Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Humor

Schriftgröße: 


Das Lenken schwarzer Autos an Sonntagen ist verboten, E. Leisch
Das Lenken schwarzer Autos an Sonntagen ist verboten, E. Leisch


920 083    E. Leisch


Das Lenken schwarzer Autos an Sonntagen ist verboten


... und andere skurrile Gesetze aus aller Welt.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 9,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von E. Leisch

Daten
96 S., 12 x 17 cm, geb. (Ueberreuter)

Beschreibung
Besitzen Sie eine Giraffe? Wenn ja, dann heißt es aufpassen. Denn wenn Sie nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten wollen, dann dürfen Sie Ihr Tier in Atlanta nicht an eine Straßenlaterne anbinden. Auch dürfen Sie sie, so wie Krokodile, Esel und eine ganze Menge anderer Tiere, nicht in der Badewanne oder in einem Swimmingpool baden. Übrigens Swimmingpool: Sollten Sie plötzlich Lust verspüren, in diesem Rad zu fahren, so müssen Sie sich im Klaren sein, dass Sie dadurch eine Gesetzesübertretung begehen könnten. Sex lassen Sie am besten lieber gleich bleiben, denn hier ist eigentlich fast alles verboten - und zwar nicht nur Oralverkehr oder sexuelle Beziehungen zu Stachelschweinen. Übrigens: In der Stadt Riverside ist das Küssen erst erlaubt, nachdem sich die beteiligten Personen ihren Mund desinfiziert haben. Für jeden korrekten und staatshörigen Bürger ist dieses Buch ein absolutes Muss, für alle anderen erst recht.

Autorenporträt
Erich Leisch, geboren 1955 in Wien, nach der Matura 10 Jahre im Bankenbereich tätig. 1986 erster Kontakt mit der damals noch etwas exotischen PC-Welt, 1989 "Begegnung" mit der neuen Software "Lotus Notes", die zur Initialzündung für den Einstieg in das IT-Consultinggeschäft wird. Beratertätigkeit für verschiedenste Unternehmen und daraus resultierend fundierter Einblick in die aktuellsten Trends moderner Managementkultur.
Der USA-Fan und erklärte Harley-Davidson-Freak ("If I try to explain, you won't understand") ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Wien.





Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze

Preis  € 4,99
Platz 2
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95
Platz 3
Die besten Weihnachtswitze ... Humor ist, wenn man trotzdem lacht Die besten Weihnachtswitze ... Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Preis  € 5,99

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Humor




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen