Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Ratgeber > Lebenshilfe

Schriftgröße: 


Denken hilft zwar, nützt aber nichts - Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen (Taschenbuch), D. Ariely
Denken hilft zwar, nützt aber nichts - Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen (Taschenbuch), D. Ariely


914 478    D. Ariely


Denken hilft zwar, nützt aber nichts - Warum wir immer wieder unvernünftige Entscheidungen treffen (Taschenbuch)


Warum sind wir beim Anblick eines köstlichen Desserts sofort bereit, unser eisernes Diätgelübde zu brechen? Dan Ariely stellt unser alltägliches Verhalten auf den Prüfstand, um herauszufinden, warum wir uns für vernünftig halten - und doch immer wieder unvernünftig handeln.



statt geb. Originalausgabe  
€ 19,95 

Taschenbuch  
€ 10,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von D. Ariely

Daten
320 S., Tb. (Knaur)

Beschreibung
Die Logik der Unvernunft
Wie gehen wir mit Geld um? Was bedeutet es uns? Warum sind so viele Menschen bereit, sich hoffnungslos zu verschulden? Und was treibt Banker, den Kollaps unseres Finanzsystems zu riskieren? In der erweiterten Neuausgabe seines internationalen Bestsellers zeigt Dan Ariely, wie unsere Entscheidungen gelenkt werden und weshalb wir in vielen Lebenssituationen zu unserem eigenen Nachteil handeln.
"Ein ebenso amüsantes wie lehrreiches Buch." Der Spiegel

Autorenporträt
Dan Ariely, geboren 1968, studierte Psychologie und Betriebswirtschaft. Ab 1998 war er Professor für Verhaltensökonomik am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und leitete dort u.a. die Forschungsgruppe eRationality. Seit 2008 lehrt er an der renommierten Duke University. Weltweit hält er Vorträge über unsere berechenbare Unvernunft.




Die Top-3 aus der Rubrik Ratgeber
Platz 1
Dinge geregelt kriegen ohne einen Funken Selbstdisziplin, Passig/Lobo Passig/Lobo
Dinge geregelt kriegen ohne einen Funken Selbstdisziplin

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 5,95

Platz 2
Diabetes - Der Umgang mit einer chronischen Krankheit, E. Seidl u.a. E. Seidl u.a.
Diabetes - Der Umgang mit einer chronischen Krankheit

statt  
€ 19,90 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Medizin und Wahnsinn - Geschichten vom gelben Sofa (Mängelexemplar), W. Bartens W. Bartens
Medizin und Wahnsinn - Geschichten vom gelben Sofa (Mängelexemplar)

statt  
€ 12,95 

Mängelexemplar  
€ 3,99


Top 100 Ratgeber anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Ratgeber > Lebenshilfe




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen