Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Die Verschwörung - Aufstieg und Fall der Medici im Florenz der Renaissance (Sonderausgabe), L. Martines
Die Verschwörung - Aufstieg und Fall der Medici im Florenz der Renaissance (Sonderausgabe), L. Martines


926 156    L. Martines


Die Verschwörung - Aufstieg und Fall der Medici im Florenz der Renaissance (Sonderausgabe)


Eine Geschichte so spannend wie ein Krimi: Das Attentat auf Lorenzo de Medici und seinen Bruder Giuliano, seine Vorgeschichte und die Folgen. Martines zeichnet ein spannendes Porträt von Italien und Florenz zur Zeit der Renaissance. Im Mittelpunkt steht Lorenzo il Magnifico, der 'Prächtige' - Dichter, Staatsmann, Kenner und Förderer der Schönen Künste, aber auch skrupelloser Machtpolitiker.


Wir haben nur noch 4 Exemplare auf Lager.

Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 24,90 

Sonderausgabe  
€ 14,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von L. Martines

Daten
(SA) 288 S., 17 x 25 cm, SW-Abb., 17 x 25 cm, geb. (Primus) Sonderausgabe

Kurzbeschreibung
Eine Geschichte so spannend wie ein Krimi: Das Attentat auf Lorenzo de Medici und seinen Bruder Giuliano, seine Vorgeschichte und die Folgen. Martines zeichnet ein spannendes Porträt von Italien und Florenz zur Zeit der Renaissance. Im Mittelpunkt steht Lorenzo il Magnifico, der "Prächtige" - Dichter, Staatsmann, Kenner und Förderer der Schönen Künste, aber auch skrupelloser Machtpolitiker.

Beschreibung
Die Medici gehören zu den großen Familien in der europäischen Geschichte. Sie waren Bankiers, Feldherren, Päpste, Herzöge, Königinnen, Despoten, aber auch geniale Förderer von Kunst und Wissenschaft. Unter Lorenzo dem Prächtigen ("il Magnifico") erreichen die Medici einen Höhepunkt ihrer Macht, Florenz wird zum glanzvollen Mittelpunkt der italienischen Renaissance.
Im April 1478 wird während der Messe im Dom Santa Maria del Fiore ein Attentat auf die Medici-Brüder Lorenzo und Giuliano verübt. Giuliano wird getötet, Lorenzo entkommt mit knapper Not. In der Folge gelingt es ihm jedoch nicht nur, seine Position wiederherzustellen, sondern durch Verfassungsänderung eine fast absolute Macht zu erreichen.
Martines beginnt seine fesselnd erzählte Geschichte mit Lorenzos brutaler Rache an den Verschwörern, um dann in der Zeit zurückzugehen und zu entwickeln, wie die Medici ihre Macht in Florenz etablierten, welche Politik diese Machtentfaltung ermöglichte, wie es zu der verhängnisvollen Verschwörung kam und wer warum wie darin verwickelt war. Im Laufe der durchgehend quellenbasierten spannenden Geschichte der Verschwörung gegen die Medici entfaltet Martines ein eindrucksvolles Bild vom Florenz des 15. Jahrhunderts, das schließlich im Attentat und den Folgen kulminiert.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 2
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 3
Hamburgs Gängeviertel, Eckhard Freiwald Eckhard Freiwald
Hamburgs Gängeviertel

Preis  € 9,99

Top 100 Geschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen