Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Geschichte > Neuzeit bis 1914

Schriftgröße: 


Kardinäle, Künstler, Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem päpstlichen Rom (Sonderausgabe), Karsten/Reinhardt
Kardinäle, Künstler, Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem päpstlichen Rom (Sonderausgabe), Karsten/Reinhardt


926 946    Karsten/Reinhardt


Kardinäle, Künstler, Kurtisanen. Wahre Geschichten aus dem päpstlichen Rom (Sonderausgabe)


Pompöse Feste, politische Intrigen und alle Licht- und Schattenseiten des alltäglichen Lebens lagen im barocken Rom besonders dicht beeinander. Die Autoren zeigen die Kabinette der Macht und des Lasters, die Studierstuben der Gelehrten und die Ateliers der Künstler. Sie erzählen vom geheimnisvollen Mord an Juan Borgia, von schmackhaften Würsten mit unappetitlichen Zutaten und warum die Florentiner Michelangelos Leiche aus Rom verschleppten.


Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung Artikel ist vorrätig, sofortige Auslieferung


statt geb. Originalausgabe  
€ 24,90 

Sonderausgabe  
€ 14,90
In den Warenkorb


Weitere Titel von Karsten/Reinhardt

Daten
(SA) Sonderausgabe 207 Seiten, s/w-Abbildungen, Format 15 x 22 cm, gebunden.

Kurzbeschreibung
Das Rom des 16. bis 18. Jahrhunderts war mehr als die Hauptstadt eines kleinen Staates, es war das Herz des christlichen Europas. Botschafter, Kardinäle, Könige aller Länder trafen sich am päpstlichen Hof. Politische Verhandlungen wechselten mit pompösen Festen, eifersüchtig wachten die Vertreter der verschiedenen Nationen über ihre Privilegien oder auch über die stadtbekannten Schönen. Künstler und Gelehrte gaben dem Hof Glanz.
Arne Karsten und Volker Reinhardt zeichnen diese Welt der hochgezüchteten Ehrvorstellungen und barocken Sinnenfreude nach. Sie begleiten uns zum römischen Metzger, dessen wohlschmeckende Würste nicht nur legale Ingredienzen enthalten; auf Kardinalsfeste mit unverhüllter Damenbegleitung; in die Straßen der Petersstadt, auf denen sich verfeindete Spanier und Franzosen zuweilen wüste Schlägereien lieferten. Will man das Rom der Barockzeit hören, riechen und spüren, so sollte man diese historischen Skizzen lesen.


Beschreibung
Delikatessen, oder: Die berühmten Würste aus Norcia
Seit jeher gelten in Italien Würste aus der kleinen umbrischen Stadt Norcia als besonders gut. Die Identifizierung exzellenter Wurstwaren mit diesem Ort geht soweit, dass noch heute ein Laden, in dem Würste und Schinken verkauft werden im Italienischen als "Norcineria" bezeichnet wird. Dem hervorragenden Ruf des Produktes konnte auch ein aufsehenerregender Lebensmittelskandal in Rom nicht nachhaltig schaden, der am 23. Februar 1638, es regierte Papst Urban VIII. Barberini, mit der Bestrafung der Schuldigen auf der Piazza vor dem Pantheon endete. Dort war am Tag zuvor ein großes Podest errichtet worden, auf das man die beiden Delinquenten führte, bei denen es sich um zwei Schlachter aus, wie könnte es anders sein, Norcia handelte.
Die beiden waren in ganz Rom für ihre Wurst berühmt, die allen Konkurrenzprodukten geschmacklich so überlegen war, dass die Produktionskapazitäten ihrer nach allen Regeln der Handwerkskunst arbeitenden bottega die Nachfrage kaum befriedigen konnte; die Köche der bedeutendsten Adelsfamilien und angesehensten Kardinäle kauften hier und stritten sich geradezu um die Ware. Alle Versuche der Konkurrenz, hinter das Betriebsgeheimnis, sprich: das außergewöhnliche Rezept der beiden Norcianer zu kommen, scheiterten daran, dass die beiden schwiegen wie ein Grab.
Dafür hatten sie freilich gute Gründe, und zwar nicht nur solche, welche die Ausschaltung der Konkurrenz betrafen, sondern noch viel elementarere. Ihre Wurst enthielt nämlich nicht gestattete Zusatzstoffe ...


Autorenporträt
Arne Karsten ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Kunstgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin.; Volker Reinhardt, geboren 1954, ist Professor für Allgemeine und Schweizer Geschichte der Neuzeit an der Universität Freiburg/Schweiz. Sein besonderes Interesse gilt der italienischen Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte.




Die Top-3 aus der Rubrik Geschichte
Platz 1
Menschen der Tiefe, Jack London Jack London
Menschen der Tiefe

Preis  € 19,90
Platz 2
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe), P. von Lettow-Vorbeck P. von Lettow-Vorbeck
Heia Safari! Deutschlands Kampf in Ostafrika - Reprint der Originalausgabe von 1920 (Sonderausgabe)

statt geb. Originalausgabe  
€ 250,00 

Sonderausgabe  
€ 16,95

Platz 3
Der Dreißigjährige Krieg, C. V. Wedgwood C. V. Wedgwood
Der Dreißigjährige Krieg

statt  
€ 9,99 

nur  
€ 4,99


Top 100 Geschichte anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Michelangelo

Weitere Artikel aus der Rubrik Geschichte > Neuzeit bis 1914




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen