Eggers' - Die Propagandaeinheit der Waffen-SS im 2. Weltkrieg (Mängelexemplar)

statt  
€ 28,00 

Mängelexemplar  
€ 7,99

Hasso von Manteuffel - Panzerkampf im 2. Weltkrieg, Franz Kurowski Franz Kurowski
Hasso von Manteuffel - Panzerkampf im 2. Weltkrieg

Preis  € 19,80
Rommels Afrika-Korps (Sonderausgabe) Rommels Afrika-Korps (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 29,90 

Sonderausgabe  
€ 12,99

Kriegstagebuch der Seekriegsleitung 1939-1945 - Band 42: Februar 1943

statt  
€ 26,00 

nur  
€ 9,99

Was damals Recht war, Baumann/Koch (Hg.) Baumann/Koch (Hg.)
Was damals Recht war

Preis  € 19,90
Totentanz Berlin, H. Altner H. Altner
Totentanz Berlin

Preis  € 19,95

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen