Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschenkideen > Hörbücher

Schriftgröße: 


Lotte in Weimar 13 CDs, Thomas Mann
Lotte in Weimar 13 CDs, Thomas Mann


914 087    Thomas Mann


Lotte in Weimar 13 CDs


Ungekürzte Ausgabe. Gesprochen von Gerd Westphal. Mit der Arbeit an Lotte in Weimar, die Thomas Mann am 11. November 1936, unmittelbar im Anschluß an den dritten Josephband begann, verwirklichte er seinen alten Traum: '... Goethe einmal persönlich wandeln zu lassen.' So wird für ihn die Tatsache, daß die unsterbliche Geliebte der Werther-Zeit sich nach 44 Jahren als ehrwürdige Matrone nach Weimar aufmacht, um den Gefährten ihrer Jugendtage wiederzusehen, 'ein buchenswertes Ereignis'.


Wir haben nur noch 5 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 84,99 

nur  
€ 49,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Thomas Mann

Weitere Informationen
Mit der Postkutsche, die vor dem Gasthof Zum Elephanten hält, dem ersten Haus am Platze, trifft morgens in aller Frühe Charlotte Kestner mit Tochter und Zofe in Weimar ein. Ihr Ruf, das Urbild der Lotte in „Die Leiden des jungen Werthers“ zu sein - des erfolgreichsten Romans einer Epoche -, ist ihr Jahrzehnte vorausgeeilt.
Kaum eingetroffen, wird sie in Beschlag genommen. Der zitatenfeste, enthusiastische Kellner Mager stiehlt ihr die Zeit mit seiner Redseligkeit. Anschließend wird sie von einer jungen irischen Zeichnerin behelligt (eine fahrende Stümperin wird Charlotte sie später nennen), die sich auf das Skizzieren von Berühmtheiten verlegt hat. Und dann geben sich Besucher und Besucherinnen die Klinke in die Hand. Sie wollen - oder müssen - sich vor der Besucherin über Goethe aussprechen: Herr Dr. Riemer, der ehemalige Privatlehrer von Goethes Sohn August von Goethe, ersucht um ein Gespräch. Sodann bittet Adele Schopenhauer, dem Hause Goethes nahe stehend, dringend, vorsprechen zu dürfen. Schließlich kommt Goethes Sohn. Ihrer aller Leben hat Goethe tief beeinflusst, und das nicht immer beglückend, was ja auch für Lotte gilt.
Formal sehr elegant, wird der 67-jährige Goethe zunächst nur im Goethebild seiner Umgebung widergespiegelt. Sehr spät, erst im siebenten Kapitel, lernt ihn der Leser selbst kennen. Goethe ist gerade erwacht (mit einer morgendlichen Erektion) und lässt seinen Gedanken freien Lauf. Es folgt ein langer innerer Monolog, der nur unterbrochen wird, wenn Goethe mit seinen Hausangestellten spricht.
Sein Sohn überbringt ihm die Nachricht von Charlottes Ankunft. Goethe reagiert ärgerlich: "Konnt' sie sich's nicht verkneifen, die Alte, und mir's nicht ersparen?". Er beschließt - die Nachricht von Charlottes Ankunft hat sich mit Windeseile in der ganzen Stadt verbreitet - sie samt Tochter in größerem Kreis einzuladen. In dieser Tafelrunde wird beklemmend spürbar, wie ein Genie auf seiner Umgebung lasten kann. Der Hausherr fühlt sich verpflichtet, seine Gäste mit Anekdoten und improvisiertem Geplauder zu unterhalten. Unter vier Augen - was doch Charlottes Wunsch gewesen sein wird - spricht Goethe nicht mit ihr. Ein weiteres Treffen mit Charlotte findet nicht statt.
Zwei Wochen später ermöglicht Goethe Charlotte einen Theaterbesuch und lässt sie nach der Vorstellung in seiner Kutsche abholen. Während der Fahrt imaginiert Charlotte im Halbschlummer ein Gespräch mit dem nicht anwesenden Goethe, das die Flammen-Metaphorik des Divan-Gedichtes «Selige Sehnsucht» paraphrasiert.
Das Wagnis, den ganzen weltberühmten Weimarer Kreis zu rekapitulieren, dazu Goethes Leben, sein Verhältnis zu Schiller, die Freiheitskriege, viele seiner Werke und Vorhaben u.a.m., ist dem Autor dank umfassender Vorstudien glänzend gelungen, ironisch, subtil und fulminant. Entstanden ist eine der besten Einführungen in dieses Zentrum der deutschen Geistesgeschichte und ein Goetheporträt, erstellt von einem um 126 Jahre jüngeren Schriftsteller, der ebenfalls erfahren ist im Umgang mit eigenen künstlerischen Welterfolgen.



Daten
Laufzeit: 16 Stunden (Deutsche Grammophon)

Autorenporträt
Thomas Mann wurde 1875 in Lübeck geboren und wohnte seit 1894 in München. 1933 verließ er Deutschland und lebte zuerst in der Schweiz am Zürichsee, dann in den Vereinigten Staaten, wo er 1938 eine Professur an der Universität in Princeton annahm. Später hatte er seinen Wohnsitz in Kalifornien, danach wieder in der Schweiz. Er starb in Zürich am 12. August 1955.
Thomas Mann zählt zu den bedeutendsten Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Mit ihm erreichte der moderne deutsche Roman den Anschluss an die Weltliteratur. Manns umfangreiches und vielschichtiges Werk hat eine weltweit kaum zu übertreffende positive Resonanz gefunden. Für seinen ersten großen Roman Die Buddenbrooks erhielt er 1929 den Nobelpreis für Literatur.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschenkideen
Platz 1
Magnesium-Feuerstarter mit Feuerstein und Messer Magnesium-Feuerstar-
ter mit Feuerstein und Messer


Preis  € 12,99
Platz 2
Schuh Spikes - Die Schneekette für Ihre Füße, Rutschfrei durch den Winter Rutschfrei durch den Winter
Schuh Spikes - Die Schneekette für Ihre Füße

statt  
€ 8,99 

nur  
€ 6,95

Platz 3
Blechspielzeug Hüpffrosch Blechspielzeug Hüpffrosch

Preis  € 2,99

Top 100 Geschenkideen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschenkideen > Hörbücher




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Deutsche Hörer! - BBC-Reden 1941 bis 1945 CD, Thomas Mann Thomas Mann
Deutsche Hörer! - BBC-Reden 1941 bis 1945 CD

Preis  € 14,95
Fundbüro, 6 CDs, Siegfried Lenz Siegfried Lenz
Fundbüro, 6 CDs

Preis  € 49,99
Otfried Preußler
Krabat, 3 CDs

Preis  € 14,99
Nomade auf vier Kontinenten - Auf den Spuren von Sir Richard Francis Burton 6 CDs, Ilija Trojanow Ilija Trojanow
Nomade auf vier Kontinenten - Auf den Spuren von Sir Richard Francis Burton 6 CDs

statt  
€ 26,95 

nur  
€ 7,95

Bildung - Alles, was man wissen muß 12 CDs im Schuber, Dietrich Schwanitz Dietrich Schwanitz
Bildung - Alles, was man wissen muß 12 CDs im Schuber

statt  
€ 119,50 

nur  
€ 29,95

Aus dem Leben eines Taugenichts 3 CDs, Joseph von Eichendorff Joseph von Eichendorff
Aus dem Leben eines Taugenichts 3 CDs

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 12,90


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen