Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Allgemein

Schriftgröße: 


Der Tod auf der Schippe - Oder Was Archäologen sonst so finden, Angelika Franz
Der Tod auf der Schippe - Oder Was Archäologen sonst so finden, Angelika Franz


916 607    Angelika Franz


Der Tod auf der Schippe - Oder Was Archäologen sonst so finden


Das Spannendste aus der Archäologie, von der Steinzeit bis heute: der verräterische Hausmüll des exzessiven Malers Paul Gauguin, das Rätsel um die Herkunft des Thule-Volkes, mittelalterliche Richtplätze unter Wohnhäusern, Die Menschenschlachter von Herxheim u.v.m.



Preis € 14,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Angelika Franz

Daten
176 Seiten, 40 Farbabbildungen, Format 14 x 22 cm, kartoniert. (Theiss, 2010)

Beschreibung
Das Spannendste aus der Archäologie, von der Steinzeit bis heute: ein mysteriöses Miraculix-Grab, der verräterische Hausmüll des exzessiven Malers Paul Gauguin und andere unterhaltsame Reportagen über die skurrilsten Ergebnisse und Funde der letzten Jahre.
Außergewöhnlich oder auch mal ein bisschen skurril so sind die Reportagen, die die Wissenschaftsjournalistin Angelika Franz seit 2007 für SPIEGEL ONLINE schreibt. Ihre besten Geschichten wurden für diesen Band ausgewählt. Minutiös untersuchen Archäologen des 21. Jahrhunderts Reste von Hippie-Kommunen, eine niedergebrannte Spielzeugfabrik oder sogar einen 18 Jahre alten, rostigen Ford Transit mit überraschenden Ergebnissen. Andere Forscher kämpfen in der eisigen Kälte der arktischen Tundra hartnäckig gegen harte Böden im Permafrost und neugierige Eisbären, um das Rätsel der Herkunft des Thule-Volkes zu lösen. Experimentalarchäologen brauen und trinken süffiges Ale nach Art ihrer bronzezeitlichen Vorfahren oder testen mittelalterliche Waffen und Rüstungen.

Autorenporträt
Angelika Franz ist promovierte Archäologin. Als freie Journalistin schreibt sie u. a. für Geo, Die Zeit und SPIEGEL ONLINE.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Burgen in der Pfalz, Alexander Thon Alexander Thon
Burgen in der Pfalz

Preis  € 9,99
Platz 2
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99

Platz 3
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Allgemein




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen