Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Belletristik > Romane

Schriftgröße: 


C.V.T. im Dienste der Caesaren Band 1: Mord auf der Via Appia und Die Frau des Senators, Hans Dieter Stöver
C.V.T. im Dienste der Caesaren Band 1: Mord auf der Via Appia und Die Frau des Senators, Hans Dieter Stöver


925 277    Hans Dieter Stöver


C.V.T. im Dienste der Caesaren Band 1: Mord auf der Via Appia und Die Frau des Senators


Held der Romanserie ist Gaius Volcatius Tullus, Sohn eines römischen Senators und Caesars Kriegstribun in der Gallienarmee. Er klärt zahlreiche Verbrechen auf und gerät dabei in große Gefahr. Im Anhang sind jeweils Anmerkungen und Hintergrundinformationen. Als zwei Kinder entführt werden, stellt Tullus Ermittlungen an und gerät zwischen die politischen Fronten und in Lebensgefahr. Im zweiten Band steht er in der Entscheidungsschlacht dem Arvernerfürsten Vercingetorix gegenüber.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


Preis € 12,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Hans Dieter Stöver

Daten
Format 14 x 21 cm, gebunden. 530 Seiten.

Kurzbeschreibung
Historische Kriminalromane in der bewegten Übergangsepoche von Caesar zu Augustus: Gaius Volcatius Tullus, Sohn eines römischen Senators, klärt zahlreiche Verbrechen auf und gerät dabei selbst in Gefahr. Hans Dieter Stöver, Autor zahlreicher historischer Sachbücher und Romane, erzählt geschichtlich fundiert, intelligent und witzig. Zwei Romane in einem Band.

Autorenporträt
Hans Dieter Stöver, geboren 1937 in Wissen/Sieg, Studium der Pädagogik, Geschichte, Kunstgeschichte und Altertumswissenschaften in Bonn und Köln. Veröffentlichungen historischer Romane und Sachbücher, seit 1987 auch für Jugendliche. H. D. Stöver lebt und arbeitet heute als freier Autor in der Nähe von Köln.




Die Top-3 aus der Rubrik Belletristik
Platz 1
Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze Selten so gelacht! Das Superbuch der Witze

Preis  € 4,99
Platz 2
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze, Gerald Drews Gerald Drews
Blattschuss! Das Buch der Jägerwitze

Preis  € 4,95
Platz 3
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen, R. Rössing R. Rössing
Wie der Hering zu Bismarcks Namen kam - Unbekannte Geschichten zu bekannten Begriffen

Preis  € 2,99

Top 100 Belletristik anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Belletristik > Romane




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen