Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Ernst von Rüchel - Preußens Napoleon? - Krieg im Zeitalter der Vernunft, O. Jessen
Ernst von Rüchel - Preußens Napoleon? - Krieg im Zeitalter der Vernunft, O. Jessen


924 473    O. Jessen


Ernst von Rüchel - Preußens Napoleon? - Krieg im Zeitalter der Vernunft


Bedeutendster Schüler Friedrichs des Großen, Gralshüter der friderizianischen Tradition, Reformer des Militärbildungswesens, Generalquartiermeister, Chef des Kadettenkorps, Ratgeber zweier Könige, Vertrauter der Königin Luise, Duzfreund Blüchers, Fürsprecher Gneisenaus, Gegenspieler Hardenbergs, Vorgesetzter Heinrich von Kleists beim Regiment Garde in Potsdam: dies sind nur Stichworte aus dem Leben des Generals der Infanterie Ernst von Rüchel. Er blieb bei Zeitgenossen und in der Nachwelt umstritten. Sicher ist, daß er einer der überragenden Vertreter des altpreußischen Heeres in einer Zeit des Umbruchs war, mit zeitweise beträchtlichem politischen Einfluß.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 42,90 

nur  
€ 19,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von O. Jessen

Daten
(R) 490 S., 14 x 22 cm, geb. (Schöningh)

Beschreibung
Bedeutendster Schüler Friedrichs des Großen, Gralshüter der friderizianischen Tradition, Reformer des Militärbildungswesens, Generalquartiermeister, Chef des Kadettenkorps, Ratgeber zweier Könige, Vertrauter der Königin Luise, Duzfreund Blüchers, Fürsprecher Gneisenaus, Gegenspieler Hardenbergs, Vorgesetzter Heinrich von Kleists beim Regiment Garde in Potsdam: dies sind nur Stichworte aus dem Leben des Generals der Infanterie Ernst von Rüchel. Sein Schicksal stellte ihn in eine Zeitenwende. In den französischen Kriegen zeichnete er sich seit 1793 als entschlussfreudiger Truppenführer so aus, dass er binnen sechs Jahren eine Blitzkarriere vom Major zum Generalmajor machte bis er 1806 gegen Napoleon mit der preußischen Armee in der Schlacht von Jena und Auerstedt eine vernichtende Niederlage erlitt. Zu einem der Mitschuldigen an diesem Desaster erklärt, erhielt er in den Befreiungskriegen kein Kommando mehr. Rüchel blieb bei Zeitgenossen und in der Nachwelt umstritten. Galt er manchen gar als Preußens Napoleon , war er für andere kaum mehr als eine aus lauter Preußentum konzentrierte Säure (so Clausewitz). Sicher ist, dass er einer der überragenden Vertreter des altpreußischen Heeres in einer Zeit des Umbruchs war, mit zeitweise beträchtlichem politischen Einfluss.

Autorenporträt
Olaf Jessen, Dr. phil., geb. 1968, ist freier Historiker und lebt in Freiburg im Breisgau. Zahlreiche Veröffentlichungen zur preußischen und deutschen Geschichte.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 2
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Der Teppich von Bayeux (Sonderausgabe), D. M. Wilson D. M. Wilson
Der Teppich von Bayeux (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 14,95

Die Templer - Aufstieg und Untergang 1120-1314, Alain Demurger Alain Demurger
Die Templer - Aufstieg und Untergang 1120-1314

Preis  € 14,90
Kaiser Wilhelm II. in der Politik seiner Zeit - Die Erfindung des Reiches aus dem Geist der Moderne, E. Straub E. Straub
Kaiser Wilhelm II. in der Politik seiner Zeit - Die Erfindung des Reiches aus dem Geist der Moderne

statt  
€ 34,90 

nur  
€ 18,00

Der Islam in Originalzeugnissen 2 Bände Der Islam in Originalzeugnissen 2 Bände

statt  
€ 48,00 

nur  
€ 19,95

Die Werke Friedrichs des Großen 10 Bände (Sonderausgabe), Die einzige deutsche Komplettausgabe Die einzige deutsche Komplettausgabe
Die Werke Friedrichs des Großen 10 Bände (Sonderausgabe)

Preis  € 29,95
De Re Metallica Libri XII - Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen (Sonderausgabe), Georg Agricola Georg Agricola
De Re Metallica Libri XII - Zwölf Bücher vom Berg- und Hüttenwesen (Sonderausgabe)

Preis  € 25,00

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen