Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


Die Nekropolen im Vatikan, Paolo Liverani
Die Nekropolen im Vatikan, Paolo Liverani


916 721    Paolo Liverani


Die Nekropolen im Vatikan


Einst unter freiem Himmel gelegen, waren die spätantiken Nekropolen seit dem Bau der konstantinischen Basilika für über 1500 Jahre unter der Erde verschwunden. Erst durch aufwendige Ausgrabungsarbeiten seit der Mitte des letzten Jahrhunderts wurden diese Kulturschätze wiederentdeckt und zugänglich gemacht. In einmaligen Fotos zeigt dieser Band sowohl die Nekropole unter dem Petersdom als auch die ebenso bedeutsame Nekropole an der einstigen Via Triumphalis, von der weite Teile erst seit 2006 zugänglich sind. Die Grabungsgeschichte und die Konservierung der empfindlichen unterirdischen Stätten werden detailliert dargestellt sowie Fassadenschmuck, Wandmalereien und Mosaiken der Grabbauten umfassend präsentiert. Bei einem Gang durch die einstige Gräberstraße nähert sich der Besucher zugleich dem Herzen der christlichen Welt, dem Grab Petri, dessen viel diskutierter Standort den Ausgangspunkt für die größte Kirche der Christenheit bildete.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 68,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Paolo Liverani

Daten
352 S., 24 x 32,5 cm, 285 Abb., geb. (Belser)

Kurzbeschreibung
· Eine Zeitreise zu den Ursprüngen des Christentums
· Erstmals werden die Nekropolen im Vatikan umfassend präsentiert mit Einblicken auch in die für Besucher gesperrten Bereiche
· Mit neuen Forschungsergebnissen und spektakulären Grabungsfunden

Beschreibung
Einst unter freiem Himmel gelegen, waren die spätantiken Nekropolen seit dem Bau der konstantinischen Basilika für über 1500 Jahre unter der Erde verschwunden. Erst durch aufwändige Ausgrabungsarbeiten seit der Mitte des letzten Jahrhunderts wurden diese Kulturschätze wiederentdeckt und zugänglich gemacht.
In einmaligen Fotos zeigt dieser Band sowohl die Nekropole unter dem Petersdom als auch die ebenso bedeutsame Nekropole an der einstigen Via Triumphalis, von der weite Teile erst seit 2006 zugänglich sind. Die Grabungsgeschichte und die Konservierung der empfindlichen unterirdischen Stätten werden detailliert dargestellt sowie Fassadenschmuck, Wandmalereien und Mosaiken der Grabbauten umfassend präsentiert. Bei einem Gang durch die einstige Gräberstraße nähert sich der Besucher zugleich dem Herzen der christlichen Welt, dem Grab Petri, dessen viel diskutierter Standort den Ausgangspunkt für die größte Kirche der Christenheit bildete.

Autorenporträt
Paolo Liverani ist außerordentlicher Professor für Topographie des antiken Italien an der Universität Florenz. Von 1986 bis 2005 war er Direktor der Antikenabteilung der Vatikanischen Museen.
Giandomenico Spinola ist Leiter der Archäologie- und Antikenabteilung der Vatikanischen Museen und ehemaliger Direktor der Abteilung für antike und frühchristliche Kunst.
Pietro Zander ist Archäologe der Vatikanischen Nekropolen und der Bauhütte von Sankt Peter. Er war Leiter der Restaurierungsarbeiten beim Grab des Hl. Petrus




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Monet oder Der Triumph des Impressionismus, D. Wildenstein D. Wildenstein
Monet oder Der Triumph des Impressionismus

Preis  € 19,99
Platz 2
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika, M. Hofmann M. Hofmann
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika

Preis  € 19,99
Platz 3
Gaudí - Interieurs, Möbel, Gartenkunst, M. Crippa M. Crippa
Gaudí - Interieurs, Möbel, Gartenkunst

statt  
€ 58,00 

nur  
€ 29,95


Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
WBG WELTGESCHICHTE 6 Bände WBG WELTGESCHICHTE 6 Bände

Preis  € 199,00

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen