Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Wissen > Lexika

Schriftgröße: 


Deutsche Flaggen: Geschichte - Tradition - Verwendung, J. M. Hormann u.a.
Deutsche Flaggen: Geschichte - Tradition - Verwendung, J. M. Hormann u.a.


920 484    J. M. Hormann u.a.


Deutsche Flaggen: Geschichte - Tradition - Verwendung


Deutschlands Geschichte der letzten 200 Jahre im Spiegel seiner Flaggen: Von 1806 bis heute. Die häufige Änderung der Nationalfarben, verbunden mit dem Wechsel der Statussymbolik der jeweiligen Epoche, wird in diesem Buch umfassend dargestellt durch Geschichten zur Historie deutscher Nationalflaggen und hunderte farbige Darstellungen der Flaggen mit Angaben zu Aussehen, Proportionen und Verwendungszweck.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 28,00 

nur  
€ 14,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von J. M. Hormann u.a.

Daten
(R) 272 S., 26 Farbfotos, 30 SW-Fotos, 376 farb. Abb., 22 x 26 cm, geb. (Ed. Maritim)

Beschreibung
Die Niederlage der preußischen Armee 1806 bei Jena und Auerstädt gegen die französischen Truppen war der Beginn einer frühen Suche nach nationaler deutscher Identität. Napoleons Unterdrückung der europäischen Völker, besonders der Preußen, forderte schließlich die Befreiungskriege von 1812 bis 1814 heraus, und mit dem Freiheitsdrang der unterdrückten Menschen und der Suche nach nationalen Symbolen beginnt zugleich die Geschichte der deutschen Nationalfarben. Die Flagge Schwarz-Rot-Gold als Trikolore im Sinne der französischen Revolutionsideale Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit flatterte erstmals über den Barrikaden von 1848. Doch mit Gründung des Deutschen Kaiserreichs 1871 sollte Schwarz-Weiß-Rot die Oberhand gewinnen. Mit dem Versinken des Kaiserreiches im zerstörerischen Sog des Ersten Weltkrieges 1918 diskreditierte sich Schwarz-Weiß-Rot.So konnte ein Neuanfang des Deutschen Reiches als Weimarer Republik nur unter Schwarz-Rot-Gold geschehen. Doch die Last alter Geister lässt die junge Republik, auch im Flaggenstreit um die wahren deutschen Farben, scheitern.Mit dem Bruch aller Flaggentraditionen 1933 begannen die Jahre unter dem Hakenkreuz, die sich zum Trauma deutscher Geschichte schlechthin entwickelten.Nach dem Zweiten Weltkrieg sind Schwarz-Rot-Gold für beide deutsche Staaten die Nationalfarben, doch erst seit der deutschen Wiedervereinigung ist der über 200 Jahre teilweise erbittert geführte Flaggenstreit endgültig beendet.Der häufige Nationalfarbenwechsel Deutschlands im 19. und 20. Jahrhundert, verbunden mit dem Wechsel der Staatssymbolik der jeweiligen Epoche durch Farben, Formen und Zeichen, wird hier umfassend dargestellt nicht nur durch Geschichten zur Geschichte deutscher Nationalflaggen, sondern auch durch hunderte farbiger Darstellungen der verschiedenen Flaggen mit genauen Angaben zu Aussehen, Proportionen und Verwendungszweck.Besonders ausführlich wird auf die Flaggenhistorie der alten wie der neuen Bundesländer eingegangen.

Autorenporträt
Jörg-M. Hormann, Jahrgang 1949, nach Architekturstudium Quereinstieg in den Journalismus. Herausgeber und Fachbuchautor. Geschäftsführer einer Ausstellungsgesellschaft in Rastede.




Die Top-3 aus der Rubrik Wissen
Platz 1
Das treffende Wort (Sonderausgabe), Dr. K. Peltzer Dr. K. Peltzer
Das treffende Wort (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 29,95 

Sonderausgabe  
€ 9,99

Platz 2
Deutschkompetent für Dummwortverbraucher - Neudeutsch-deutsch, K. Maier K. Maier
Deutschkompetent für Dummwortverbraucher - Neudeutsch-deutsch

statt  
€ 10,00 

nur  
€ 3,99

Platz 3
Als die Erde eine Scheibe war - Die kuriosesten Irrtümer der Wissenschaft, Graeme Donald Graeme Donald
Als die Erde eine Scheibe war - Die kuriosesten Irrtümer der Wissenschaft

Preis  € 7,95

Top 100 Wissen anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Wissen > Lexika




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Mein schönes Leben, Manfred Krug Manfred Krug
Mein schönes Leben

Preis  € 24,00
Chopin Die schönsten Klavierwerke CD, Chopin Chopin
Chopin Die schönsten Klavierwerke CD

Preis  € 7,95
Metzler Lexikon Amerikanischer Autoren (Sonderausgabe), Bernd Engler und Kurt Möller (Hrsg.) Bernd Engler und Kurt Möller (Hrsg.)
Metzler Lexikon Amerikanischer Autoren (Sonderausgabe)

Preis  € 49,95
Der Limes - Grenze des Imperium Romanum, Wolfgang Moschek Wolfgang Moschek
Der Limes - Grenze des Imperium Romanum

Preis  € 16,90
Die 5 Einakter Opern, 8 CDs, Rossini Rossini
Die 5 Einakter Opern, 8 CDs

statt  
€ 39,90 

nur  
€ 9,99

Drei Hörspiele 6 CDs, Henning Mankell Henning Mankell
Drei Hörspiele 6 CDs

statt  
€ 59,00 

nur  
€ 29,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen