Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Lexika

Schriftgröße: 


Wörter-Buch der Heuchelsprache, E. Röhl
Wörter-Buch der Heuchelsprache, E. Röhl


918 728    E. Röhl


Wörter-Buch der Heuchelsprache


Das Phrasenschwein, ein Verwandter des gemeinen Sparschweins, darf in keinem Haushalt fehlen. Vorgestanzte Redensarten haben schließlich den Vorzug, daß die Sprecher ihre kostbare Zeit nicht mit mühseliger Denkarbeit verplempern müssen. Mit seinem ultimativen 'Mindestwortschatz' weist Röhl den Weg, wie man sich mit Verbalmonstern, modischen Schrumpfwörtern, Sprechblasen und allerlei Geschwafel in Alltag, Medien und Politik behauptet.



Preis € 12,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von E. Röhl

Daten
159 S., 12 x 19 cm, geb. (Eulenspiegel)

Kurzbeschreibung
Der Sprache auf den Zahn gefühlt

Beschreibung
Vorgestanzte Redensarten haben den Vorzug, dass die Sprecher ihre kostbare Zeit nicht mit mühseliger Denkarbeit verplempern müssen. Es ist doch so: Sobald der Mensch geboren ist, beginnt er zu denken, und er hört erst wieder auf, wenn er ans Pult tritt, um eine Rede zu halten. Was den Koryphäen aus Politik und Medien recht, ist dem gemeinen Manne billig: Verbalmonster, Mode- und Schrumpfwörter allenthalben. Und das Amtsdeutsch: Da mutiert ein Grünstreifen zu "fußläufig begehbarem Straßenbegleitgrün". Aber es gibt auch Beständiges, etwa den DDR-deutschen "Helden der Arbeit", der uns heute als "Workaholic" begegnet. Röhl sammelt und kommentiert, was sprachlich "voll trendy" ist, und stellt einen "ultimativen Mindestwortschatz" zusammen.

Autorenporträt
Ernst Röhl studierte von 1957 bis 1961 Journalistik in Leipzig. Er war Mitglied des Studentenkabaretts "Rat der Spötter" und wurde als einer der Rädelsführer 1961 verhaftet. Von 1965 bis 1997 war er Redakteur der Zeitschrift "Eulenspiegel". Außerdem ist er Verfasser bzw. Herausgeber zahlreicher satirischer Bücher.




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
In medias res - Das Lexikon der lateinischen Zitate, Ernst Bury Ernst Bury
In medias res - Das Lexikon der lateinischen Zitate

Preis  € 9,95
Platz 2
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik, Joaquínn Navarro Joaquínn Navarro
Das Geheimnis von Pi - Verhältnisse in der Mathematik

Preis  € 9,95
Platz 3
Duden Lexikon Familiennamen. Herkunft und Bedeutung von 20.000 Nachnamen. (Sonderausgabe) Duden Lexikon Familiennamen. Herkunft und Bedeutung von 20.000 Nachnamen. (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 14,95


Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Lexika




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen