Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | direkt aus dem Katalog bestellen | Sprache: Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsübersicht

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Die Grenzschlacht, Th. Kühn u.a.
Die Grenzschlacht, Th. Kühn u.a.


926 490    Th. Kühn u.a.


Die Grenzschlacht


1941 war die Rote Armee die stärkste Armee Europas. Trotzdem erleidet diese mächtige Armee eine katastrophale Niederlage. Die Ursache hierfür bleibt ein Rätsel. Erst 1945 gelingt dieser Armee der Sieg über Deutschland, der ihr 1941 versagt blieb. Es sind vier Jahre furchtbarer Entbehrungen für die Soldaten an der Front und für die Zivilisten im Hinterland. Es erhebt sich die Frage, um welchen Preis der Sieg erkauft wurde. Die Planungen für den Einsatz der Armee mit Kriegsbeginn sowie die Zahlen der personellen und technischen Verluste der Armee und des ganzen Landes werden selbst nach dem Krieg geheim gehalten. Bei vielfacher Betrachtung des großen Vaterländischen Krieges sind der Vorabend des Krieges und Anfangsperiode des Krieges bisher kaum im Zusammenhang betrachtet worden. Es ist das Anliegen dieses Buches, die tatsächlichen Ereignisse, ihre Anlässe und ihre Folgen zu rekonstruieren.



Preis € 34,00
In den Warenkorb


Weitere Titel von Th. Kühn u.a.

Daten
335 S., SW-Fotos auf Tafeln, 17 x 24 cm, geb. (Helios)

Kurzbeschreibung
1941 war die Rote Armee die stärkste Armee Europas. Die nominale Stärke der Armee, wie auch ihre technische Ausstattung, sollten allemal hinreichend sein, um den Angriff eines Gegners mühelos abwehren zu können. Trotzdem erleidet diese mächtige Armee eine katastrophale Niederlage. Die Ursache hierfür, in Vergangenheit und Gegenwart mehrfach erklärt, bleiben ungeachtet dessen auch vor dem Hintergrund neuer Quellen ein Rätsel. Erst 1945 gelingt dieser Armee der Sieg über Deutschland, der ihr 1941 versagt blieb. Es sind vier Jahre furchtbarer Entbehrungen für die Soldaten an der Front und für die Zivilisten im Hinterland. Es erhebt sich die Frage, um welchen Preis der Sieg erkauft wurde. Die Planungen für den Einsatz der Armee mit Kriegsbeginn sowie die Zahlen der personellen und technischen Verluste der Armee und des ganzen Landes in diesem Kriegwerden selbst nach dem Krieg geheim gehalten.
Bei vielfacher Betrachtung des großen Vaterländischen Krieges sind der Vorabend des Krieges und Anfangsperiode des Krieges bisher kaum im Zusammenhang betrachtet worden. Es ist das Anliegen dieses Buches, quasi als Antithese die tatsächlichen Ereignisse, ihre Anlässe und ihre Folgen zu rekonstruieren.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Mord an der Mauer, Keil / Kellerhoff Keil / Kellerhoff
Mord an der Mauer

Preis  € 5,00
Platz 2
In the line of fire - Die Panzertruppe der Bundeswehr, Christin-Désirée Rudolph Christin-Désirée Rudolph
In the line of fire - Die Panzertruppe der Bundeswehr

statt  
€ 24,90 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Stadtplan Königsberg Kaliningrad 1 : 15 000 Russisch-deutsch mit Straßenverzeichnis Stadtplan Königsberg Kaliningrad 1 : 15 000 Russisch-deutsch mit Straßenverzeichnis

Preis  € 9,95

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
1945

Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Stasi-Geheimnisse - Methoden und Technik der DDR-Spionage (Sonderausgabe), K. Macrakis K. Macrakis
Die Stasi-Geheimnisse - Methoden und Technik der DDR-Spionage (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 24,95 

Sonderausgabe  
€ 9,99

Rabin - Ein politischer Mord - Nationalismus und rechte Gewalt in Israel, Amnon Kapeliuk Amnon Kapeliuk
Rabin - Ein politischer Mord - Nationalismus und rechte Gewalt in Israel

Preis  € 9,90
Krieg am Eismeer - Gebirgsjäger im Kampf um Narvik, Murmansk und die Murmanbahn, R. Kaltenegger R. Kaltenegger
Krieg am Eismeer - Gebirgsjäger im Kampf um Narvik, Murmansk und die Murmanbahn

statt  
€ 29,90 

nur  
€ 24,90

Das Pseudoskop - Kartonbausatz Das Pseudoskop - Kartonbausatz

Preis  € 15,95
Emmas Laden - Anais Band 15, Annika Hennebach Annika Hennebach
Emmas Laden - Anais Band 15

Preis  € 9,90
Weltchronik von 1493 - Limitierte und numerierte Lederausgabe (nur 150 Exemplare!) (Sonderausgabe), Hartmann Schedel Hartmann Schedel
Weltchronik von 1493 - Limitierte und numerierte Lederausgabe (nur 150 Exemplare!) (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 698,00 

Sonderausgabe  
€ 248,00


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen