Zur Startseite | Login | Newsletter | Bote | Kontakt | Sprache:  English Schweizerisch Deutsch  

Rhenania Buchversand Startseite


   Suche:  

  
  


   Zum Warenkorb

0 Artikel
ansehen | zur Kasse


   direkt aus dem Katalog bestellen
 Überblick:

So kürzen wir ab

geb.  =  fester Einband
R  =  Restauflage
M  =  Mängelexemplar
SA  =  Sonderausgabe
Tb.  =  Taschenbuch

Erweiterte Suche

Mit der erweiterten Suche genau nach Autor, Titel, Verlag und Schlagwörtern suchen.

Einkaufszettel

Mit dem Einkaufszettel direkt aus dem Katalog bestellen. Einfach die Artikelnummer eingeben.

Sortimentsüberblick

Unser komplettes Sortiment auf einen Blick.

Bote

Legen Sie einen Boten an und lassen Sie sich von uns ganz nach Ihrem Bedarf über neue Produkte informieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und lassen sich über Neuheiten und Preissenkungen per E-Mail informieren.

Katalog per Post

Bestellen Sie unseren Katalog einfach per Post.

Mitglied im BVH und BDV


Startseite > Musik > Klassik

Schriftgröße: 


Dinu Lipatti Pianist von göttlicher Spiritualität 10 CDs, Dinu Lipatti
Dinu Lipatti Pianist von göttlicher Spiritualität 10 CDs, Dinu Lipatti


927 248    Dinu Lipatti


Dinu Lipatti Pianist von göttlicher Spiritualität 10 CDs


„Es war nicht mehr Klavierspiel, es war Musik, losgelöst von jeder Erdenschwere,“ so beschrieb Herbert von Karajan das Spiel des rumänischen Pianisten Dinu Lipatti. Die vorliegenden Aufnahmen, die zwischen 1937 und 1950 entstanden, geben eine Vorstellung von seiner subtilen und vollständig außergewöhnlichen Interpretationskunst. Einige von ihnen gelten als Jahrhundertaufnahmen. Werke vonChopin, Brahms, Mozart, Schumann. Grieg u.v.a.



statt  
€ 19,95 

nur  
€ 9,99
In den Warenkorb


Weitere Titel von Dinu Lipatti

Weitere Informationen
CD 1-3 CHOPIN
Klavierkonzert Nr. 1 / Piano Concerto No. 1
Klaviersonate Nr. 3 / Piano Sonata No. 3
14 Walzer / 14 Waltzes - 3 Études
Tonhalle-Orchester, Zürich, Otto Ackermann (1941, 1947, 1950)

CD 4 SCHUMANN
Klavierkonzert / Piano Concerto
Philharmonia Orchestra, Herbert von Karajan (1948)
ENESCU
Klaviersonate Nr. 3 / Sonata for Piano No. 3 (1943)

CD 5 BACH
Partita Nr. 1 / Partita No. 1 - Klavierkonzert Nr. 1
(arr. Busoni) / Piano Concerto No. 1 (arr. Busoni)"Nun komm' der Heiden Heiland" (arr. Busoni)"Jesus bleibet meine Freude" (arr. Hess)
Concertgebouw Orchestra, Eduard van Beinum (1947, 1950)

CD 6 MOZART
Klaviersonate Nr. 8 / Piano Sonata No. 8 (1950)
LIPATTI Concertino (1948)

CD 7 BRAHMS
Liebeslieder Walzer / Love Songs Waltzes
Comtesse Jeanne de Polignac, Nathalie Kedroff,
Hugues Cuénod, Paul Derenne, Doda Conrad, Dinu Lipatti
(Klavier / piano), Nadia Boulanger
(Leitung und Klavier / conducting and piano) (1937)
SCARLATTI
Drei Klaviersonaten
Three Piano Sonatas (1941, 1947)
LISZT
Petrarca-Sonett Nr. 104
Petrarca Sonet No. 104 (1947)
RAVEL
Alborada del gracioso (1948)
LIPATTI
Sonatine für die linke Hand
Sonatina for the Left Hand (1943)

CD 8 GRIEG
Klavierkonzert / Piano Concerto
Philharmonia Orchestra, Alceo Galliera (London)
BARTÓK
Klavierkonzert Nr. 3 / Piano Concerto No. 3
Orchester des Südwestdeutschen Rundfunks, Paul Sacher (1948)

CD 9+10 Das letzte Konzert / The Last Concert
BACH
Partita Nr. 1 / Partita No. 1 Partita Nr. 1
MOZART
Klaviersonate Nr. 8 / Piano Sonata No. 8
SCHUBERT
Impromptus Ges-Dur D 899, 2+3
CHOPIN
13 Walzer / 13 Waltzes
16 September 1950, Besançon (Salle du Parlement)


Daten
(Documents)

Kurzbeschreibung
"Es war nicht mehr Klavierspiel, es war Musik, losgelöst von jeder Erdenschwere,"so beschrieb Herbert von Karajan das Spiel des rumänischen Pianisten Dinu Lipatti.
Die Bewunderung, die Lipatti von Musikern und Musikliebhabern noch viele Jahre nach seinem frühen Tod entgegengebracht wird, grenzt an Heiligenverehrung. Der Ausnahmepianist, der mit 33 Jahren an Leukämie starb, hat in den wenigen Jahren seiner Konzerttätigkeit viele bedeutende Einspielungen gemacht. Die vorliegenden Aufnahmen, die zwischen 1937 und 1950 entstanden, geben eine Vorstellung von seiner subtilen und vollständig außergewöhnlichen Interpretationskunst. Einige von ihnen gelten als Jahrhundertaufnahmen oder tragen das Etikett "unerreicht", darunter das Schumann-Klavierkonzert, die preisgekrönten Chopin-Walzer oder die gemeinsam mit Nadia Boulanger eingespielten "Liebesliederwalzer" zu vier Händen von Johannes Brahms. Diese Kompilation enthält darüber hinaus alle Stücke, die Lipatti bei seinem berühmten "letzten Konzert" in Besançon spielte, wo der Pianist bereits schwer von Krankheit gezeichnet war.

Inhaltsverzeichnis
CD 1-3 CHOPIN
Klavierkonzert Nr. 1 / Piano Concerto No. 1
Klaviersonate Nr. 3 / Piano Sonata No. 3
14 Walzer / 14 Waltzes - 3 Études
Tonhalle-Orchester, Zürich, Otto Ackermann (1941, 1947, 1950)
CD 4 SCHUMANN
Klavierkonzert / Piano Concerto
Philharmonia Orchestra, Herbert von Karajan (1948)
ENESCU
Klaviersonate Nr. 3 / Sonata for Piano No. 3 (1943)
CD 5 BACH
Partita Nr. 1 / Partita No. 1 - Klavierkonzert Nr. 1
(arr. Busoni) / Piano Concerto No. 1 (arr. Busoni)"Nun komm' der Heiden Heiland" (arr. Busoni)"Jesus bleibet meine Freude" (arr. Hess)
Concertgebouw Orchestra, Eduard van Beinum (1947, 1950)
CD 6 MOZART
Klaviersonate Nr. 8 / Piano Sonata No. 8 (1950)
LIPATTI Concertino (1948)
CD 7 BRAHMS
Liebeslieder Walzer / Love Songs Waltzes
Comtesse Jeanne de Polignac, Nathalie Kedroff,
Hugues Cuénod, Paul Derenne, Doda Conrad, Dinu Lipatti
(Klavier / piano), Nadia Boulanger
(Leitung und Klavier / conducting and piano) (1937)
SCARLATTI
Drei Klaviersonaten
Three Piano Sonatas (1941, 1947)
LISZT
Petrarca-Sonett Nr. 104
Petrarca Sonet No. 104 (1947)
RAVEL
Alborada del gracioso (1948)
LIPATTI
Sonatine für die linke Hand
Sonatina for the Left Hand (1943)
CD 8 GRIEG
Klavierkonzert / Piano Concerto
Philharmonia Orchestra, Alceo Galliera (London)
BARTÓK
Klavierkonzert Nr. 3 / Piano Concerto No. 3
Orchester des Südwestdeutschen Rundfunks, Paul Sacher (1948)
CD 9+10 Das letzte Konzert / The Last Concert
BACH
Partita Nr. 1 / Partita No. 1 Partita Nr. 1
MOZART
Klaviersonate Nr. 8 / Piano Sonata No. 8
SCHUBERT
Impromptus Ges-Dur D 899, 2+3
CHOPIN
13 Walzer / 13 Waltzes
16 September 1950, Besançon (Salle du Parlement)"




Die Top-3 aus der Rubrik Musik
Platz 1
Weihnachtsmusik 10 CDs, Johann Sebastian Bach Johann Sebastian Bach
Weihnachtsmusik 10 CDs

statt  
€ 14,99 

nur  
€ 7,95

Platz 2
Hotter than that 10 CDs, Louis Armstrong Louis Armstrong
Hotter than that 10 CDs

statt  
€ 29,95 

nur  
€ 9,95

Platz 3
Greatest Hits CD, Leonard Cohen Leonard Cohen
Greatest Hits CD

Preis  € 9,99

Top 100 Musik anzeigen

Suchen Sie auch nach:
Schumann | Mozart | Brahms

Weitere Artikel aus der Rubrik Musik > Klassik




Kundenbewertungen

Schreiben Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel.

Ihre Bewertung:

Ihre Meinung:

800 Zeichen können Sie noch eingeben
E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht): Pseudonym/Spitzname:

Bitte beachten Sie unsere Rezensionsrichtlinien

Meinung jetzt veröffentlichen


Zurück


Kunden, die dieses Produkt gekauft

haben, haben ebenfalls gekauft
Poet am Klavier 10 CDs, Wilhelm Kempff Wilhelm Kempff
Poet am Klavier 10 CDs

statt  
€ 19,95 

nur  
€ 14,95


Newsletter kostenlos abonnieren
Hier E-Mail-Adresse eingeben:
 
Los


Über uns     Sicherheit und Datenschutz     AGB     Impressum

Alle Preise inkl. gestzl. MwSt, zzgl. event. Versandkosten: siehe Lieferbedingungen