Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite >

Schriftgröße: 


Glaubenszeugen der Moderne - Die Heiligen und Seligen des 20. und 21. Jahrhunderts, A. Strohmeyr
Glaubenszeugen der Moderne - Die Heiligen und Seligen des 20. und 21. Jahrhunderts, A. Strohmeyr


913 879    A. Strohmeyr


Glaubenszeugen der Moderne - Die Heiligen und Seligen des 20. und 21. Jahrhunderts


Edith Stein - Jüdin, Christin, Philosophin - wurde von den Nazis 1942 im KZ Auschwitz ermordet. 1998 sprach Papst Johannes Paul II. sie heilig. Die Heiligen von heute sind Zeugen einer von Ideologien, Diktaturen und Kriegen geprägten Zeit. Was hat diese Personen 'heilig' gemacht? Wie haben sie gewirkt? Über 70 Männer und Frauen aus dem deutschsprachigen Raum werden in diesem Buch vorgestellt. Clemens August Graf von Galen, Joseph Kentenich, Edith Stein u.a.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von A. Strohmeyr

Daten
280 S., 40 SW-Abb., 15 x 23 cm, geb. (Patmos, 2010)

Beschreibung
Edith Stein - Jüdin, Christin, Philosophin - wurde von den Nazis 1942 im KZ Auschwitz ermordet. 1998 sprach Papst Johannes Paul II. sie heilig und erhob sie zur Patronin Europas.
Heilige haben Leit- und Vorbildfunktion, rufen wegen ihres oft bewegten Lebens Neugier und Staunen hervor. Gerade die Heiligen von heute können uns viel erzählen: Sie sind Zeugen einer von Ideologien, Diktaturen und Kriegen geprägten Zeit. Was hat diese Personen »heilig« gemacht? Wie haben sie gewirkt? Über 70 Männer und Frauen aus dem deutschsprachigen Raum werden in diesem Buch vorgestellt. Hildegard Burjan Clemens August Graf von Galen Jakob Gapp Franz Jägerstätter Arnold Janssen Karl I. Franz Joseph Joseph Kentenich Karl Leisner Bernhard Lichtenberg Jordan Mai Rupert Mayer Therese Neumann Otto Neururer Edith Stein Franz Stock Euthymia Üffing Firminus Wickenhäuser und viele mehr

Autorenporträt
Armin Strohmeyr, geboren 1966. Studium der deutschen und französischen Literaturwissenschaft und der Musikwissenschaft, promovierte über den androgynen Geschwisterkomplex im Werk Klaus Manns. Lebt als Autor und Publizist in Berlin.
Kultur- und literaturgeschichtliche Features für verschiedene Rundfunkanstalten.





Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen