Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Kunst > Bildbände

Schriftgröße: 


Die Moderne in der ungarischen Malerei 2 Bände, Tamás Kieselbach
Die Moderne in der ungarischen Malerei 2 Bände, Tamás Kieselbach


924 408    Tamás Kieselbach


Die Moderne in der ungarischen Malerei 2 Bände


Diese exklusive zweibändige Edition ist DAS Standardwerk zur modernen ungarischen Malerei. Mit mehr als 2.500 farbigen Abbildungen entfaltet es ein beeindruckend weites und facettenreiches Panorama der ungarischen Kunstszene in den Jahren von 1892 bis 1964 und dokumentiert ihren intensiven Dialog mit den bedeutenden internationalen Kunstströmungen dieser Zeit. Ein Band für Kenner, der eindrücklich belegt, daß der ungarischen Malerei die gleiche Aufmerksamkeit gebührt wie anderen Sparten der ungarischen Kultur wie etwa dem Film und der Fotografie, der Musik und der Literatur.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 248,00 

nur  
€ 99,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Tamás Kieselbach

Daten
(R) 648 S., 26 x 32 cm, geb. (Nicolai)

Kurzbeschreibung
Mit mehr als 2500 farbigen Abbildungen entfaltet es ein beeindruckend weites und facettenreiches Panorama der ungarischen Kunstszene in den Jahren von 1892 bis 1964 und dokumentiert ihren intensiven Dialog mit den bedeutenden internationalen Kunstströmungen dieser Zeit.
Ein Band für Kenner, der eindrücklich belegt, dass der ungarischen Malerei die gleiche Aufmerksamkeit gebührt wie anderen Sparten der ungarischen Kultur wie etwa dem Film und der Fotografie, der Musik und der Literatur.




Die Top-3 aus der Rubrik Kunst
Platz 1
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika, M. Hofmann M. Hofmann
Deutsche Kolonialarchitektur und Siedlungen in Afrika

Preis  € 19,99
Platz 2
Pink Floyd - Die vollständige illustrierte Geschichte, Hugh Fielder Hugh Fielder
Pink Floyd - Die vollständige illustrierte Geschichte

Preis  € 19,95
Platz 3
Der Kirchen-Atlas, M.-L. Goecke-Seischab M.-L. Goecke-Seischab
Der Kirchen-Atlas

Preis  € 21,99

Top 100 Kunst anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Kunst > Bildbände




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen