Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschenkideen > Hörbücher

Schriftgröße: 


Tristan und Isolde 6 CDs, Gottfried von Straßburg
Tristan und Isolde 6 CDs, Gottfried von Straßburg


917 639    Gottfried von Straßburg


Tristan und Isolde 6 CDs


Gesprochen von Rolf Boysen. 'Durch Boysens fein austarierte Verlebendigung wird uns Hörern klar, was uns an Tristan und Isolde nah ist, was fern, was zeitlos aktuell, was exotisch märchenhaft. Entzückend, wie Rolf Boysen heiter, fast singend erst das Flirt-Geplänkel, dann die Liebesunsicherheit und schließlich Blanchefleurs energische Eros-Strategie erzählt. Grandios steigert er sich, als er die Szene gestaltet, in der Liebe, Begehren, Tod und Leben ineinander übergehen. Ein Gesamtkunstwerk höchster Güte.' (Münchner Morgen)


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 49,99
In den Warenkorb




Weitere Titel von Gottfried von Straßburg

Daten
Laufzeit: 425 Min. (Hörverlag)

Beschreibung
An die 800 Jahre alt ist die Geschichte von Tristan und Isolde, und doch ist sie noch immer aktuell. Es treten auf: Mutige Männer, schöne Frauen, viel Schmerz und Leid, eine zerbrochene Freundschaft und natürlich Liebestrank und Ehebruch.
Dieter Kühns Übersetzung ist als auf Erzählton, Klangfarben, Vers und Rhythmus des Originals bedachte Lesefassung gerühmt worden. Hier wird sie von Rolf Boysen in einer präzisen Interpretation zum Leben erweckt.


Autorenporträt
Gottfried von Straßburg, Verfasser der um 1210 entstandenen bedeutendsten mhd. Tristandichtung. Der Name des Autors ist nur durch spätere mhd. Dichter überliefert. Lebensdaten sind keine bekannt. Ob der Beiname von Straßburg Herkunfts- oder Wirkungsort (bzw. beides) bezeichnet, ist offen. In den Handschriften wird G. in der Regel als meister (Magister) bezeichnet, Hinweis auf seine lat. Bildung. Da er nirgends als her erscheint, geht man von einer nichtadeligen Herkunft aus. Man nimmt eine Beziehung zum Straßburger Stadtpatriziat an, in dessen Kreis man auch den im Akrostichon des Prologs verschlüsselt genannten Gönner Dieterich vermutet. G. stützte sich auf eine frz. Vorlage, den 'Tristan' des Thômas von Britanje (Thomas d'Angleterre), eine um 1170 entstandene höfische Version des Stoffes, die nur bruchstückhaft überliefert ist. Das Eigene der dt. Dichtung sind zum einen die Kommentare und Reflexionen, die das vielschichtige, anspielungsreiche, ambivalente und von einer ironischen Erzählhaltung geprägte Werk durchdringen, zum andern die artistische Sprachkunst G.s, die Eleganz mit Präzision und Klarheit verbindet. Aus dieser Stilvorstellung erklärt sich vermutlich seine Attacke auf den 'dunklen' Stil Wolframs v. Eschenbach, von dem sich G. auch in seiner skeptischen Auffassung vom Rittertumund seiner eher freizügigen Einstellung in religiösen Fragen unterscheidet. Darüber hinaus steht der von G. noch verschärfte Konflikt zwischen der elementaren Gewalt autonomer Liebe und der gesellschaftlichen Ordnung in deutlichem Gegensatz zu den harmonisierenden Tendenzen des dt. Artusromans. G.s Dichtung bricht mit Vers 19 548 ab; die Fortsetzer Ulrich v. Türheim (um 1240) und Heinrich v. Freiberg (um 1290) sprechen davon, dass der Tod den Dichter an der Vollendung seines Werkes gehindert habe.

Rezension
"Wie der zum Zeitpunkt der Aufnahme 88 Jahre alte Schauspieler diesen knapp 800 Jahre alten Stoff (...) auffrischt und lebendig werden lässt, ist einzigartig. Schmerz, Liebe, Hass, Hoffnung, Liebestrank, Neid, Ehebruch - Boysens Vortrag lebt in allen Situationen von unerschütterlicher Imaginations- und Überzeugungsstärke." FONO FORUM




Die Top-3 aus der Rubrik Geschenkideen
Platz 1
Playmobil-Sonderfigur Martin Luther Playmobil-Sonderfi-
gur Martin Luther


Preis  € 3,99
Platz 2
Reichsmarinedolch von 1929 Reichsmarinedolch von 1929

Preis  € 25,00
Platz 3
Kreuzritter-Dolch Adler Kreuzritter-Dolch Adler

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 19,95


Top 100 Geschenkideen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschenkideen > Hörbücher




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Steppenwolf, 3 CDs, Hermann Hesse Hermann Hesse
Steppenwolf, 3 CDs

Preis  € 24,90
Werke - Eine Auswahl! 40 CDs, Johann Wolfgang von Goethe Johann Wolfgang von Goethe
Werke - Eine Auswahl! 40 CDs

Preis  € 149,00
Wir werden es schon zuwege bringen, das Leben - Briefe an Erika und Klaus Mann 1930-1942  3 CDs Wir werden es schon zuwege bringen, das Leben - Briefe an Erika und Klaus Mann 1930-1942 3 CDs

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 9,99

Drei Kriminalromane 11 CDs, Friedrich Dürrenmatt Friedrich Dürrenmatt
Drei Kriminalromane 11 CDs

Preis  € 49,99
Lotte in Weimar 13 CDs, Thomas Mann Thomas Mann
Lotte in Weimar 13 CDs

statt  
€ 84,99 

nur  
€ 49,99

Die schönsten Hörbücher Box 1 und 2 im Set  25 CDs, Abenteuer Hören Abenteuer Hören
Die schönsten Hörbücher Box 1 und 2 im Set 25 CDs

statt  
€ 98,00 

nur  
€ 29,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen