Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Märchen und Sagen

Schriftgröße: 


Mit Mythen leben - Die Bilderwelt der römischen Sarkophage, Paul Zanker
Mit Mythen leben - Die Bilderwelt der römischen Sarkophage, Paul Zanker


921 420    Paul Zanker


Mit Mythen leben - Die Bilderwelt der römischen Sarkophage


Diese Publikation will die Sarkophagreliefs einem breiteren Publikum erschließen und dabei vor allem zeigen, was für eine zentrale Rolle die Mythenbilder im Leben der Zeitgenossen spielten, wie sie zu den Grabbesuchern sprachen und welche Vorstellungen von Selbstverständnis, Lebensfreude und Lebensgenuß sie vermittelten. Der Text bietet neben einer systematischen Einführung in das Verständnis der Bilder eine Analyse ausgewählter Sarkophage, die auch eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Mythen und ihrer Ikonographie enthält.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 75,00 

nur  
€ 39,95
In den Warenkorb


Weitere Titel von Paul Zanker

Daten
(R) 389 S., durchg. bebildert, 28 x 25 cm, geb. (Hirmer)

Kurzbeschreibung
Das Buch führt in umfassender Weise in die Mythenwelt der römischen Sarkophage ein. Es zeigt, welch große Bedeutung die Mythen für das Leben der Zeitgenossen hatten. Zahlreiche Detailaufnahmen verführen zu eigenen Entdeckungen einer großen Kunst.

Beschreibung
Die römischen Sarkophage haben die Nachwelt seit dem Mittelalter vor allem wegen ihrer mythologischen Reliefs fasziniert. Gläubige Symbolisten interpretierten die Bilder als Zeugnisse für einen tiefen Jenseitsglauben der Alten, Positivisten dagegen sahen in ihnen vor allem Reflexe verlorener griechischer Meisterwerke und Materialien der Mythenkunde. Heute beschäftigen sich die Spezialisten mit dieser vielfältigen Bilderwelt. Die vorliegende Publikation will die Sarkophagreliefs einem breiteren Publikum erschließen und dabei vor allem zeigen, was für eine zentrale Rolle die Mythenbilder im Leben der Zeitgenossen spielten, wie sie zu den Grabbesuchern sprachen und welche Vorstellungen von Selbstverständnis, Lebensfreude und Lebensgenuß sie vermittelten. Zum anderen aber sollen die zum Teil eigens für diese Publikation angefertigten Aufnahmen die hohe Qualität dieser Reliefkunst vor Augen stellen, zum Nachdenken über die Aussagen der Bilder anregen und zum Genuß der Kunstwerke einladen. Der Text bietet neben einer systematischen Einführung in das Verständnis der Bilder eine Analyse ausgewählter Sarkophage, die auch eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Mythen und ihrer Ikonographie enthält.

Autorenporträt
Paul Zanker war Professor für Klassische Archäologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Direktor des Deutschen Archäologischen Instituts in Rom. Heute lehrt er als Professor für antike Kunstgeschichte an der Scuola Normale Superiore in Pisa.

Rezension
"Es ist dieser sensible und zugleich vielfältige Umgang mit Bildern, der die Studie so faszinierend macht. ... Zankers sprachliche Eleganz ist dazu angetan, uns die Augen für eine Kultur zu öffnen, die uns heute ferngerückt ist - weil ihr im sepulchralen Bereich Formulierungen ungeschwerten Lebensglücks bildwürdig waren." (Süddeutsche Zeitung)




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Die Geheimnisse des schwarzen Turms (Mängelexemplar), Louis Bayard Louis Bayard
Die Geheimnisse des schwarzen Turms (Mängelexemplar)

statt  
€ 9,99 

Mängelexemplar  
€ 4,95

Platz 2
Die große Brocklaus - Das komplett erfundende Lexikon (Mängelexemplar), A. Frölich u.a. A. Frölich u.a.
Die große Brocklaus - Das komplett erfundende Lexikon (Mängelexemplar)

statt  
€ 20,00 

Mängelexemplar  
€ 9,99

Platz 3
Luther zum Vergnügen - Bonmots, Gedichte, Schriften Luther zum Vergnügen - Bonmots, Gedichte, Schriften

Preis  € 6,00

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Märchen und Sagen




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen