Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > Ab 1949

Schriftgröße: 


Carter , Palästina - Frieden nicht Apartheit
Carter , Palästina - Frieden nicht Apartheit


922 045


Carter , Palästina - Frieden nicht Apartheit


Die Bibel erzählt uns, das, als der erste Mord unter seinen Kindern geschah, Gott Kain fragte: ?Wo ist dein Bruder Abel?? Er entgegnete aber: ?Ich weiß es nicht. Bin ich der Hüter meines Bruders?? Und der Herr sprach: ?Was hast du getan? Das Blut deines Bruders schreit zu mir vom Ackerboden. So bist du verflucht...? (Genesis 4,9-11)



Preis € 24,95
In den Warenkorb


Weitere Informationen

Das Blut Abrahams, des Urvaters der Juden und Araber, fließt immer noch in den Venen von Juden, Araber und Christen und zu viel davon wurde vergossen bei der Auseinandersetzung um die Herrschaft im Nahen Osten. Dieses vergossene Blut im Heiligen Land schreit zu Gott – ein verzweifelter Schrei nach Frieden und Gerechtigkeit. Es kann nicht sein, dass in diesem einmaligen und äußerst kleinen Land keine Lösung für Frieden und Gerechtigkeit gefunden werden kann.

Eine Lösung, die mit dem Internationalem Recht und der amerikanischen Politik übereinstimmt. Eine solche Lösung würde die Zustimmung der meisten Juden und Palästinenser bekommen.

Der frühere amerikanische Präsident Jimmy Carter entwirft eine solche Lösung, die freilich nur eine Blaupause darstellt, die man nun in die Realität umsetzen müsste.

In diesem Buch teilt Jimmy Carter uns seine intimen Kenntnisse der Geschichte des Nahost-Konflikts und seine persönlichen Erfahrungen mit den Politikern der Region. Behutsam und mit äußerster Sensibilität macht Carter Vorschläge wie beide Völker in zwei staaten leben könnten, ohne das ungerechte System der Apartheid oder Angst vor Terrorismus.

Die grundsätzlichen Voraussetzungen für eine Zweistaatene Lösung sind hinlänglich bekannt. Es wird keinen permanenten und substantiellen Frieden für keines der Völker geben, solange Israel mit Gewalt UN-Resolutionen ignoriert und die internationale „Road map“ kontakariert, indem es weiter Siedlungen auf geraubtem arabischen Land baut. Es wird keinen Frieden geben, wenn Israel weiter die Palästinenser unterdrückt und beherrscht. Israel muss zu den Grenzen von 1967 zurückkehren und diese müssen die offiziellen Grenzen des Staates werden, von allen anerkannt, auch von den Palästinensern.

Es ist an der Zeit, dass auch die amerikanische Regierung das einsieht und ihren Einfluss in dieser Richtung geltend macht. „Palästina – Frieden nicht Apartheid ist ein provokatives und mutiges Buch, das uns alle zum Handeln auffordert.“

Daten
(Melzer) 272 Seiten

Autorenporträt
Jimmy Carter, der 39. Präsident der USA, wurde 1924 in Plains (Georgia) geboren. Nach seiner Präsidentschaft gründete er mit seiner Frau das Carter Center in Atlanta, das sich der friedlichen Lösung internationaler Konflikte widmet. Er ist Autor mehrerer Sachbücher und einer Autobiographie. 2002 erhielt er den Friedensnobelpreis.

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Platz 2
Der Berghof in Farbe Der Berghof in Farbe

Preis  € 14,95
Platz 3
Was war die NVA? 2 Bände Was war die NVA? 2 Bände

Preis  € 19,99

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > Ab 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Idole und ihre Mörder, Connie Palmen Connie Palmen
Idole und ihre Mörder

Preis  € 16,90
Stilkunst - Ein Lehrbuch deutscher Prosa, L. Reiners L. Reiners
Stilkunst - Ein Lehrbuch deutscher Prosa

Preis  € 24,90
Seeschlachten des 20. Jahrhunderts (Sonderausgabe), G. Bruce G. Bruce
Seeschlachten des 20. Jahrhunderts (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 34,80 

Sonderausgabe  
€ 14,95

Unsterblichkeit für Anfänger (Mängelexemplar), T. MacNair T. MacNair
Unsterblichkeit für Anfänger (Mängelexemplar)

statt  
€ 12,95 

Mängelexemplar  
€ 5,95

Eine unbequeme Wahrheit - Die drohende Klimakatastrophe und was wir dagegen tun können, Al Gore Al Gore
Eine unbequeme Wahrheit - Die drohende Klimakatastrophe und was wir dagegen tun können

Preis  € 19,95
Karl May - Analyse seiner Reise-Erzählungen, Dr. phil. Adolf Droop Dr. phil. Adolf Droop
Karl May - Analyse seiner Reise-Erzählungen

Preis  € 19,90

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen