Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Filme > Deutsche Spielfilme

Schriftgröße: 


Ohne Kampf kein Sieg 5 DVDs, Manfred von Brauchitsch
Ohne Kampf kein Sieg 5 DVDs, Manfred von Brauchitsch



Ohne Kampf kein Sieg 5 DVDs, Manfred von Brauchitsch


920 041    Manfred von Brauchitsch


Ohne Kampf kein Sieg 5 DVDs


Siebenstündiger Fernseh-Spielfilm über Leben und Zeit des 1905 geborenen Sohn einer alten preußischen Adelsfamilie, der sich statt Militärkarriere für den Rennsport entscheidet. Mit Jürgen Frohriep, Marga Legal, Heinz Hinze u.a. D/DDR 1966.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 24,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Manfred von Brauchitsch

Weitere Informationen
Ohne Kampf kein Sieg 5 DVDs geeignet ab 12 Jahren.

Daten
Laufzeit: 434 Min.

Kurzbeschreibung
Bildformat: 4:3
Sprache / Tonformat: Deutsch (HiFi Mono)

Beschreibung
Manfred von Brauchitsch entstammt einer alten preußischen Adelsfamilie. Doch der Drill in der von den Eltern gewünschten Militärkarriere behagt dem jungen Mann ganz und gar nicht. Gegen den Willen seines Vaters entschließt sich Manfred, in den Rennsport einzusteigen. Mit seinem stromlinienförmigen Mercedes gelingt ihm 1932 der Durchbruch, und er wird zu einem gefeierten Helden des Autosports. Noch hat er kein Interesse an der Politik, und noch sieht er in den Nationalsozialisten nur neue Förderer für seine große Leidenschaft. Erst der gewalttätige Zusammenstoß mit einigen SS-Männern und die Verhaftung der prominenten Frau von Stengel öffnen Manfred die Augen. Er verhilft dem Journalisten Levi zur Flucht und kehrt selbst dem Dritten Reich den Rücken. Am Luganer See findet er Aufnahme bei Rudi Caracciola, der ebenfalls als Rennfahrer lange Jahre äußerst erfolgreich war. Doch als seine Mutter ihn an die Verpflichtung gegenüber der Familie erinnert, kehrt Manfred während des 2. Weltkriegs zurück nach Deutschland - und findet die Männer, die die Verantwortung für den Krieg tragen, in seiner eigenen Verwandtschaft: So zum Beispiel sein Onkel Walter, der als Generalfeldmarschall an den Planungen der Wehrmacht beteiligt ist. Langsam erkennt Manfred die Bedeutung des Kampfes, den sein langjähriger Techniker und Freund Theo Hempel gegen die Nazis führt. Nach dem Ende des Krieges will Manfred zusammen mit seiner Liebe Gisela ein neues Leben beginnen - und stellt entsetzt fest, dass die alten Seilschaften aus Vorkriegszeiten im westlichen Deutschland immer noch intakt sind. Selbst Levi, dem er unter der Nazi-Herrschaft das Leben gerettet hat, arbeitet jetzt als amerikanischer Presseoffizier für imperialistische Interessen. Als Manfred die Werte und Lebensweise der DDR öffentlich bewundert, wird er unter dem Vorwurf des Hochverrats verhaftet und wandert schließlich in die DDR aus. Doch all die Anfeindungen und Intrigen verkraftet Gisela nicht und begeht Selbstmord.

Rezension
Manfred von Brauchitsch gelingt es, sowohl die Rennatmosphäre als auch die eingreifenden Entscheidungen und Wandlungen seines bewegten Lebens anschaulich zu schildern. premiumpresse.de

FSK ab 12 freigegeben




Die Top-3 aus der Rubrik Filme
Platz 1
Jerry – Der Regimentstrottel DVD, SCHNÄPPCHEN SCHNÄPPCHEN
Jerry – Der Regimentstrottel DVD

Preis  € 7,99
Platz 2
Die Wikinger DVD Die Wikinger DVD

Preis  € 2,95
Platz 3
Der deutsche Landser DVD Der deutsche Landser DVD

Preis  € 7,99

Top 100 Filme anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Filme > Deutsche Spielfilme




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Alterio's shaved women, D. Alterio D. Alterio
Alterio's shaved women

Preis  € 14,95
Hauffs Märchen - Märchenhafte Leder-Mini-Ausgaben (Sonderausgabe) Hauffs Märchen - Märchenhafte Leder-Mini-Ausgaben (Sonderausgabe)

Preis  € 24,80
Dunkel war's, der Mond schien helle (Sonderausgabe), Horst Kunze (Hrsg.) Horst Kunze (Hrsg.)
Dunkel war's, der Mond schien helle (Sonderausgabe)

Preis  € 9,95
Der ewige Brunnen des Trostes Der ewige Brunnen des Trostes

statt  
€ 8,00 

nur  
€ 3,99

Der Wortbruch - Hitler, Stalin und der Zweite Weltkrieg, W. Maser W. Maser
Der Wortbruch - Hitler, Stalin und der Zweite Weltkrieg

Preis  € 24,80
Der Talmud (Sonderausgabe) Der Talmud (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 19,90 

Sonderausgabe  
€ 7,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen