Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Zeitgeschichte > 1914 bis 1949

Schriftgröße: 


Der Schattenmann - Von Goebbels zu Carlos: Das mysteriöse Leben des François Genoud (Mängelexemplar), W. Winkler
Der Schattenmann - Von Goebbels zu Carlos: Das mysteriöse Leben des François Genoud (Mängelexemplar), W. Winkler


927 171    W. Winkler


Der Schattenmann - Von Goebbels zu Carlos: Das mysteriöse Leben des François Genoud (Mängelexemplar)


Er führte ein Leben im Schatten. François Genoud war Schweizer Bankier, überzeugter Nazi, Förderer des Linksterrorismus. Während des 'Dritten Reichs' war Genoud für den deutschen Geheimdienst tätig. Danach Wadi Haddad und Carlos bei Flugzeugentführungen, Attentaten und Erpressungen zu unterstützen und zugleich Kriegsverbrechern wie Adolf Eichmann und Klaus Barbie beizustehen.



statt  
€ 19,95 

nur  
€ 8,95
In den Warenkorb




Weitere Titel von W. Winkler

Daten
352 S., 15 x 22 cm, geb. (Rowohlt) (M)

Beschreibung
Keiner kennt ihn, und nicht wenige bezweifeln, dass es ihn überhaupt gegeben hat. Aber für dieses Dunkel hat er selbst gesorgt: François Genoud, Schweizer Bankier, überzeugter Nazi, Förderer des Linksterrorismus. Wer war dieser Mann, in dessen Person sich die Extreme des 20. Jahrhunderts in einzigartiger Weise berühren? Während des "Dritten Reichs" war Genoud für den deutschen Geheimdienst tätig und konnte sich später die lukrativen Rechte an den Schriften von Joseph Goebbels sichern. In den Fünfzigern engagierte er sich im algerischen Befreiungskampf, dann wandte er sich den palästinensischen Terrororganisationen zu, die für Entebbe, Mogadischu und das Massaker in München 1972 verantwortlich waren. Es fiel Genoud nicht schwer, Wadi Haddad und Carlos bei Flugzeugentführungen, Attentaten und Erpressungen zu unterstützen und zugleich Kriegsverbrechern wie Adolf Eichmann und Klaus Barbie, dem Schlächter von Lyon, beizustehen. Willi Winkler erzählt von einem Mann im Hintergrund, einem Strippenzieher, der mit den wichtigsten Geheimdiensten verbandelt war und er zeichnet das Psychogramm dieses Schattenmanns, dessen Geschichte ein ganz neues Licht auf das Netzwerk alter und neuer Nazis und deren Verbindungen zum Linksterrorismus wirft.

Autorenporträt
Willi Winkler, geboren 1957, hat in München und St. Louis studiert und Bücher von John Updike, Anthony Burgess und Saul Bellow übersetzt. Er war Redakteur der Zeit", Ressortchef Kultur beim Spiegel" und schreibt heute für die Süddeutsche Zeitung". 1998 erhielt Willi Winkler den Ben-Witter-Preis, 2010 den Otto-Brenner-Preis für kritischen Journalismus.




Die Top-3 aus der Rubrik Zeitgeschichte
Platz 1
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA, Christian Th. Müller Christian Th. Müller
Tausend Tage bei der ›Asche‹ - Unteroffiziere in der NVA

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 14,90

Platz 2
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt, D. Schenk D. Schenk
Danzig 1930-1945 - Das Ende einer freien Stadt

statt  
€ 30,00 

nur  
€ 9,99

Platz 3
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht, M. Fröhlich M. Fröhlich
Überschwere Panzerprojekte. Konzepte und Entwürfe der Wehrmacht

Preis  € 29,90

Top 100 Zeitgeschichte anzeigen


Weitere Artikel aus der Rubrik Zeitgeschichte > 1914 bis 1949




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Die Beseitigung der Arbeitslosigkeit im Dritten Reich - Unter besonderer Berücksichtigung der Aufrüstung, F. Reinhardt u.a. F. Reinhardt u.a.
Die Beseitigung der Arbeitslosigkeit im Dritten Reich - Unter besonderer Berücksichtigung der Aufrüstung

statt  
€ 16,95 

nur  
€ 7,95

Nie mehr nach Hause? - Als Wissenschaftler, Sträfling und Arzt 10 Jahre in sowjetischen Gefangenen-, Arbeits- und Besserungslagern, E. G. Schenck E. G. Schenck
Nie mehr nach Hause? - Als Wissenschaftler, Sträfling und Arzt 10 Jahre in sowjetischen Gefangenen-, Arbeits- und Besserungslagern

Preis  € 19,50
Hitlers Muslime - Die Geschichte einer unheiligen Allianz, V. Koop V. Koop
Hitlers Muslime - Die Geschichte einer unheiligen Allianz

Preis  € 24,95
Kronprinz Wilhelm - Der Luxusdampfer als Kaperschiff, Alfred Graf von Niezychowski Alfred Graf von Niezychowski
Kronprinz Wilhelm - Der Luxusdampfer als Kaperschiff

Preis  € 16,95
Rabin - Ein politischer Mord - Nationalismus und rechte Gewalt in Israel, Amnon Kapeliuk Amnon Kapeliuk
Rabin - Ein politischer Mord - Nationalismus und rechte Gewalt in Israel

Preis  € 9,90
Die deutsche Luftfahrt: Der deutsche Luftverkehr 1926-1945 - Auf dem Weg zum Weltverkehr, K.-D. Seifert K.-D. Seifert
Die deutsche Luftfahrt: Der deutsche Luftverkehr 1926-1945 - Auf dem Weg zum Weltverkehr

statt  
€ 49,00 

nur  
€ 19,90


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen