Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Musik > Welt und Country

Schriftgröße: 


O Fortuna CD, Freiburger Spielleyt
O Fortuna CD, Freiburger Spielleyt


914 518    Freiburger Spielleyt


O Fortuna CD


Glück und seine Vergänglichkeit in Stücken aus der Carmina Burana, von Oswald von Wolkenstein, Walther von der Vogelweide, Francois Villon u.a. Musiker: Regina Kabis (Sopran), Jutta Haaf (Harfe, Krummhorn, Portativ), Bernd Maier (Sinfonia, Drehleier, Schalmei, Pommer, Dudelsack), Fritz Mühlhölzer (Laute), Matthias Rueff (historisches Schlagwerk, Glocken, Gesang), Albrecht Haaf (Blockflöte, Hörner, Schalmei, Pommer, Chalumeau, Schlüsselfidel, Portativ), Markus Schikora (Tenor), Reinhard Mayr (Baß), Lupus (Sprecher).


Wir haben nur noch 4 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 17,95 

nur  
€ 9,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Freiburger Spielleyt

Weitere Informationen
O Fortuna - Tracklist

1. O varium fortune lubricum [3:27]

Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana

fol. 47v, 48r/Paris, Bibl. Nat. frç. 146, S. 14, fol. Illvb


2. Tempus transit gelidum [2:44]

CB 153, Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana

fol. 61v - 62r/Paris, Bibl. Nat. lat. 3719 aus St. Martial, fol. 27r


3. Exiit diluculo [3:11]

CB 90, Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana

fol. 38v/München Clm. 5539, S. 14, aus Diessen, fol. 35r, v

Hs.: Las Huelgas, fol. 93r


4. Sic mea fata [3:16]

CB 116, Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana

fol. 82r, v/Paris Bibl. Nat. lat. 3719, fol. 88r


5. Ich was ein chint so wolgetan [3:26]

CB 185, Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana fol. 72r, v/Firenze fol. 468r


6. Alte clamât epicurus [5:47]

CB 211, Melodie: Palästinalied von Walther von der Vogelweide

Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana

fol. 92v/Münster i. W., Staatsarchiv, ms. VII 51, fol. Ir, v


7. Vite perdite [6:40]

CB 31, Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana

fol. 4r, v/Firenze, Laur. Plut. 29,1 s. 13ex, fol. 356r


8. Bache bene venies [4:17]

CB 200, Komponist: anonym

Quelle: Carmina Burana fol. 89r/London,

Brit. Mus. Egerton 2615, s. 13, fol. 95v


9. Lamento di tristano/La Rotta [6:34]

instrumental

Quelle: London, British Mus., add. 29987

Sprechtext: François Villon


10. Willekomen si der sumer schoene [3:17]

Text: Brunwart von Auggen

(Melodie unterlegt)

Quelle: Codex Manesse, 13. Jh.


11. Gelück und hail [3:40]

Komponist:

Oswald von Wolkenstein (1377 - 1445)

Quelle: Handschrift B, 1432, ÜB Innsbruck


12. Under der linden an der heide [4:27]

Text: Walther v.d. Vogelweide (ca. 1170 - ca. 1230)

Melodie nach dem Trouverelied „en mai"

Quelle: Text bei F. Maurer, „Die Lieder Walthers von der Vogelweide", 1962


13. Ce fu en mai [3:39]

Komponist: Moniot d'Arras (1190 - 1239)

deutsche Quelle: Gennrich, „Trouvères, Minne- und Meistersang" in:

Das Musikwerk, Arno Volk-Verlag

Originalquelle: Paris, Bibl. Nat.


14. La Tierche Estampie Roial [4:50]

instrumental

Musik: anonyme Estampie des 13. Jh.

Quelle: Paris, Bibl. Nat. frç. 844

Sprechtext: O Fortuna


15. Saltarello [3:28]

Musik: anonyme Estampie des 13. Jh.

Quelle: London, British Mus. add. 29987


Daten
Laufzeit: 62 Minuten. Mit ausführlichem Booklet




Die Top-3 aus der Rubrik Musik
Platz 1
Weihnachtsmusik 10 CDs, Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach
Weihnachtsmusik 10 CDs

statt  
€ 14,99 

nur  
€ 7,95

Platz 2
Hotter than that 10 CDs, Louis Armstrong Louis Armstrong
Hotter than that 10 CDs

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 9,95

Platz 3
Greatest Hits CD, Leonard Cohen Leonard Cohen
Greatest Hits CD

Preis  € 9,99

Top 100 Musik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Musik > Welt und Country




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen