Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Ratgeber > Gesundheit

Schriftgröße: 


Lob der Krankheit - Warum es gesund ist, ab und zu krank zu sein (Taschenbuch)

915 196


Lob der Krankheit - Warum es gesund ist, ab und zu krank zu sein (Taschenbuch)


Anstatt harmlose Infekte und Kinderkrankheiten zuzulassen, versucht die moderne Medizin mit Antibiotika, Fiebersenkern und Impfungen möglichst jedes Risiko von vornherein zu vermeiden. Jedes dieser Arzneimittel greift direkt in die Arbeit des Immunsystems ein, manipuliert und stört es in der Entwicklung. Perfektes Marketing von seiten der Pharmaindustrie, ein korruptes Expertenwesen und ignorante Behörden sorgen dafür, daß sich daran so schnell nichts ändert: bis der Idealzustand erreicht ist und wir alle Patienten sind.



Preis € 9,99
In den Warenkorb




Daten
384 S., Tb. (Bastei Lübbe)

Beschreibung
Anstatt harmlose Infekte und Kinderkrankheiten zuzulassen, versucht die moderne Medizin mit Antibiotika, Fiebersenkern und Impfungen möglichst jedes Risiko von vorneherein zu vermeiden. So leben wir heute inmitten einer Epidemie der
chronischen Krankheiten, die alle eine gemeinsame Ursache haben: ein aus der Bahn geworfenes Immunsystem. Perfektes Marketing vonseiten der Pharmaindustrie, ein korruptes Expertenwesen und ignorante Behörden sorgen dafür, dass sich daran so
schnell nichts ändert: Erst das Wissen um den biologischen Zweck von Krankheit er- möglicht die Befreiung aus einem Gesundheitssystem, das uns in permanenter Abhängigkeit halten will.

Autorenporträt
Bert Ehgartner, geboren am 7.10.1962 in Waidhofen a.d. Ybbs / Österreich, studierte Publizistik, Politikwissenschaften und Informatik in Wien. Von 1987 bis 1991 arbeitete er als freier Journalist für Tages- und Wochenzeitungen in Österreich. Von 1991 bis 1995 als Redakteur und von 1995 bis 1996 als Chefredakteur bei der Wochenzeitung "Ganze Woche". Von 1997 bis 2000 war er als Autor und Dokumentarfilmer im Redaktionsbüro Langbein & Skalnik tätig, seit 2000 ist er Chefredakteur des Gesundheitsportals www.surfmed.de.




Die Top-3 aus der Rubrik Ratgeber
Platz 1
Steuererklärung 2016/2017 - Rentner, Pensionäre, Hans W. Fröhlich Hans W. Fröhlich
Steuererklärung 2016/2017 - Rentner, Pensionäre

Preis  € 14,90
Platz 2
Das Nachlass-Set - Testament, Vermögensübersicht, Digitaler Nachlass, Bestattungsverfügung Das Nachlass-Set - Testament, Vermögensübersicht, Digitaler Nachlass, Bestattungsverfügung

Preis  € 12,90
Platz 3
30 Minuten - Arschlöcher zähmen, Gitte Härter Gitte Härter
30 Minuten - Arschlöcher zähmen

Preis  € 8,90

Top 100 Ratgeber anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Ratgeber > Gesundheit




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen