Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Theologie > Christliche

Schriftgröße: 


Benedikts Kreuzzug - Der Angriff des Vatikan auf die moderne Gesellschaft, Alan Posener
Benedikts Kreuzzug - Der Angriff des Vatikan auf die moderne Gesellschaft, Alan Posener


925 214    Alan Posener


Benedikts Kreuzzug - Der Angriff des Vatikan auf die moderne Gesellschaft


Posener weist eindrucksvoll nach, daß Benedikt XVI. schon seit langem einen Feldzug gegen die Errungenschaften der Moderne führt und zwar mit aller Konsequenz. In diesem Widerstand rückt die katholische Kirche dem islamistischen Fundamentalismus auf paradoxe Weise nahe.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt  
€ 18,00 

nur  
€ 4,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Alan Posener

Daten
267 Seiten, Format 12 x 21 cm, gebunden (Ullstein) (R)

Kurzbeschreibung
Als der Papst einen Holocaust-Leugner zurück in den Schoß der Kirche holte, war das Entsetzen groß. Doch dieser Schritt war nicht gedankenlos, wie viele meinen. Alan Posener weist eindrucksvoll nach, dass Benedikt XVI. schon seit langem einen Feldzug gegen die Errungenschaften der Moderne führt - und zwar mit aller Konsequenz.

Beschreibung
Die Konfrontation mit der 68er-Bewegung und der "Theologie der Befreiung" machte Joseph Ratzinger zum Hauptvertreter eines kompromisslosen Konservatismus. Seither formuliert er mit großer Radikalität und Beharrlichkeit die Grundsätze eines intellektuellen Rollbacks der Moderne. Als Papst Benedikt XVI. bekämpft er den weltlichen Staat und die Werte der Aufklärung: Pluralismus der Gesellschaft und des Glaubens, Selbstbestimmung und Gleichberechtigung der Frau, Emanzipation der Wissenschaft von der Religion. Mit seiner Rede in Auschwitz revidierte der Papst die Position der katholischen Kirche zum Holocaust; der Ton gegenüber den Juden hat sich ebenfalls verschärft. In ihrem Widerstand gegen die Moderne, so das provozierende Fazit dieses Buches, ist die katholische Kirche dem islamistischen Fundamentalismus bereits auf paradoxe Weise nahe gerückt.

Autorenporträt
Alan Posener, Jahrgang 1949, aufgewachsen in London, Kuala Lumpur und Berlin, studierte Germanistik und Anglistik in Berlin und Bochum. Zahlreiche Veröffentlichungen als Publizist und Buchautor. Seit 2004 ist er Kommentarchef der "Welt am Sonntag".

Rezension
"Der oberste Hirte sei rachsüchtig und hasserfüllt, glaubt Alan Posener, der dieses kritische und gute Buch verfasst hat." (Kölner Stadt-Anzeiger, 27.08.09)
"Alan Posener hat mit Benedikts Kreuzzug ein sehr gescheites und wichtiges Buch vorgelegt. Vielleicht die scharfsinnigste Analyse, die bislang über den derzeitigen Papst erschienen ist." (Deutschlandfunk, 23.11.09)
"Langweilig ist Poseners Buch nie. Freundliche Abhandlungen gibt es schließlich schon genug." (Leipziger Volkszeitung, 06.11.09)
"Entstanden ist ein keine wissenschaftliche Abhandlung, kein Buch für Liebhaber der Theologie, sondern eine Streitschrift. Eine schonungslose bisweilen zynische Abrechnung." (Der Tagespiegel, 16.11.09)
"Seine Analyse überzeugt weitgehend." (Publik-Forum, Hartmut Meesmann, 06.11.09)
"Das Lesen dieses Buchs ist ein intellektuelles Vergnügen. Es geht nicht um die Denunziation eines Andersdenkenden, sondern um die ernsthafte Auseinandersetzung mit dessen Thesen. In der Diskussion vermittelt Posener zudem ein breites Panorama europäischer Geistesgeschichte. Die überaus kurzweilig zu lesende Streitschrift ist nicht nur lehrreich. Sie ist auch eine gute Warnung." (Der Freitag, 30.10.09)

Einsteiger/Laien




Die Top-3 aus der Rubrik Theologie
Platz 1
Luther mal anders, Manred Wolf Manred Wolf
Luther mal anders

statt  
€ 12,80 

nur  
€ 4,99

Platz 2
Der erste Christ - Die Lebensgeschichte des Apostels Paulus, A. Prinz A. Prinz
Der erste Christ - Die Lebensgeschichte des Apostels Paulus

Preis  € 10,00
Platz 3
Krafttiere - Deine spirituellen Begleiter für Energie und Heilung, Maria Leondin Maria Leondin
Krafttiere - Deine spirituellen Begleiter für Energie und Heilung

Preis  € 5,00

Top 100 Theologie anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Theologie > Christliche




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die großen Ballette 6 CDs, Tschaikowsky Tschaikowsky
Die großen Ballette 6 CDs

statt  
€ 29,99 

nur  
€ 19,95

Schirmmütze Deutsche Schutztruppen - Größe 60 Schirmmütze Deutsche Schutztruppen - Größe 60

Preis  € 99,99
Portrait 10 CDs, Tchaikovsky Tchaikovsky
Portrait 10 CDs

statt  
€ 19,80 

nur  
€ 9,99

T-Shirt So gut sieht man im Ruhestand aus - Größe S T-Shirt So gut sieht man im Ruhestand aus - Größe S

Preis  € 15,95
Eugen Onegin 2 CDs, Piotr Tchaikovsky Piotr Tchaikovsky
Eugen Onegin 2 CDs

Preis  € 7,95
Ein feste Burg ... Luthers Lieder - Limitierte Ausgabe Halbpergament im Schmuckschuber Ein feste Burg ... Luthers Lieder - Limitierte Ausgabe Halbpergament im Schmuckschuber

Preis  € 70,00

Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen